• Im märkischen Lieberose befindet sich eines der grössten Barockschlösser Brandenburgs. Es wurde bei den Kämpfen 1945 teilweise zerstört und der markante Uhrenturm stürzte 1975 ein. Jetzt hat ein Berliner Augenarzt die Immobilie erworben und wird es sanieren. Ob es dabei auch zu Rekos kommt ist noch schwierig zu sagen, bei der Grösse des Schlosses.



    Quote

    Das Schloss Lieberose, seit drei Jahrzehnten mehr oder weniger brachliegend, soll zunächst saniert werden. Dann will der neue Besitzer, so zitiert Bürgermeisterin Petra Dreißig (Bündnis Zukunft Lieberose) aus einem an sie gerichteten Brief, Ärzte ansiedeln, es soll ein kleines Hotel entstehen. Räume für Veranstaltungen und Ausstellungen sollen erhalten bleiben. Wie es weiter heißt, soll der 34 Hektar große Park für die Bevölkerung weiter zugänglich sein.


    Praxen und Hotel sollen in verlassenes Barockschloss Lieberose einziehen



    Lieberose Schloss-01

    Radler59, CC BY-SA 4.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0>, via Wikimedia Commons

    In der Altstadt die Macht, im Kneiphof die Pracht, im Löbenicht der Acker, auf dem Sackheim der Racker.


    Hätt' ich Venedigs Macht und Augsburgs Pracht, Nürnberger Witz und Straßburger G'schütz und Ulmer Geld, so wär ich der Reichste in der Welt.

  • Zu Schloss Lieberose:

    Noch vor Corona, etwa 2018 oder 2019 hatte ich einen großen Beitrag zu Lieberose mit sehr vielen Bildern von Schloss Lieberose (auch viele Innenaufnahmen), dem Schlosspark nebst Fotos des Städtchens Lieberose eingestellt. Nun finde ich meinen Beitrag aber leider nicht mehr.


    Da ich mir sehr viel Arbeit mit dem Einstellen der vielen Fotos gemacht hatte, würde ich gerne wissen, was da passiert ist. Hat jemand meinen Beitrag zu Lieberose einfach still und heimlich gelöscht? Und falls ja, weshalb? Warum wurde ich dazu nicht gehört oder zumindest informiert? Hiermit bitte ich um baldige Rückantwort, danke.

  • @"Villa1895"


    Es ist alles da. Siehe hier: Lieberose


    Die Suchfunktion dieses Forums kannst Du vergessen. Du musst manuell suchen, also in der Themenauflistung des Forums, in diesem Fall "Brandenburg - Gallerie".

  • @ Heimdall,


    herzlichen Dank für die Klärung meines Problems. Ich hatte, offen gestanden, eine Weile mit mir gerungen, ob ich diese Fragen nach dem Verbleib meines Beitrags überhaupt schreiben solle. Aber es hatte mir einfach keine Ruhe gelassen und ich selbst hatte keine Erklärung dafür gefunden. So hatte ich schließlich doch nachgefragt, in der Hoffnung, dass mir jemand weiter helfen könnte.

    Jetzt bin ich dank deiner Hilfe wirklich sehr erleichtert. Es ist mir sozusagen "ein Stein vom Herzen gefallen". Deshalb, lieber Heimdall, nochmals an dich ein ganz, ganz herzliches vergelt's Gott.