Posts by Bohnenstange

    Schoene Gruesse!


    Ich finde, dass es eine ganz einfache Faustformel fuer Gebaeude gibt:

    Eine von oben nach unten gehende "Teillung durch drei."

    Dachzohne, Fassade und Sockelzohne. Neubauten die sich diese Faustformel zugute halten, haben viel davon.

    Ausnahmen gibt es nartuerlich schon, z.B. einfach verputzte Fischerhaeuser an der Kueste, hier kann der Sockel

    weggelassen werden. Achtet mal bitte darauf!

    Vieleicht sollte man mit Schuhlklassen einen Graffitiausflug machen. Vieleicht alle mal putzen lassen.

    Eigentuemer den Kindern vorstellen. Eine 80zig Jaehrige mit kleiner Rente mit Putzlappen zeigen.

    Die Kinder richten das dann untereinander. Kein Wachdienst, keine Polizei mehr von Noeten.


    Bohnenstange


    Kann ja wohl nicht ganz ernst gemeint sein. Schulklassen sind keine Arbeitstrupps, die man beliebig einsetzen kann. Noch haben wir hier so etwas wie Grundrechte. Ich habe auch keine Lösung parat, aber mit abstrusen Ideen kommt niemand dieser näher.


    Kommt jetzt wider die Empoerung! hoert, hoert! Sie haben mir auch gefeht wie ein Loch im Strumpf!


    Ich wurde im tiefsten Westen geboren. In Bayern sogar. Bei uns in der Stadt haben wir genau das so gemacht.

    Jedes Jahr haben unsere Schuhlen die Stadt und umliegende Doerfer in Zohnen geteilt. Jede Schuhlklasse

    hat nach dem Alter der Schuehler her eine Zohne zugeteilt bekommen. Die Schuehler haben dann alles abgelaufen und allen Abfall

    aufgesammelt. Die aelteren weiter weg und meisst am Fluss entlang. Bei Hochwasser wurde meist sehr viel Unrat

    angespuelt. Die Lehrer sind mitgelaufen und haben dann die Meisterei angerufen, dass diese dann die Abfallhaufen

    abgeholt hat. Das ganze war Organisiert und alle waren Stolz wie Pumpernickel. Unsere Lehrer haben dann uns erklaert,

    dass ein jeder Buerger nicht nur Grundrechte sondern auch Grundpflichten hat. Die Leute an deren Haeusern wir vorbeikahmen

    haben Gegruesst, geklatscht und uns Bonbons geschenkt. Selbst die Jugendlichen waren voll mit dabei.

    Zuhause wurde man dann von der Familie gelobt. Aber das scheinen Einige hier so nicht zu kennen.

    In Bayern nennt man das Soziales Verhalten und soll den Karakter staerken, laut Bayrischer Verfassung.

    Bei der Armee geht das ja auch so: Die Stube schmutzig? Alle muessen Putzen. Alle.

    Die Jungs passen dann von selber auf sich auf.

    Das macht fuer uns alle am wenigsten Arbeit und kostet uns am wenigsten.

    Vieleicht sollte man mit Schuhlklassen einen Graffitiausflug machen. Vieleicht alle mal putzen lassen.

    Eigentuemer den Kindern vorstellen. Eine 80zig Jaehrige mit kleiner Rente mit Putzlappen zeigen.

    Die Kinder richten das dann untereinander. Kein Wachdienst, keine Polizei mehr von Noeten.

    Danke, Fachwerkliebhaber.


    Jetzt also doch! Die Presse windet sich wie ein Wurm in der Sonne der Warheit. Zitat dieser Zeitung:

    "Solide", aber keineswegs .......und so weiter...


    Haben diese Leute nicht noch vor kurzen die Exsistens dieser Materie verleumdet?

    Und vom wem und warum kommt dieser ganze Hass!

    Die wollen also zwei Bauhaus- Wuerfel als Alternative haben.

    Dafuer schlaegt man dann sogar "sichere" Spenden des Vereins leichtfertig aus!

    Die Argumente das nicht viel noch da ist scheint vorgeschoben. Spielt aber ja eigentlich keine grosse Rolle behaupte ich mal.

    Die Stadt - nicht wir - will zwei Neubauten. Ich moechte den Konsens, dass die Oper bombastisch wird wie das "Vogelnest"

    Stadium in Peking:

    See the source image





    Oder, wenn schon unbedingt als Kasten, dann so einen wie den vom Politisch Korrekten Oskar Niemayer in Brasilia.

    Hier der Palacio da Alvorada. Dieser schwebt so schoen:

    1024px-Homologa%C3%A7%C3%A3o_do_tombamento_de_obras_do_Niemeyer_%2834321040524%29.jpg


    Was das Schauspiel angeht, empfehle ich Gruenderstil. Alles andere waere eine halbe Sache und daher laecherlich.

