Posts by Ostwestfale

    Gemeint wohl die Musik um 10'50''.

    Ja, so hat man in dem 50ern Untermalungsmusik geschrieben. Ganz grausligst und ohne jeglichen künstlerischen Anspruch.

    Hier spricht offensichtlich ein großer Kenner.


    Thema mit Variationen, ab 10:40


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Ausgebrannte Fassaden in der Mengstaße und ein Schwenk auf die Kapelle Maria am Stegel. (Enthält auch kurze Sequenzen der späteren Stationen in Bad Tölz, in der Poschingerstraße, in Küsnacht, Pacific Palisades und Kilchberg sowie beispielsweise auch der Paulskirchenrede von 1949). Hörempfehlung: Enthält grausligste Orchestermusik-Untermalung im typischen Stil der 50er. Ton besser abstellen.

    Ihr seid mir musikalische Banausen!!!!!! Wobei es Weingeist eigentlich hätte wissen müssen!!!


    Das ist nichts geringeres als Wagners Götterdämmerung unter der Orchesterleitung von Wilhelm Furtwängler!!!


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Wenn es Deine Heimatstadt ist und Du Dir um das Haus und die Holzbalken große Sorgen machst, dann sollte es für Dich doch kein Problem sein, mal gerade ein paar Bilder zu machen und diese hier hochzuladen...

    Gerade weil Dir dieses Viertel doch so bekannt ist...

    Und dann kannst Du uns gerne auch die anderen tollen Ackerbürgerhäuser entsprechen präsentieren! Vielen Dank im Voraus :thumbup:

    Hey... das ist in der passenden Tonart!!! Buxtehude hat es tatsächlich für seine große Orgel in der Lübecker Marienkirche in fis - moll geschrieben!!! Wir kennen es entweder auf gleichschwebend gestimmten Instrumenten oder Transponiert nach g - moll. Diese Aufnahme ist definitiv die authentischste!!! So muss es geklungen haben, als kein geringer als Johann Sebastian Bach bei Onkel Dietrich in Lübeck zu Besuch war! Dieses Stück live zu hören, auf eben so einer mitteltönigen Barock Orgel zieht einem die (Orgel-) Schuhe aus... Hamburg Jakobikirche, mega!!!

    Norddeutschlands Orgel-Ruhm findet nun also auch sein Echo im fernen Tsukuba in Japan und an einer Orgel aus 2007 mit III/ 35 von Mitsuhashi, Japan. Gespielt wird: Weckmann.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Nicht herausfinden konnte ich bisher das Vorbild und die Disposition. Sollte das Norden, St. Ludgeri sein, oder evtl. doch eher der Schnitger-Schüler Hans Hantelmann, da das Gehäuse doch sehr an Groß-Eichsen und Mühlen-Eichsen erinnert? Für mich sieht das nach einer Hantelmann-Orgel aus. Hier ist noch etwas Suchen angesagt.


    "... im Stil von Arp Schnitger". Es ist also keine direkte Kopie einer DER Schnitger - Orgeln. Ja, Hantelmann käme nach Groß Eichsen auch in Frage. Aber 3 Manuale ohne Pedaltürme???? Nie so gewesen...


    Aus fachlicher Sicht ganz nett, ein Versuch, mehr nicht.


    Da gibt es die wesentlich bessere Kopie der Lübecker Dom - Orgel in Schweden:


    Original:

    Former Arp Schnitger organ Lübeck Dom


    Kopie:



    Gothenburg, Sweden: The North German Baroque Organ


    Man beachte oder besser behöre die mitteltönige Stimmung:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Wurde dieses Thema hier eigentlich schon geposted und diskutiert???


    Burggraben vor dem Reichstag: Ein törichtes Projekt, das Angriffe heraufbeschwört
    Der Bundestag soll mit mittelalterlichen Methoden geschützt werden: einem 150 Meter langen und zweieinhalb Meter tiefen Graben. Er wird unsere Demokratie…
    www.berliner-zeitung.de


    Ein Graben vor dem Reichstagsgebäude??? Unglaublich! In welchen Zeiten leben wir inzwischen eigentlich... :gutenacht: Deutschland

    ... und wieder einmal dominieren die Zungenregister, die farbenreichen Register mit Quinten und Terzen, die Cornette sowie der 'lebendige Wind' der Barock - Orgel!!! Fantastisch!!! Danke schön... :thumbup:

    Auch dieses Thema mit den Conti Gebäuden ist einfach ärgerlich! Wir haben 2021 eine Radtour von Idensen nach Hannover zum Maschsee gemacht, immer am Stichkanal entlang. Leider habe ich damals keine Bilder der Baustelle gemacht.


