Posts by Gardone

    Danke fuer Artikel, aber „Kritik an Klimagruppe“ sagt viel. Das hat nicht viel mit Klima zu tun. Diese Fanatiker geht es um „soziale Wende“. Klima ist nur Feigeblatt fuer Klassekampf. Kritik ist zu wenig, aber eure Staat hat Gefahr vielleicht noch nicht erkannt gegen solche organisierte Kriminelle. Das sind fanatisch Straftaeter, die Bevoelkerung ihre System kaputt mache wollen und „Raete“ zu Bestimmung einsetze wolle, wo es doch Demokratie hier gibt. Sie erreiche aber grosse Gegenteil davon mit solche Straftaten bei Volk. Das Brandenburger Tor kaputt zu machen ist auch ideelle Suende. In Rom habe diese gleiche Fanatiker Fontana di Trevi versucht bei eine organisierte Straftat zu beschaedige. Das Volk in Rom hat dort vor Ort sofort diese Fanatiker Meinung gesagt und Straftat verhindert. Aber auch bei die Straftat diese Organisation vor Wochen in Kurfuerstendamm vor Louis Vuitton habe Passanten schon geholfen bevor Polizei gekommen ist. Aber Berlin hat schon viele erleide muesse im letzte hundert Jahre. Da hat Brandenburger Tor noch schlimmer gelitten und ausgesehe.

    Ich kenne keine Mensch, der fuer diese zerstoererische Schaendungen ist. Der Buerger schreit in Deutschland leise und wird bei den Wahlen naechste Jahr im Osten vom Deutschland vermutlich sehr laut seine Stimme abgebe! Aber natuerlich traurig, dass diese Staat seine Kulturgueter nicht mehr verteidige kann gegen diese boese Menschen.

    „So wie Schinkel heute bauen wuerde“…vermutlich wie damals. So hat Schinkel schon einmal gebaut und ein Ikone muss und braucht nicht nicht neu erfinden werden! Spars kann man sich sparen. 70 Prozent des Volk wollen Reko und Bundestag auch. Demokratie hat doch entschieden, also so bauen wie Schinkel heute wie damals bauen wuerde.

    Weil Energiewende Thread geschlossen, stelle ich bitte hier rein:


    Don Alphonso: Deutschland ist zu schön für die Energiewende - WELT
    Die Bundesregierung erleichtert es Mietern, ihre kleinen, scheußlichen und ökologisch sinnlosen Solarmodule auch gegen den Wunsch der Vermieter zu…
    www.welt.de

    (leider gesperrte Artikel)


    Es tut mir so weh, weil man weiss was hier auf Deutschland zukomme wird mit diese unreflektierte Politik. Ohne Worte.

    Allerdings habe ich bei der gegenwärtigen Lage dieses Landes da keine allzu großen Hoffnungen.


    Gerade fuer Sachsen bin ich sehr positiv gestimmet. Sachsen hat viel Kultur und geht hier sehr gute Weg wie ich bei mein Besuche immer sehe und wie ich finde! Sachsen hat auch beste Bildung von Deutschland neben Bayern, wenn ich richtig wo gelese habe. Das spuert und sieht man am Leute. Besser als in andere Teile von Deutschland, aber subjektiv Eindruck von mir.

    Muss man doch so sehe: Je mehr von solche komische Veranstaltungen, je mehr Zuspruch zu Glockenspiel und preussische Garnisonkirche bei Buergern. Hat bis jetzt immer so funktioniert :biggrin: .

    Nein! Problem ist, dass Denkmalschutz Gedanke heute von Kunstfertigkeit abgekoppelt ist. Dadurch kann auch jede billige Zweckgebaeude einfach unter Denkmalschutz gestellet werden. Das finde ich grosste Fehler! Siehe kulturlose Industrieplattebauten Neustaedter Markt Dresden.