Posts by hallodabinich

    "Bauten auf dem Obersalzberg"


    ich war mal in berchtesgarden und ich muss sagen was dort passiert ist ist eine große schweinerei!
    es gibt dort ein museum (glaskasten) was dann in einen bunker übergeht und eine tafel die die bebauung des geländes zeigt. und siehe da, es gab kaum zerstörungen aber trotzdem wurde alles abgerissen und das nicht in den 60er, sondern zumeist in den 90er! wer kennt nicht das foto wo die amis in hitlers panaromafenster stehen und auf den obersalzberg schauen- alles weg! schade- hätte wirklich historischen wert gehabt!
    das argument, daß es schonst zur wallfahrststätte hätte werden können ist doch schwachsinn! es ist doch schon ein armutszeugnis es überhaupt zu vermuten, daß es solche leute gibt, die so etwas machen und wenn könnte man sie dann doch kontrollieren.
    das kehlsteinhaus ist aber trotzdem eine reise wert. der ausblick ist grandios und der fahrstuhl hat es auch in sich.
    da zeigt sich doch der charakter eines a. hitler- dieses a.... schiebt dort einen lockeren, während an der front tausende sterben.



    http://morgenpost.berlin1.de/a…rtschaft/story705682.html


    auch das wollten die russen kaputt machen........ :augenrollen::lachen:
    aber der beton/stahl war wohl zu hart- naja geschadet hätte es ja nicht!
    sieht mir eher nach hoyaswerder an der ostsee aus :schockiert: und das ist denkmalgeschützt??? :schockiert:


    Quote from "Ben"

    Allerdings gehört das Finanzministerium nicht grad zu den aufregendsten...


    was denn dann?? viel bleibt da nicht übrig- in berlin gibt es doch nur noch das wirtschaftsministerium!?