Posts by Tiob

    Ein Hauptproblem ist, dass auf immer mehr Wohnraum pro Einwohner beansprucht wird. So steigt die Zersiedelung trotz sinkender Einwohnerzahl. In der Schweiz ist man dort schon weiter mit einem strengen Raumplanungsgesetz. Neue Baugebiete auf Kosten von Feld und Wiesen gehören nur noch im Ausnahmefall erlaubt und der Neubau von freistehende EFH gehören aufgrund ihres verschwenderischen Platzbedarfs grundsätzlich unterbunden. Stattdessen muss die Innenentwicklung forciert werden bei denen innerstädtische Grundstücke bebaut werden und nachverdichtet wird. Davon würden auch die Altstädte profitieren. Das mag jetzt übergriffig wirken, aber wenn man die beängstigenden Zahlen kennt in denen unser Land zubetoniert wird versteht man das.

    Als ich das erste mal von dem Projekt gehört habe war ich auch skeptisch, gerade weil der Abriss so lange her ist. Aber das Lutherhaus scheint wirklich noch sehr präsent zu sein im kollektiven Gedächtnis der Stadt, weil dort bis heute eine Baulücke im Marktplatz ist und da es diese Vitrine mit dem Modell gibt. Sollte genug Geld gesammelt werden können hat das Projekt eine gute Chance. Es braucht nur so jemanden wie janpmw der den Stein ins Rollen bringt.

    Grüßt euch,

    Ja die Rekonstruktion vom alten Rathaus ist aufgrund der allgemeinen Stimmung vom Tisch (obwohl der Denkmalschutz das eigentlich verlangt). Bleibt zu hoffen dass am Ende der Diskussionen gar nichts gebaut wird.


    Mehr Kopfzerbrechen müssen einem die Fachwerkhäuser aus dem 16 Jahrhundert am Nordende des Marktplatzes machen. Diese lässt der Eigentümer schon seit Jahren verfallen, und weigert sich sie zu einem vernünftigem Preis an die Stadt zu verkaufen.

    Wenn das so weiter geht endet es wie so oft: Die Häuser werden so lange zerfallen dass eine Sanierung nicht mehr wirtschaftlich ist bzw. aus Sicherheitsgründen nicht mehr möglich ist. Das wäre an so einer prominenten Stelle ein großer Verlust für die Stadt.


    Über diese Häuser rede ich:

    https://commons.wikimedia.org/…atz_2_in_Bensheim_(3).jpg

    https://commons.wikimedia.org/…atz_3_in_Bensheim_(2).jpg