Posts by dakir@dd

    Jetzt haben schon 74 Leutchen abgestimmt, bei 92 Prozent für den Alternativen Entwurf, 3 Prozent lehnen beide ab und 5 Prozent für KuL! Bis jetzt ist es eindeutig, und es werden sicherlich noch einige Abstimmen. Auch auf der Seite des Starfotografen des SSC (Wrba) konnte man abstimmen, da waren glaub ich weit über 250 Stimmen und auch über 90 Prozent für den historischen Wiederaufbau.


    Einfach im Bekanntenkreis bißchen Werbung machen :)

    Am besten wir rufen mal bei Florana in Weimar an und erkundigen uns, eventuell können die uns ja etwas dazu sagen?


    Wenn es wahr sein sollte, dann denke ich mir, wird das noch paar Tage dauern, bis alles unterschrieben ist und dann geht es an die Medien!


    Und vergesst die Abstimmung nicht...hier noch mal der Link:


    http://dresden-fernsehen.de/de…x?ID=6090&showNews=662683


    Und wenn Ihr soviel Zeit habt, dann könnt Ihr ja noch schnell einen Beitrag schreiben wieso der alternative Vorschlag besser ist wie KuL :)

    Genauso wie ich es ja schon beschrieben habe:


    Quote

    Gagfah hat über 150 Wohnungen verkauft


    Der Woba-Nachfolger hat Wohnungen auf der Hauptstraße, der Pillnitzer und der Reicker Straße an Unternehmen bei München veräußert.


    Sächsische Zeitung vom 09. März 2010


    Ich denke mir nämlich auch, ohne pessimistisch zu wirken, dass es sich hierbei um eine Verwechslung handelt. Obwohl man wieder sagen kann, welche Häuser hat die Gagfah auf der Hauptstraße noch im Besitz? Die anderen, leeren Blöcke stehen ja zwischen Palaisplatz und Goldenen Reiter, die können es nicht sein, oder?

    Mir gefallen die neuen Entwürfe auch tausendmal besser als die KuL! Aber auch sie können nicht mit den historischen Bauten mithalten. Von mir gibt es bei den Eckhäusern jeweils eine 2+ und für das graue Mittelteil eine 4.


    Habe Gestern im SSC folgendes gepostet:


    Quote

    Gagfah hat über 150 Wohnungen verkauft


    Der Woba-Nachfolger hat Wohnungen auf der Hauptstraße, der Pillnitzer und der Reicker Straße an Unternehmen bei München veräußert.


    Sächsische Zeitung vom 09. März 2010


    Das hat aber damit nichts zu tun Jungs, oder?

    Keine Angst stefanius, mein Heimat-Forum bleibt das SSC! Aber ich finde, dass hier mehr diskutiert wird über das zur Zeit wichtigste Thema der Stadt.


    Leider bekomme ich am 26.02 nicht frei (arbeite nicht in der Heimat, sondern in Berlin), worüber ich mich schon sehr geärgert habe. Leider muss man aber diesen Anwalt in einer Hinsicht recht geben, wir reden und reden, aber gerade mal 15 Leute (davon einer für die Reko) haben Gestern den Weg zur Debatte gefunden. Das ist eine echte Niederlage. Das darf am 26.02 nicht passieren.


    Kann das jemand Filmen, würde es mir wenigstens anschauen?

    Hallo Ihr Kollegen des APH,


    einige wie youngwoerth, stefanius, erbse, Vitruv (tectura) werden mich bereits aus dem SSC kennen. Da zum Thema Hauptstraße hier mehr passiert und man hier aktueller informiert wird, dachte ich mir, es wird langsam mal Zeit für eine Anmeldung :)


    Jedenfalls wollte ich Fragen, ob Gestern jemand bei der Ortsratsitzung war und wenn ja, was dabei heraus gekommen ist?


    Geht jemand am 26. Februar?


    Grüße