Dresden, Neumarkt - Quartier VI

  • Vieles:


    - Erdgeschoss Dinglingerhaus nicht gestrichen

    - Erdgeschoss und Erker Tirersches Haus nicht gestrichen. Für den Erker liegt ein fantastischer polychromer Entwurf vor (-> Neumarkt-Kurier) der

    umzusetzen war!

    - Kein einziger der viel zu klobigen "Zier"Schornsteine im gesamten Quartier ist getrichen worden, wodurch die schlimme Wirkung immerhin hätte

    stark verbessert werden können.

    - Das originale (!!) Gitter des Dinglingerhauses (frühes 18. Jh!) liegt bei irgendeinem Schmied herum, der es aufarbeiten sollte. Hoffentlich hat der es

    noch! Kimmerle bekam es von der Stadt überlassen mit der Maßgabe des Einbaus!


    Ärgerlich ist noch zu wenig gesagt!!!

  • Wäre das nicht ein Fall für eine wohlmeinende, freundliche Pressemitteilung der GHND?

  • Dann wende dich an Herrn Kulke (er weiß aber wohl Bescheid).

    Ich bin dort nicht aktiv.


    Ist einfach nur extrem ärgerlich für das ansonsten so tolle Quartier (das überall gelobt wurde)