Bremen - Blockland

  • Nur ein paar Fotos aus einem der typischen dörflichen Stadtteile Bremens, dem Blockland. Dies besteht im Wesentlichen aus reetgedeckten Höfen am oder auf dem Wümmedeich und dahinterliegenden Viehweiden. Es ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel zum Laufen, Radfahren oder Kaffeesieren.


    Die Höfe befinden sich baulich in allen möglichen Zuständen, von gar nicht renoviert über kaputtrenoviert bis hin zu mit viel Liebe erhaltenen oder wiederherstellten Bauernhäusern, wie typisch in Niedersachsen mit Viehstall und Wohnräumen in einem einzigen Gebäude:







    Die Wümmeniederung ist Naturschutzgebiet und noch tideabhängig, es herrscht gerade ablaufendes Wasser:



    Unzählige dieser hübschen reetgedeckten Häuser stehen entlang des Wümmedeichs, viele auch wieder mit sehr schönen, verwunschenen Bauerngärten:



    Das war's!