Posts by SevenUp

    Schön das in Leipzig weiter umfangreich saniert wird! :D
    Vielleicht sollte man mal eine Galerie eröffnen welche sich mit dem Thema unsanierte Altbauten dieser Stadt beschäfigt. Hier könnte man dann Gebäude sammeln die noch zuretten sind und deren Zukunft noch unbestimmt ist. So etwas würde zwar bestimmt viel Arbeit bedeuten doch würde es sich bestimmt lohnen diese Altbauten zu dokumentieren um sich einen Überblick zuverschaffen was noch zutun ist oder ggf. im Abrissfall wenigstens ein erinnerungs Bild zuhaben.

    Schön zusehen das die Waldstraße 56 ihren Türm wiedererhält. Auch die 50 Jahre Bebauung der Jahn Allee sieht richtig klasse aus, schlicht und voller Eleganz erinnert mich etwas an den neoklassizistischen Eckbau am Rossplatz der wohl auch um die selbe Zeit entstanden ist.


    rakete
    ich finde es nicht besonders toll gegen engarierte Bürger dieser Stadt zuhetzen man sollte froh sein das diese Leute sich für ihre Stadt einstetzen.
    Sich an den Pc zustetzen und lustige Kommentare abgeben kann schließlich jeder!!!

    Booni
    Ich verstehe nicht ganz warum du die Dortmunder Arichitektur der Nachkriegszeit verteidigst, es wurde echt viel Mißt gebaut und die Ausnahmen die du genannt hast (wo ich dir auch zustimme) bestätigen nur die Regel.
    Hier in Dortmund kann sich jeder möchte gern Architekt austoben und das geht jetzt schon fast 50 Jahre so. Das Resultat kann jeder sehen der mit offnen Augen durch die Stadt geht.
    Dieser Zustand wird weiter verschlimmert durch den Abriss von der verblieben Gründerzeit im Dortmund ich war selbst vor einigen Wochen mal im Bauamt bei der Abteilung Denkmalschutz als Auskumft bekamm ich das müsse man halt so hinnehmen als ich den Herrn darauf hinwies das hier der letzte Rest des historischen Dortmunds zerstört wird hat er mich nur Blöd angeschaut.
    Werde mich bei Gelegenheit mal ausführlich zu diesen Thema äussern.

    Leipziger
    Vielen Dank für die Infos. Ja ich meinte das Haus Nummer 6. es gefällt mir ausserordentlich gut hoffentlich bleibt wenigstens die Fassade erhalten.
    Gerne stelle ich bei Gelegenheit Bilder aus Dortmund ein, auch wenn es hier im Gegensatz zu Leipzig nur wenig bis gar nichts zu dokumentieren gibt :weinen: .


    Ich kann die LWB nicht wirklich verstehn was die für tolle Häuser verkauft zum Teil in sehr guter Lage direkt im Zentrum und naturlich alles unsaniert mit Denkmalschutz. Na ja besser sie verkaufen die Häuser bevor sie weiter verfallen. Gibt es hier auch ausreichend Intressenten oder kann man davon ausgehen das sich nicht viel ändern wird?

    Hallo, ich bin immer wieder (naturlich postiv) überrascht was es für schöne Bürgerhäuser in Leipzig gibt. :banane: Und freue mich über jede Sanierung dieser Häuser. Was mir auffällt ist das zum Teil sogar Dachlandschaften rekonsturiert werden. Hoffentlich werden noch möglichst viele dieser Gründerzeit Bäuten gerettet. Gibt es vielleicht Projekte die man in diesen Bereich unterstützen könnte. Ich wäre gerne zu Spenden bereit. Besonders schön finde ich das Haus in der Käthe-Kollwitz-Str das leider den Bildern nach in einen schrecklichen Zustand ist, weiß jemand ob es hier was neues gibt? Auch habe ich hier im Forum gelesen das die Leipziger Wohnungsbau Gesellschaft lieber Plattenbauten saniert anstatt sich um die schöne Gründerzeitbebauung zu kümmern das geht ja mal gar nicht!!! :kopfwand: