Alte Waage Braunschweig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Alte Waage am Wollmarkt in Braunschweig.
    Die Alte Waage aus dem Jahre 1534 war das größte von etwa 800 Fachwerkhäusern, welche die historische Altstadt von Braunschweig prägten. Über Jahrhunderte diente das Gebäude am Wollmarkt der Stadt als Waag- und Speicherort. Am 14./15. Oktober 1944 wurde das Fachwerkhaus zusammen mit etwa 90% der historischen Altstadt bei einem englischen Bombenangriff vernichtet. Von 1991 bis 1994 wurde die Alte Waage - begleitet von heftigen Diskussionen - originalgetreu wiederhergestellt und dient heute als Sitz der Volkshochschule Braunschweig.
    Der größte Teil der historischen Altstadt wartet dagegen weiterhin auf seine Rekonstruktion.



    panoramio.com/photo/61422741

    1.411 mal gelesen