Posts by van Dyk

    Seinsheim: ""jedoch eine unipolare Welt anstreben,""

    die haben doch vielliecht eine Bipolare Stoerung..


    Frau Roth: ""Vorsitzende des ZK der ""Grunen Einheitspatei ""Deutschlands...." oder so aehnlich

    Sie moechte einfach zu den juengeren Generation der Woke Gemeinschaft gehoeren oder so aehnlich und dann sind alle Aussagen erlaubt oder?

    was jetzt geschiet ist einfach laecherlich

    "Bundesregierung will Bibeltext verhüllen" - die BILD greift nun ein https://www.bild.de/politik/kolumn…03730.bild.html

    was moechten die Gruenen und Ihre Verbuendeten eigentlich ?

    ich kann diese endlose Diskussion nicht mehr verstehen: Ist es die Absicht die Bundesrepublik abzuaendern in

    ""Volksrepublik Deutschland"??

    diese Bibeltekt ist natuerlich ziemlich ""uebherholt"" aber gehoert eben zur Orginalen Wiederaufbau des Schlosses wie beschlossen von der Bundesregierung oder ist es die Absicht dass Alles was beschlossen worden ist nach den Ereignissen von 9 November '89 und den 3 Okrober 1990, zurueck zu drehen?

    Krank sind diese Leute, einfach Krank und/oder doch zuviel Gehirngewaschen??

    haben unser MSM doch letztendlich Ihre Ziele erreicht?

    Neugierig wie die Medien im Algemeinen darueber berichten werden :""Unsere Helden ""die Klima Kampf Gruppen""

    ich schaetze das sind die gleichen Leute die den Wiederaufbau der Bauakademie oder des Kirchenschifs der Garnisons Kirche verhindern moechten?

    Eigentlich muesste man jetzt sagen: ""Willkomen in der Volks Republik Berlin "" :cool:

    Es schaut danach aus das Deutschland sich Weltweit als Muster Beispiel des Klima Neutralen Bauen beweisen moechte.

    Man haete natuerlich auch die ganze Ecke in Europa City, Gleisdreieck oder Ost Bahnhof auswaehlen koennen, aber man hat abzichtlich dieses schoene Gebaeude ausgewaehlt damit man weltweit sehen kann das Klima Neutrales Bauen wichtiger ist als irgendwelches Gebaeude eines der besten Deutschen Artchitekten aus dem 19 Jahrhundert..

    Aber warten wir es mal ab nach 30 Jahre"" nichts"" koennen wir auch noch weitere Jahren warten. Ich schaetze Frau Luescher und Ihre Verbuendeten ( obwohl nicht mehr im Ambt) wird sich riesig freuen,

    Vielleicht wrd es noch Politker geben die den Mut haben sich geven diesen Klima Neutralen Idee gerade fuer diesen Platz in Berlin, abzulehen

    Frage: was hat so ein schoenes Gebaeude eigenlich ueberhaupt mit Politik zu tun, nichts doch??

    die Gruenen sind schon etwas eigenartig: der Gruene Bundesaussenmister war ganz Schell dabei umd Militaerhilfe an Kiev zu bieten obwohl diese Partei denke ich, nur aus Pazifisten besteht( also Bundeswehr: Nein Danke) usw.): da war ich wirklich ganz erstaunt als dann sofort fuer Militaerhilfe plaediert wurde??

    so sieht manchmal muss man auch als Gruener nicht alles so schwarz/weiss sehen.

    Ich denke eigenlicht gefaellt diese Bau Akademie auch den Gruenen , sie moechten es aber NIE zugeben.( denn die die Bauakademie gilt ja als Beispiel des ""konservatives"" )Bauens

    Es ist die Hass aus Alles was der Vervangenheit angeht, und dazu gehoert ;leider auch Schinkel und seine schoene Architektur weil es fuer eine Zeit steht wo die Arbeiter und Baueren usw unterdruckt wurden usw.

    Dabei komt noch die selbst hass der Deutschen auf der juengeren Geschicht auch wenn das schon fast 80 Jahren her ist.

    Alles was an der Zeit von vor 1945 errinnert ist in den Gedanken dieser Leute, schlecht.

    Heute kann man auch sagen: Schinkel und all die anderen grosse Baumeister/Artchitekten sind einfach ""gecanceld.

    Ich denke Dresden hat mit seinem Neumarkt wirklich noch ""gerade"" Glueck gehabt.

    Man sieht es auch mit den Attacken im Bereich der Spender des Stadtschlosses, es ist ueberal das Gleiche

    Und die Medien machen da gerne mit

    wir beschaeftigen uns im Forum natuerlich mit Wiederaufbau u.s.w das ist einer der Haupt Themen ( Auch Staedtebau und Planung)

    wenn ich jetzt die schoene Kirchen sehen die beschaediigt sind oder werden dann tut das unglaublich weh!

    Haette nie gedacht dass so etwas nach Mai 1945 ( oder eigenlich muss man sagen nach dem Ende des Kalten Krieges in Novemnber 1989 ) in Europa wieder so etwas passieren wuerde.......

    Nehmen wir mal,die Dimensionen des Upperwest Hotels und Waldorfastoria Hotels ( Zoofenster’ an der Kant.bzw.Hardenbergstrasse.

    Da sind die Hoehen wirklich ungepastt und an der falschen Stelle in der City West. So hoch haette man da nie bauen sollen, diese Gebaeude haette man am Alex bauen sollen.

    das Karstadtgebaeude hat tatsaechkih die charme Eines Mini Empire State Builing, es ist zwar gross aber durchaus attraktiv und hat Schon ein gewisses “ Etwas”

    Er Errinrrt mich an den Townhaeuser Suedlich der Friedrich Werderschen Kirche . Leider wieder einer verpaste Chance. So etwas wie die. Wiederaufgebauten Innenstadt am Frankfurter Dom haette ich gerne gesehen Oder die Gebaeude suedlich der Nikolai Kirche. vielleicht haette Gunter Stahn den entwurf machen Koenen ( Architekt des Nikolai Viertels) lebt er eigentloch noch? , es ist ja eine Zeit her als er diesen Entwurf gemacht hat, Anfang der Achtziger Jahren

    TAZ:

    ""Architekten werten die Berufung als Kampfansage""

    Deutschland , 2021:ein fremdes Land, Architekten stehen ganz weit von der Realiteit, eine Kriegs Erklarung an Traditionelles Bauen?

    was sind das fuer Leute???Woher kommt diesen Riesenhass ??

    Traditionelles Baueens= Schoenes Bauen so einfach ist das doch?

    Ich versuche die Psyche dieser Leute zu verstehen, gelinkt mir aber nicht....es muss einfach doch "'Hass"" sein, leider.


    was die Rabe Diele: ich meinte dieses Gebaede, koente man doch auf die Nordseite der Sperlinggasswe wiederaufbauen fall es mal einen Plan dafuer gibt, diese "'Garten"" des Staats Rats Gebaeude??

    es ist ja in inden fuenfziger Jahren durch Arbeiter der DDR wiederaufgebaut : Das ist es schon eine Leistung unter den damaligen Verhaelnissen, wo es viel Armut und Mangel an eigentlich an alles gab.

    Das dann spaeter , die gleichen Arbeiter es wiederabreissen muessten war ja absurd


    https://www.gettyimages.nl/detail/nieuwsf…otos/1041273754

    sowie

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sperlingsgasse