    Der Gruenderstil macht sich mit Hochhaeusern am besten. Bei der alten Oper kann man das am besten sehen.

    Frankfurt kann nur dann mit NY, London oder Shanghai mithalten, wenn es nicht alles Kopiert. Mit einer Rekonstruktion

    wuerde das am besten gehen. Es waere Typisch Regional, selbstbewusst. Man haete ein Alleinstellungsmerkmal.

    Gleichzeitig hat die Stadt das modernste von modernen mit der Oper und den Hochhaeusern.

    Hier unser Schauspielhaus:

    See the source image

    alle Bilder von Winkipedia.

    In den Zeitungsartikel der auf der letzten Seite verlinkt wurde steht aber

    dass selbst Wasserleitungen und Heizleitungen von 1902 sind.

    Auch die Bodenplate ist von 1902. Der 60`ger Bau wurde extrem guenstig erbaut.

    Es muss also mehr da sein.

    Schauen wir uns noch einmal kurz den Garten an und dann weiter zur naechten Atraktion;

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Zur DDR Zeit hatten Bulldoser alles weggeschoben. Sogar das nivea des Bodens musste daher wider bereinigt werden!

    Was fuer Arbeit die sich gemacht haben:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Noch mal ein Blick auf dem Baum - da merkt man, dass man selten unbeobachtet ist:

    Park Babelsberg

    Von Bohnenstange

    Das war ein schoenes Spiel. Man sollte oefters Touristen einbinden!

    Aber jetzt zurueck zum geniessen. Wir sind jetzt hinter dem Schloss:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Noch einmal auf die Renovierung links oberhalb geschaut. Sieht aus wie ein Monument oder Brunnen:

    Park Babelsberg


    Das Kuechenhaus ist weiter rechts oben:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Zum Berg hin ist der Keller abgetrennt. So kommt keine Feuchte ins Haus:

    Park Babelsberg


    Da ich jetzt weiss was so eine Vase kostet, habe ich jetzt mehr Ehrfurcht als frueher schon:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg

    Von Bohnenstange. Bilder duerfen verwendet werden.





    Ueberall hingen Menschen wie die Affen in den Baeumen! Lach

    Passt mal auf: Die finden wir -


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Die verstecken sich so gut, da muss man aufpassen.

    Das lustige war, dass im Park Glienicke am naechsten tag das selbe los war!

    Die Deutschen wollen eben immer hoch hinaus:

    Park Babelsberg


    Hier noch einmal die Kueche:

    Park Babelsberg


    Habt ihr Ihn?

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Aber Sie waren dumm - Die Affen haben ueberall wo sie hingen Haufen gemacht!

    Fuer mich als geuebter Tourist ein leichtes Spiel Sie zu finden:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    So muessen die Kaisers Ostern gespielt haben! Der Hase versteckt sich auf Baeumen. Alles halt ne` Nummer groesser bei Kaisers:

    Park Babelsberg
    Meine Bilder, Duerfen Kolpiert werden;




    Ich habe nur leider ein Bild von der Kueche gemacht. Dies ist Sie:

    Park Babelsberg


    Bischen weit weg;

    Park Babelsberg


    Jetzt kommt eine beklopte Geschichte: September scheint Baum Monat zu sein in Potsdam. Ueberall und ich meine ueberall

    in den parks hingen Menschen in den Baeumen! Darum hab ich wie bloed Bilder vom Baeumen gemacht!

    Und da sag ich noch das da keine Sicherheit waer. Natuerlich ist Sicherheit da - nur verstecken die sich in den Baeumen:

    Park Babelsberg


    Kann man den Mann sehen? Lach. Die Maenner sind Gaertener die die toten Aeste schneiden.

    So hoch oben haette ich diese erst gar nicht bemerkt, waer nicht staendig was geflogen:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Noch einmal das Schloss. Ich musste mehrfach durch den Park:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg

    Meine Bilder, duerfen von jeden genutzt werden!

    Ein schoenes Hallo an Alle hier!


    Wir machen weiter - vielen Dankl fuer die schoenen Innenbilder!

    Ich hatte nicht gewusst, dass alles Moebiliert ist. Wie schoen!

    In Nordamerika stuende an jeder Ecke eine Wache.

    Faellt mir in Potsdam immer wider auf. Die Menschen in D. vertrauen einander deutlich mehr.


    Nun aber weiter zu Schloss Babelsberg:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Mir faelt immer auf, wie sauber in Deutschland die Fenster immer sind;

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Baustelle hinter dem Schloss. Es handelt sich nicht um die Kueche. Die Kueche steht weiter rechts oben.

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg

    Bilder sind meine, Danke!




    Die meisten Gebaeude werden fuer Mitarbeiter genutzt. Diese duerfen darin Wohnen.

