Hamburg in alten Ansichten (Galerie)

Die Wahl des Gebäudes des Jahres 2020 findet statt. Bis 28.02. habt ihr Gelegenheit abzustimmen. Vereinsmitglieder schauen mal in ihrem Email-Postfach nach, Forenmitglieder können hier im Forum auf Abstimmung des Gebäudes 2020 abstimmen.
  • Es ist eigentlich unfassbar, was damals für den Bau der Speicherstadt an historischer gemischter Wohn- und Handelsbebauung abgerissen wurde!


    So sehr ich die Speicherstadt als - im Vergleich zur Gegenwartsarchitektur - gelungen und hochwertig schätze, hätte ich die Wahl, würde ich mir den damaligen Stand zurückwünschen. Es gab damals übrigens bereits recht massiven Widerstand gegen den Abriss.

    Andererseits: Hätten sich die Abrissgegner seinerzeit durchgesetzt, wäre mutmaßlich fast die gesamte historische Bebauung - da mit hohem Holzanteil leicht brennbar - im 2. Weltkrieg ein Opfer der Flammen geworden. Wir könnten dann heute an Stelle der Speicherstadt einen Mix aus 60er-Jahre Klötzen und Parkplätzen bewundern.