Rathaus Demmin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Gründung des Berliner Ortsverbandes am 11. Mai - Bitte Kalender beachten
  • Am Ende des 18. Jahrhunderts wurde in Demmin das Rathaus im Barockstil als Nachfolger eines gotischen Gebäudes aus dem 13. Jahrhundert erbaut. Das Rathaus wurde mehrfach, zuletzt 1886, umgebaut und umgestaltet und markierte den Mittelpunkt des Hansestädtchens, bis es im Mai 1945 von der Roten Armee vernichtet wurde und abbrannte.

    1990 brachte eine Initiative der Stadtverwaltung und des Bürgermeisters erstmals den Wiederaufbau des historischen Rathauses ins Gespräch. 1997 konnte mit dem Bau begonnen werden, der nach einjähriger Bauzeit abgeschlossen wurde.

    Der Großteil der leider ebenfalls zerstörten historischen Altstadt von Demmin, die heute von Plattenbauten gekennzeichnet ist, wartet dagegen noch auf eine Wiederherstellung.

    1.248 mal gelesen