Seebrücke Sellin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die 508,5 m lange Seebrücke in Sellin auf Rügen wurde erstmalig 1906 aufgebaut und in den Folgejahren mehrfach beschädigt und rekonstruiert.
    Die 508,5 m lange Seebrücke in Sellin auf Rügen wurde erstmalig 1906 aufgebaut und in den Folgejahren mehrfach beschädigt und rekonstruiert. 1942 fiel die Brücke einem schweren Eisgang zum Opfer; 1971 gab ihr eine Sturmflut den Rest. 1978 wurde das Wahrzeichen Sellins (wenn nicht gar Rügens) auf Befehl der DDR-Verwaltung abgerissen.
    In den 90ern wurde die Seebrücke nach Originalplänen historisch rekonstruiert. Die heute 394 m lange Brücke erstrahlt seitdem wieder in neuem Glanz.

    1.134 mal gelesen