Posts by Bert

    So langsam nähert man sich dem Finale... :smile:

    Bilder von heute.


    Cäsarsches Haus:


    20210904_102626


    DSC01099


    20210904_102627


    Besonders freut mich, dass die Stuckornamente in der Schössergasse noch angebracht wurden, damit hatte ich schon gar nicht mehr gerechnet.


    DSC01100


    DSC01101


    Der fertige Erker Schloßstraße 28


    DSC01102


    Schöner Dreiklang. :thumbsup:


    DSC01105



    Blick vom Altmarkt:

    DSC01108


    Bonusbild (man hat als Dekoration der Bühne das Bernsteinzimmer in Zarskoje Selo "nachgebaut"... :tongue:)

    20210904_101704


    Allen ein schönes Wochenende. :smile:

    Kennt Ihr schon Amazon Smile? Wenn Ihr ein Amazon Konto habt, könnt ihr euch bei Amazon Smile (kostenlos) anmelden. Dann überweist Amazon 0,5 % Prozent eurer Einkäufe an eine gemeinnützige Organisation oder einen Verein nach Wahl. Man kann die Vereine aus einer großen Liste auswählen. Ich habe so insgesamt schon über 500 € über 1-2 Jahre generiert, die an die Stifitung Garnisonskirche geflossen sind! Man bekommt pro Vierteljahr immer eine Übersicht zugeschickt. Wenn das mehr von Euch nutzen würden könnten langfristig große Summen gespendet werden!

    Nun, die Spendensumme von etwas über 500 € für die Stiftung ist die Gesamtsumme aller Beteiligten, nicht Deine persönliche (es sei denn, Du hättest in den letzten 1-2 Jahren für über 100.000,00 € Waren bestellt... :tongue:). Ich mache das auch und würde mal sagen "Kleinvieh macht auch Mist"... :wink:

    Laut SZ (hinter der Bezahlschranke) vom 11.06. hat wohl der Baubürgermeister alle Verantwortlichen zusammengeholt. Herrn Wießner wurde bestätigt, dass alle Unterlagen vollständig seien und innerhalb von drei Monaten (hoffentlich positiv) entschieden werden wird. Baustart soll Frühjahr 2022 sein.

    (Nicht viel) Neues von gestern... :smile:


    Blick in die Eingangshalle des Palais Hoym.

    QIII 004


    Am Bau der Edith-Haberland-Wagner Stiftung tut sich auch seit geraumer Zeit nix...

    QIII 001


    Man ist beim Palais Hoym in der Dachzone angekommen.

    QIII 002


    Blick in die Landhausstraße vom Pirnaischen Platz.

    QIII 003


    Allen einen schönen Tag.

    Nicht viel Neues, aber dafür Bilder bei Sonnenschein... ^^


    20210731_112816


    20210731_112746


    20210731_114211


    Was ich merkwürdig finde, die Dachzonen (außer dem Palais Hoym und den anschließenden Gebäuden Richtung Polizeipräsidium) sind komplett fertig, aber darunter sind noch nirgendwo Fenster drin (außer beim externen Bau der Stiftung)... :/


    Bonusbild... ;)

    Der geplante neue Infostand für den Neustädter Markt im Neumarkt-Pavillon

    20210731_114105


    Allen einen schönen Sonntag.

    Nicht viel Neues, aber dafür Bilder bei Sonnenschein... ^^


    Der Putz am Cäsarschen Haus ist dran, jetzt fehlt nur noch die Farbfassung.

    20210731_115411



    20210731_120043


    Der Eckbau sieht doch ganz manierlich aus, nur das (beabsichtigte?) Fehlen des Gesimses über dem 3. OG finde ich einfach doof...

    20210731_120210


    Bonusbild... ;)

    20210731_115704


    Allen einen schönen Sonntag.

    Die Fassade von Landhausstraße 4 ist eine exakte Kopie des Vorkriegszustandes, lediglich die Farbfassung und die Dachgestaltung sind sicher diskussionswürdig (gern mal bei Wikipedia vorbeischauen). Die Eleganz der Rokokostuckaturen findet sich sonst nirgendwo am Neumarkt.

    Moderationshinweis: Letztes Bild aus dem Strang Dresden, Altstadt - Quartier III/2 als Ausgangspunkt der nachfolgenden Diskussion hierher kopiert:


    [...]


    Bonusbild, das wunderbare British Hotel...

    20210710_103853


    Allen einen schönen Sonntagabend.

    Die SZ berichtete gestern über die Bauarbeiten im QIII (leider hinter der Bezahlschranke). Sinngemäß heißt es dort, dass ca. 80% des Rohbaus stehen, im September die Steinmetzarbeiten beginnen und die Fertigstellung (etwas vage) für 2022 geplant ist.

    Frisch von der Kuppel der Frauenkirche... :smile:


    20210624_165049


    Nicht mehr lange... Das Eckhaus sieht dann doch besser aus, als es die Bilder hinter den Gerüsten vermuten ließen. :wink:

    20210624_173005


    Ein bisschen Farbe darf es dann doch sein...

    20210624_173046


    Bonusbild, das Coselpalais ist wieder ohne Gerüste zu sehen. Sehr schön.

    20210624_170516


    Allen ein schönes Wochenende!

    Dank Manometers Luftbild (im Strang QVI) wissen wir zumindest, dass es im Inneren gut voran geht. Von außen ist davon nicht so viel zu sehen, aber hier trotzdem einige Bilder von heute:


    In der Landhausstraße hat zumindest das 2.OG des Palais Hoym seine Decke bekommen.

    20210612_135740


    20210612_135806


    20210612_140639


    20210612_140142


    Blick in die Passage, alles sehr eng zusammen, auf gute Nachbarschaft... :thumbsup:

    20210612_135626


    Allen ein schönes Wochenende.

    Wer das befremdlich findet, war noch nie Bauherr!

    Nun ja, wenn man in der Landhausstraße 8 Monate für ein Rohbaugeschoss beim Palais Hoym braucht, ist das schon befremdlich. Vielleicht geht ja im (nicht einsehbaren) Inneren bautechnisch die Post ab, aber ich wage dies zu bezweifeln. :tongue:

    Trotzdem drücken wir natürlich dem Bauherrn die Daumen.