Posts by Bohnenstange

    Bei allen Respeckt, Herr Mattielli.

    Aber schauen Sie sich bitte den Neumarkt von vor 20 Jahren an!

    Die Neustadt ist "doch" ein 2. Neumart! Wir werden Siegen!

    Dieses Ziel lohnt sich doch und Ich hoffe auf Ihre Unterstutzung!

    Ich weiss ja nicht woher die Zahlen stammen, aber die Geburtenueberschuss sinkt seit 1998.

    Manche Laender haben steigende zahlen wie Negeria oder Saudi Arabien.

    Mehr und mehr Staaten haben aber sinkende Geburten. Manche Staaten kanibalisieren

    bereits die Jugend anderer Staaten.


    Mal ne` Frage am rande: Was ist ein Babie-peak???!

    Ihr wollt doch nicht die armen Dinger aufspiessen?

    Wir springen in die Berliner Vorstadt, an der ehemaligen Reichsstrasse 1, nahe der Glienicker Bruecke!

    Hier ist eine Tankstelle aus den 1930`gern:


    Expressionismus


    Die Tanke ist sehr gut erhalten, innen und aussen.

    Heute ist ein sehr gutes Restaurant ($$$) darin.

    Expressionismus


    Expressionismus

    Bilder meine & frei

    Expressionismus in Potsdam


    Man hat sich sehr angestrengt, die Gestaltung ist gelungen:

    Expressionismus in Potsdam


    Expressionismus in Potsdam


    Aussenzeile, von der Strasse aus gesehen.

    Wir befinden uns uebrigens gegenueber der Russischen Kolonie, wenn wir uns drehen wuerden.

    Man hat sich sehr bemueht, keine Langeweile aufkommen zu lassen:

    Expressionismus in Potsdam


    Expressionismus in Potsdam


    Ich mag es sehr, Tueren zu Belichten. Ich weiss auch nicht warum.

    aber sehet selbst, es sind immer interesante Bilder:

    Expressionismus in Potsdam


    Expressionismus in Potsdam


    Expressionismus in Potsdam


    Haeuser in Beige gibts auch, hab aber nur ein Bild gemacht. Musste flitzen gehen!

    Mein Bildermachen viel langsam einen Anwohner auf:

    Expressionismus in Potsdam

    meine Bilder & frei fuer alle

    Ein schoenes Hallo!


    Ich moechte hier Beispiele des "Neuen Bauen" nach der Gruenderzeit zeigen!

    Die folgenden Bauten sind im Stil des Expressionismus gebaut. Die Haeuser stehen "Am Schragen"

    und gefallen mir Ausserordentlich gut. Die Farbigkeit ist wieder Original.

    Expressionismus in Potsdam


    Dies muesste Am Schragen 55 sein:

    Expressionismus in Potsdam

    Am Schragen 29. Das Schoene Tor ist dazwischen und ist ein Traum aus 1001 Steinen!

    Expressionismus in Potsdam


    Dahinter kommt ein kleiner Platz mit Torhaeusern, rechts die 53 und links die 32:

    Expressionismus in Potsdam


    Expressionismus in Potsdam


    Wintergaerten gibts auch!

    Expressionismus in Potsdam

    Bilder meine & frei

    UrPotsdamer: Das Problem an dieser Diskussion ist, dass manchen hier nicht klar ist, dass Demokratie sich nicht in Mehrheitsentscheidungen oder gar Umsetzen vermeintlichen Volkswillens erschöpft. Das Behörden gerade auch die Denkmalschutzämter nicht nach Wünschen der Mehrheit, sondern nach der Gesetzeslage entscheiden, ist doch sinnvoll. Das ist dann ggf durch Gerichte zu überprüfen. Rechtsstaat eben. Da erodiert eben gar nichts.


    In der konkreten Sache ist schwer zu argumentieren, wenn Fakten von Foristen nur angedeutet werden.

    Verzeih` mir - aber wenn Du schon auf oben herab machst, solltest Du auch wissen

    wie die Gesellschaft Juristisch definiert ist. Deutschland ist Juristisch keine Demokratie,

    sondern eine Republik nach "Demokratischen Prinzipien". Wie auch alle anderen Staaten

    der "Westlichen Demokratien".