    Ok, es ist nicht alles so schön anzusehen, aber es hat Charme der Vergangenheit und ist immerhin ein industrieller Zeitzeuge!


    Lebenswertes Quartier am Wasser - Wasserstadt Limmer
    Wasserstadt Hannover-Limmer, Hannovers Wohnquartier am Kanal, Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, moderne Backsteinarchitektur, lebendige Bewohnermischung,…
    www.wasserstadt-limmer.de

    Akut vom Abriss bedroht ist seit 2021 das Gebäude in der Gerberstraße 3. Hier soll ein Internat für muslimische Kinder entstehen.


    https://www.haz.de/lokales/han…PUW6WM42GRRNH5A23P2E.html

    Nicht wirklich deren Ernst??????????????





    Hannover: Islamischer Verband will Wohnheim für Jungen bauen
    Der Verband Islamischer Kulturzentren will in der Calenberger Neustadt ein Wohnheim für muslimische Jungen bauen. Während das Baugenehmigungsverfahren bei der…
    www.neuepresse.de




    Unglaublich!!! :gehtsnoch:

    Insolvenzantrag: Stemweder Stahlbauer streitet wegen Einheitsdenkmal
    Das Stemweder Unternehmen baut ein Denkmal für ein weltgeschichtliches Ereignis. Es gibt offenbar Zwist mit dem Auftraggeber, ein Anwalt will vermitteln.
    www.nw.de


    Es geht rund....

    Falls jeman den Inhalt lesenn möchte, ich bin Abonent der NW und kann gerne zitieren.


    Hier der Artikel aus dem Westfalen Blatt:


    Berliner Einheitsdenkmal wird auch ohne Rohlfing fertig
    Betroffenheit hat in Stemwede der Insolvenzantrag der Firma Stahlbau Rohlfing aus Niedermehnen ausgelöst. 41 Mitarbeiter müssen um ihre Arbeitsplätze fürchten.
    www.westfalen-blatt.de


    Die Arroganz der Architekten....

    Eine der bekanntesten Nachkriegsorgel, die große Kemper - Orgel in der Marienkirche in Lübeck (Wirkungs - und Grabstätte von Dietrich Buxtehude!) wird nun ein einem Händler zum Kauf angeboten!


    Die Marienkirche bekommt im Rahmen der Restaurierung des Gotteshauses ein oder sogar zwei neue Instrumente. Wenn wir Glück haben, wird sogar die historische Totentanzorgel rekonstruiert. Aber das ist noch Zukunftsmusik des Frühbarock.


    Instrumente Ladach: Kemper 101/V+P - Instrumente Ladach Pfeifenorgel Angebot


    Ein Neubau wird vermutlich durch die große und bekannte Orgelbaufirma aus Bonn geliefert. Abwarten...


    Das Bild auf dem obigen Video zeigt aber nicht die Jacobi-Orgel, oder!? Selbst nach der abermaligen zweiten Restaurierung nach dem Krieg nicht. Bitte ein Foto in der Totalen von St. Jacobi's Orgel!

    Das Video von SdV ist an der Schnitger Orgel in der Martinikerk in Groningen.


    https://de.m.wikipedia.org/wik…er_Martinikerk_(Groningen)


    Hier ein Video mit der Königin des norddeutschen Orgelbaus:


    External Content m.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    :koenig:

    Orgeln beinhalten auch eine gewisse Sprache der Architektur. Renaissance, Barock, Klassizismus, Neogotik, Moderne und heute wieder Rekonstruktionen oder Restaurierungen.


    Orgeln werden der Umgebung angepasst. Mehr oder weniger... Weingarten, Neresheim, Berliner Dom, oder schlichte Bauernschränke in Ostfriesland.


    Orgeln wachsen mehr oder weniger mit den Kirchen oder Konzertsäälen zu einer Einheit zusammen. So wie für uns Freunde der schönen Architektur die traumhaften Städte mit kleinen Fachwerkhäusern oder pompöösen Gründerzeitlern...


