04. Immobilien – Unaufgeklärte Geschäfte, Morde und Todesfälle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dieses Kapitel ist im Forum freilich nicht unter dieser Überschrift, aber bereits anhand zahlreicher Beispiele im Vergleich dokumentiert worden. Tausende Bilddokumente standen schon vor zehn Jahren in Lipsikon online mit Unterstützung einer mittelständischen Leipziger Firma. Doch was ist, wenn sich die Stadtverwaltung in der Hauptregie von Andreas Müller, der zu DDR-Zeiten u.a. in der Schweiz Theologie studierte, nicht dafür interessiert? Wie kann es sein, daß sich Herr Eckhart Hien für die Informationen bedankte, während der eigentlich Zuständige als OBM, Genosse Wolfgang Tiefensee, sich ausdauernd in Schweigen hüllte und auf Schreiben nicht antwortete? Wofür interessierten sich Mitarbeiter der Leipziger Stadtverwaltung dann??

    Im Prinzip kann man hier auch nach dem Umkehrschluß verfahren, bei der dreistelligen Anzahl von Immobilien zu prüfen, wer in welchen Positionen (Verwaltung, Medien oder allgemein leitenden Funktionen) in Leipzig preiswert zu solchen kam bzw. daran verdiente. Freilich läßt sich dies nicht alles abbilden, denn mancher war mit dem Erwerb einer Stasi-Datsche schon zufriedenstellend eingebunden ...

    Lipsikon wurde übrigens nicht aus mangelndem Interesse vom Netz genommen, sondern weil das Datenmanagementsystem mehrfach böswillig gehackt wurde und somit nicht mehr alle Funktionalitäten verfügbar waren (In Lipsikon waren auch frühzeitig viele Dokumente zur Paulinerkirche und zu Einzelimmobilien bereitgestellt worden.).

    Daher hier nur das Beispiel Riemannstraße 52 (ehemalige Albertstraße) sowie drei weitere, wo man erkennen kann, daß bestimmte Gebäude auch zwei Diktaturen und mehr überstehen und dennoch weiter eine gute langfristige Investitionsanlage darstellen können.


    Riemannstraße 52 , 1903


    Riemannstraße 52 , 2013


    Lützner Straße 4 , um 1910


    Lützner Straße 4 , 2013


    Merseburger Straße 99-101 , um 1900


    Merseburger Straße 99-101, 2013


    Carolinenstraße 9, vor 1917 (jetzt Paul-List-Straße)


    Paul-List-Straße 9 , 2013

    1.553 mal gelesen