    Das Bedeutet aber auch das Kritik, gerechtfertigt oder nicht, keine Gefahr fuer die Demokratie darstellt,

    sondern eine Verbesserung dieser bewirken kann. Das Gegenteil was schon oefter hier angedeutet wurde.


    Noch eine Sache in eigener Sache:

    "schwer zu argumentieren, wenn Fakten von Foristen nur angedeutet werden"

    Weil diese Foristen nicht jedesmal die Geschehnisse der letzten 15 Jahre revue passieren lassen?

    Du bist wie der Junge der zu spaet zur Schlaegerei kommt und schreiend fragt:

    "Was ist passiert? Was ist passiert? Wer hat angefangen? Wer pruegelt sich heute? Lasst mich durch Leute!"

    Ich moechte Heute eine weitere Attraktion im Hopfengarten vorstellen. Der Hopfengarten ist

    im Park Sanssouci. Ein Traum aus tausend und einer Nacht fuer alle die jung im Herzen geblieben sind!

    Es gibt hier ein Modell Fort!

    Bitte sehr: Das Modell Fort in Sanssouci Park

    Modell Fort in Sanssouci Park


    Modell Fort in Sanssouci Park


    Wir befinden uns hier:

    Modell Fort in Sanssouci Park


    Modell Fort in Sanssouci Park


    Modell Fort in Sanssouci Park


    Modell Fort in Sanssouci Park


    Modell Fort in Sanssouci Park


    Modell Fort in Sanssouci Park


    Modell Fort in Sanssouci Park

    Bilder meine, gemeinfrei;


    Zum Schluss noch die Ironie; Das Modell ist vergraben. Ich habe die Schilder am Wegesrand abfotografiert.

    Und hier ein paar Bildchen, vom Denkmal und seiner Umgebung hinter dem Filmmuseum, bitte sehr:

    Neuer Markt in Potsdam


    Auch die Elektro Kaesten sind super gemacht:

    Neuer Markt in Potsdam


    Genau gegenueber der Steuben Figur sieht man den Neuen Markt mit einer

    Rekonstrucktion einer Fassade:

    Neuer Markt in Potsdam


    Auf dem Neuen Markt, bitte sehr:

    Neuer Markt in Potsdam


    Macht schon Spass, wenn man selber Bilder beisteuern kann!

    Sonst weiss ja auch keiner worueber Wir so herzlich Zanken!

    Neuer Markt in Potsdam


    Aus purer Lust und Liebe noch veraltete Bilder vom "Haus zum Einsiedler" Brache:

    Neuer Markt in Potsdam


    Neuer Markt in Potsdam


    Neuer Markt in Potsdam

    meine Bilder, duerfen verwendet werden.




    Hallo Euch allen!


    Die Fassade ist eindeutig Italjenische Renaissance, wie schon die Rustika im Erdgeschoss verraet.

    Bei Italjenischer Renaissance ist gern die Fassade bis unters Dach stark Bestuckt, meisst Symetrisch.

    Bei Deutscher Renaissance ist meist ein steiles Satteldach zu sehen. Deutsche Renaissance ist auch gern

    Assymetrisch. Tip: Wenn nicht sicher, lieber Leonhard, einfach aufs Dach schauen!


    Lustige Sache: Um 1890 kahm im 2.Reich scharfe Kritik auf, weil in den 1880`gern in manchen Staedten

    fast ausschliesslich Italjenische Renaissance gebaut wurde! Die Mode kahm auf um 1840 in Wien auf

    und wurde so Intensiv Zelebriert, dass um 1890 die Zeitungen sich sogar darueber beschwerten!

    Danach wurde ab 1890 zuhnemend auch wieder in anderen Stilen gebaut.

    Mancher Artikel beschwerte sich sogar, Deutschlend sehe gar nicht mehr wie Deutschland aus!

    Potsdamer Neuste Nachrichten (PNN) berichtet in ihrer Ausgabe vom 01.07.2021, dass die Meierei am Kuhtor saniert wird. Die Arbeiten am Bauwerk sollen Ende 2023 abgeschlossen sein.


    https://www.pnn.de/potsdam/fue…ird-saniert/27382464.html


    Vielen Dank, Meister Lampe!


    Und hier ein paar Bilder von der Meierei und dem Kuhtor.

    Bilder habe ich September 2019 gemacht. Es wurde Speis und Trank angeboten, aber im Garten der Meierei,

    nicht im Gebaeude. Das Gebaeude sah ramponiert aus. Jetzt wird es gepflegt:

    Sans souci


    Lasst uns mal alles in Ruhe von Nah anschauen:

    Sans souci


    Das umliegende Gewaesser:

    Sans souci


    Die Roemischen Baeder sind sehr nah dran, daher die Architektur:

    Sans souci


    Sans souci


    Die Decke im Durchgang:

    Sans souci


    Hier auf der anderen Seite.

    Dies muesste das Teil mit den Stallungen sein:

    Sans souci


    Sans souci


    Von fern:

    Sans souci


    Hier der Zustand des Gebaudes von Nah:

    Sans souci


    Das Kuhtor, bitte. Der Bodenbelag und auch die

    Strassenmoebilierung sind als einzige noch 1980`ger:

    Sans souci


    Noch einmal ohne Menschen. Damit hat auch dieser Eingang nun Gastronomie und Toiletten:

    Sans souci

    meine Bilder, duerfen verwendet werden.

    Potsdam ist es nicht? Die typischen Berliner Schweinebaeuche genannten grossen Granitplatten koennten es sein.

    Gebaeude dieser Hoehe gab es viel in den Berliner Vororten. Auch Staedte wie Posen kommen in Frage.

    Die Strommasten wurden erst spaeter durch "Schoene" ersetzt, dafuer setzten sich Vereine ein.

    Code
    Vielen Dank für die tollen Fotos, sehr interessant und informativ.
    Ich frage mich, ob die Fannentreppe im Stadtschloss jetzt vollständig restauriert ist. Wissen Sie?

    Hello Larrymuffin! How are you doing!

    Here is The Eagle! How is Canadas Potato country?

    About your question: The railing is missing still! Other than that it is moving ever nicely !


    Auf Deutsch: Hallo Larrymuffin! Wie geht es Dir?

    Hier ist The Eagle ! Wie geht es Kanadas Kartoffel Land? (PIE - Prinz Edward Insel ist ein Bundesland

    und dort gedeihen Kartoffeln besonders gut, also: Kanadas Kartoffel Land.)

    Wegen Deiner Frage: Der Treppenlauf fehlt noch! Alles andere entsteht aber sehr gut!

    Der Widerstand ist schon Bemerkenswert, wenn man bedenkt dass die Rossbaendiger "Auslaendische"

    Denkmaeler sind. Das die Rossbaendiger Geschenke der Russen sind, zwecks der Volksverstaendigung!

    Irgendwie nicht ganz nachzuvolziehen. Die Internationale lehnt Internationale Geschenke ab.



    Die Saeulengange gehoeren besser presentiert! Auf jeden fall! Wo koennte man diese denn aufstellen?

    Selbst wenn diese im Kleistpark verbleiben muessten diese doch "anders" presentiert werden!

    Wir reden hier von einer original aus dem Barock bestehenden Anlage!


    Mal etwas anderes: Wenn "man" schon auf keine bestehenden Verzierungen zurueckreifen will koennte man doch

    neue Zierden schaffen! Ich habe mal gegoogelt was zum Humboldt Forum passen koennte!

    Diese Bilder sind von Winkipedia:

    cabanas-sun-city.jpg


    Dieser Elephant steht im "Sonnen Stadt Hotel" in Sued Afrika. Hier aus einem anderen Winkel:

    See the source image


    Oder hier der Antilopen Brunnen:

    IMG_1607.JPG


    See the source image


    Der Affenbrunnen aus dem selben Hotel:

    See the source image



    Oder dieses Denkmal, auch aus dem Sonnen Hotel Suedafrika:

    See the source image


    Wie gesagt, man koennte durch Tiere Politisch neutrale Monumente aufstellen.

    Tiere stehen symbolisch fuer Eigenschaften: Der Affe fuer Schauheit, der Loewe fuer Macht und so weiter.

    Auch koennen die Tiere die Gebiete symbolisieren die im Humboldtforum Ausgestellt werden.

    Das gesammte Gebiet um unser Stadtschloss waere eine Atracktion wie es die Welt noch nicht gesehen!


    Hier noch weiter Bilder des Hotels aus Suedafrika:

    See the source image


    Das recht modern gehaltene Sockel, dennoch einfach Effektvoll! Hier nachts:

    See the source image


    Den Pacifick koennte man mit Seetieren representieren:

    See the source image


    See the source image


    See the source image

    Winkipedia