    Alle 'Kunstwerke' können Geschichten erzählen. Wir können zuhören und lernen...


    Oder auch nicht.


    Hamburg St. Jakobi, Schnitger Orgel ist die Krönung des norddeutschen Orgelbaus der 17. und 18. Jahrhunderts! Auch die rekonstruierten Register erzeugen beim Hören (live!) immer wieder Gänsehaut und feuchte Augen.


    Was der Predigter nicht schafft, erreicht die von Herzen kommende (Orgel-)Musik.

    .... und riecht sehr unangenehm!


    Wir benutzen hier auch überwiegend nur noch Warmleim alias Knochenleim. Für Möbelbau ist normaler Weißleim sicherlich noch das gebräuchlichste Klebemittel, aber die historischen Produkte bewähren sich immer wieder!


    Ponal etc beinhalten einfach zu viel Wasser und natürlich Essigsäure. In Verbindung mit Gerbsäure im Eichenholz gibt es unangenehme, chemische Reaktionen. Gerade im hochwertigen Instrumentenbau geht man zurück auf die Tradition von Schnitger, Silbermann und Kollegen.


    Dazu Schlitz Zapfen und Dübel.


    Große Firmen, egal welche Richtung benutzen auch weiterhin Torx und Spax. Die hochwertigen Klassiker benutzen weiterhin Messingschrauben oder Eisenschrauben. Vorbohren, Wachs ans Gewinde und dann mit dem passenden Schraubendreher. Fertig...


    :thumbup:

    Bezüglich des Insolvenzantrages der Firma Rohlfing Metallbau und der damit verbundenen Komplikationen beim Bau der Einheitswippe habe ich im entsprechenden Strang schon geschrieben.


    Nun gibt es aber weitere unerfeuliche Nachrichten aus Stemwede, nämlich dem Ortsteil Levern. Dort wird in der kommenden Woche eine alte Gebäude Anlage abgerissen um für einen 3 Etagen Neubau Platz zu machen. Laut einer Anwohnerin sollen es 20 (!) Wohnungen, eine Arztpraxis und eine Bäckerei werden!!!!!!


    Anbei noch ein paar Bilder der aktuellen Situation vor dem Abriss:




    Der Komplex stand angeblich mehrere Jahre leer und war total baufällig und feucht. Tja... schade.


    Bilder von mir, 9.2.2024

    Neuigkeiten zum Einheitsdenkmal aus Stemwede:


    Firma stellt Insolvenzantrag – Ist das Einheitsdenkmal jetzt in Gefahr?
    Die Niedermehner Stahlbaufirma Heinrich Rohlfing GmbH hat am Donnerstag (8. Februar) vor dem Amtsgericht Bielefeld einen Insolvenzantrag gestellt. Der Betrieb…
    www.westfalen-blatt.de


    Traditionsreiche Firma aus Stemwede stellt Insolvenzantrag
    Das Unternehmen kann auf Referenzen im In- und Ausland verweisen. Die Stemweder arbeiten am Berliner Einheits-Denkmal. Nun hat der Betrieb Schwierigkeiten.
    www.nw.de


    Sicherlich brauchen wir nicht unbedingt diese Stahlwippe, aber dass sie auf Grund einer Insolvenz der Hersteller Firma nicht gebaut werden kann, wünscht man niemandem! Denn die Firma Rohlfing baut ja nicht nur Denkmalwippen, sondern auch Brücken etc...

    Absolut!!!!!! Danke, dass Du Weingeist nur die Buchstaben ACC, geschrieben hast! Ich schätze den prominenten Orgelbauer der Jahrhundertwende sehr, aber ich kann es nicht mehr hören! In jeder kleinen Dorfkirche müssen nun Orgeln nach französisch - romantischem Stil gebaut werden! Wozu? Das hier zu erläutern wäre ein abendfüllender Vortag. Es ist nur traurig, dass wir in Deutschland trotz hoher Kirchenaustritte wohl immer noch genügend Kirchengelder haben, um intakte Instrumente gegen Stilkopien austauschen. Und für wen? Wer will auf solchen neuen Orgeln spielen oder wer kann das überhaupt??? Ja, da klingt etwas Frust mit, aber wenn man diese Geschichte aus fachlicher Sicht betrachtet, kann man nur mit dem Kopf schütteln und sich dem Hardrock und Heavy Metall zuwenden... 🤘