Posts by froahnt


    Was zum Henker ist denn hier passiert. Vor dem Umbau: https://www.google.com/maps/@5…spIEZw!2e0!7i13312!8i6656

    Guten Abend allerseits,
    der Betrag von MAK zum Projekt in der Eisenbahnstraße hat mich animiert, diesem spannenden und höchst unterhaltsamen Forum nach ein paar Tagen aufmerksamer Lektüre beizutreten, laufe ich doch gerne auf Entdeckungstouren außerhalb der ausgetretenen Pfade durch Bremen und schaue nach oben.

    Ich möchte als eine unmittelbare Nachbarin des Eigentümers des besagten Hauses sagen, dass mich die Entscheidungen des Bauherren zu seinem Besitz immer wieder überraschen und überwiegend sehr amüsieren.

    Wie richtig bemerkt: Das Gebäude war vor dem Erwerb des jetzigen Besitzers ein fieser ****beiger Klotz mit üblem Rauputz. Nun ist die Eisenbahnstraße sicherlich eher ein Beispiel für die kleinen Bremer Arbeiterhäuser hinter prunkvolleren Kulissen, hier der Uhlandstraße. Ich gönne meinem Nachbarn dieses große "folly"-Projekt und ziehe den Hut vor seiner emsigen Eigenleistung bei wohl eher limitiertem Budget.


    Es mag außerdem erfreuen, zu erfahren, dass das Haus Ecke Uhlandstraße/Eisenbahnstraße durch Anstrich "aufgehübscht" wurde und die die Asbestverkleidung bald entfernt wird. Ich poste bei Gelegenheit zwei historische Aufnahmen.