Posts by Bert

    Baustellenfortschritt von heute Vormittag.


    IMG_20200911_095153


    Das Haus "Zum Schwan" hat zumindest in der gastronomischen Bezeichnung seinen Namen wieder. :smile: Schade, dass man die kleine Glocke im Mittelhaus nicht ebenfalls wieder angebracht hat...

    IMG_20200911_095602


    IMG_20200911_100133


    IMG_20200911_100057


    Blick in die Passage...

    IMG_20200911_095935


    Gegenrichtung...

    IMG_20200911_095334


    Allen ein schönes Wochenende. :biggrin:

    Vielleicht hätte die Autorin das Für und Wider jeweils gleich nacheinander abarbeiten sollen und nicht die negativen Bemerkungen en bloc an die Spitze des Artikels stellen sollen. Nur geduldige Leser arbeiten sich durch diesen doch recht umfangreichen Artikel komplett durch, und wenn man nur die ersten Absätze liest, entsteht natürlich ein ganz anderer Eindruck als beim Lesen des vollständigen Artikels.

    Gut gemeint, aber nicht wirklich durchdacht, finde ich.


    Ist aber nur meine persönliche Meinung dazu.

    Bei meinem heutigen Rundgang ist mir dieses Plakat aufgefallen, es kann noch nicht lange da hängen. Es zeigt die Fassade der Rampischen Straße Nr. 2 in der wohl endgültigen Fassung. Die mir bekannten Entwürfe hatten keine Korbbögen im Erdgeschoss. Finde ich aber sehr ansprechend, insbesondere, da diese Formensprache auch in die Rückfront transponiert wird.


    IMG_20200801_110940


    Wenn ich mir vorstelle, was Stellwerk an dieser Stelle vorgesehen hatte... brrrr... :tongue:

    https://www.stellwerk.org/projekte/q3-quartier-hoym/ (bitte ganz nach unten scrollen)


    Ansonsten geht es natürlich munter weiter, bald werden wir nur noch Straßenfassaden sehen und erst, wenn das Quartier fertig ist, die Innenhöfe begutachten können.


    IMG_20200801_111701

    Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche. :smile:


    PS. Habe mein Bild aus dem letzten Post (das 2. von oben) mal mit der Visualisierung verglichen, bin gespannt wie ein Flitzebogen, wie weit da Wunsch und Wirklichkeit auseinanderklaffen werden... :tongue:

    https://www.cg-gruppe.de/Stand…tOrder=DESC#bildergalerie - das 5. Bild

    Guten Abend, bei meinem heutigen Rundgang habe ich einen Blick in das zukünftige Lokal im Stellwerk-Bau werfen können.

    Es wird auf alle Fälle... äh... bunt. :biggrin:

    Bin mal gespannt, was dort serviert wird.

    Gegen Vielfalt ist aber per se nix einzuwenden, muss ja nicht das 10. gutbürgerliche Lokal am Platz sein. :wink:


    IMG_20200801_112541

    Allen einen guten Start in die Woche.

    Das Regimentshaus endlich ohne Bauzaun... :smile:

    IMG_20200627_124833


    Innen laufen die letzten Vorbereitungen, es werden wohl 2 unterschiedliche Restaurants.

    IMG_20200627_124951


    IMG_20200620_110422


    Es wäre natürlich toll gewesen, wenn es zwei symmetrische Türen gegeben hätte, aber die rechte war schon auf den Vorkriegsbildern nicht in Rokoko-Formen. Auch so natürlich ein wundervolles Haus. :smile:

    IMG_20200620_105330

    Bilder von gestern. Es geht in die nächste Etage... :smile:



    IMG_20200530_135807


    IMG_20200530_135927


    IMG_20200530_140014


    Übrigens war an der Frauenkirche eine Schlange wie in den Zeiten der Eröffnung... Ist sicher den notwendigen Abstands- und Kapazitätsregeln geschuldet, fand es aber trotzdem sehr schön, hatten wir auch schon lange nicht mehr... :smile:


    IMG_20200530_135145

    Mal wieder neues Bildmaterial... nicht viel Neues, aber es beginnt der Hochbau am "neuen" Palais Riesch... :smile:


    IMG_20200530_134834


    IMG_20200530_135056


    IMG_20200530_141125


    IMG_20200530_142042


    Vor ein paar Tagen konnte ich einen Blick in einen der Innenhöfe erhaschen, für mich wäre diese Enge - ehrlich gesagt - nix. Werden aber sicher 1-Raum-Appartements o.ä.


    IMG_20200528_125334

    Ein paar Impressionen vom gestrigen Neumarktrundgang


    Endlich wieder Leben in der Bude... :smile:

    IMG_20200516_134030


    Die namenlose (?) Gasse zwischen Wilsdruffer und Frauenstraße...

    IMG_20200516_143433


    Das Cosel-Palais erhält nach 20 Jahren eine "Auffrischung". Ein neuer Anstrich hätte es in meinen Augen nicht sein müssen (ein bissel Patina trägt einfach zur Atmosphäre bei...) aber von den Stuckelementen waren schon Teile abgefallen, die hat man abmontiert, komplettiert und wieder angebracht.


    IMG_20200516_132944


    IMG_20200516_132854


    IMG_20200516_133347


    Bonusbild:

    IMG_20200501_135244


    Euch allen einen schönen Sonntag! :smile:

    Nun ja, bei der Dresdner Frauenkirche sind die Ecktürme alle gleich groß... 😊