    Das mach Sinn in vieler hinsicht. Viele Gebaeude sind aber immer noch leer, oder erst

    leer geworden wie das Faehrhaus (2010). Grund ist der katastrophale Zustand der Haeuser

    bis in die juengste Vergangenheit. Das Kuechenhaus vom Schloss Babelsberg, auch ein

    fuenf Geschosser, der meist nie auf den Bildern ist wird gerade saniert. Das Haus fuer die Pferde

    das direkt ueber dem "Kleinen Schloss" im Wald steht hat ein Not-Dach und ist mit Netzen

    gesichert. So geht es vielen Schmuckstuecken. Selbst Park Sanssouci hat gleich am Eingang

    massive Baustellen. Wir reden hier von vielen hundert Objekten die absichtlich oder unabsichtlich

    ueberwuchert worden waren. Man koennte sich hier glatt als Archiologe betaetigen!

    Viel hat nicht mehr gefehlt. Das alles ist erst vor kurzem so schoen gemacht worden.

    Das meiste davon haben wir den Potsdamern zu verdanken! Die Potsdamer brauchen aber unsere Hilfe.

    Potsdam ist unser aller Weltkulturerbe. Ein Teil fuer uns alle und genau

    darum braucht es ja auch uns hier und unser APH Forum!


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Blumen pflanzen als ABM Massnahme! Auch das ist Preussen...

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Man weiss gar nicht wohin man zuerst schauen soll...

    Park Babelsberg


    Dies muesste der Haupteingang fuer die Besucher sein. Ich war fuenf mal im Park, sogar oefter.

    Man muss durch den Park zur Innenstadt. Ich hab`s nie ins Haus geschaft! Lach...

    Luxusprobleme a`la Potsdam:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg

    Park Babelsberg

    meine Bilder. Duerfen genutzt werden.

    Gerne noch einmal eine Karte. Wir wollen uns in diesen Forum ja nicht verlaufen!

    Park Babelsberg


    Und nun meine Damen und Herren kommen wir endlich zum Objekt unsere Begierde:

    Schloss Babelsberg. Hier einmal von hinten kommend. Wir kommen von den Sanierten Platten.

    Die schoene Beton Lampe winkt zum Gruss. Weiter nach links waren Aeste im Weg,

    weiter nach Rechts waren auch Aeste im Weg, also mit Lampe:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Hier der schoene See:

    Park Babelsberg


    Wir sind jetzt "vor" dem Schloss; Kaum zu glauben: Zu alter Zeit war die Deutsch/Deutsche Grenze

    zwischen Schloss und See und daher Todeszone;

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg

    Bohnenstange, duerfen genutzt werden.


    Park Babelsberg


    Kommen wir zu einem anderen Schauspiel hier in Potsdam, der heimlichen Deutschen Hauptstadt-

    der Gerichtslaube:


    Park Babelsberg


    Original Mitelalterliche Bausubstanz. Aus dem Herzen Berlins. Die rund 800 Jahre alte Gerichtslaube

    war bei der Erbauung offen. Nach typisch Deutscher art sollte es "offen" sprich "ehrich" zugehen.

    Davor waren Linden Baume als Gerichtsbaeume immer genutzt worden.

    Die Gerichtslaube musste einen Neubau vor 150 jahren weichen und wurde hierher umgesetzt:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Schoen geworden:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Park Babelsberg


    Nicht weit davon entfernt steht das sogenannte Matrosenhaus. Ein Prachtbau dank Chappi! &&& Gotik!

    800px-Matrosenhaus_Park_Babelsberg.jpg
    winkipedia


    Ganz in der Naehe dieses wunderschoene Bauernhof - Ensemble:

    Park Babelsberg


    Park Babelsberg

    Bohnenstange. Bilder duerfen gerne verwendet werden!



    Schoene Gruesse Konstantindegeer. Ist es bekannt, ob dieser Teil des Parkes nicht auch ueberbaut werden sollte?

    Das muss um 1960 herum gewesen sein.

    Wenn man sich um 180* dreht, sieht man die Schnellstrasse von Potsdam Innenstadt zur Autobahn hin.

    Diese sollte damals anders gelegt werden. Auch ueber eine andere Autobahn-aehnliche Bruecke.

    Die Stelle Deiner Wiederaufgebauten Kellertorwache waere dabei in der Mitte der Fahrbahn gewesen!

    Tja, früher haben die Deutschen und Österrreicher immer sehr überheblich auf ihre Nachbarn geschaut.

    Wenn in Ungarn alles vollsaniert sein wird, wird es umgekehrt sein.

    Sie meinen es umgekehrt: Die Polen verwenden fuer Deutsche den Spitznamen "Dumkoepfe"

    Die Ungarn hatten immer ein gutes Bild im Westen und vor den Tschechen hatten die Deutschen Angst.