Elemente eines Gebäudes, die heute nicht mehr gebraucht werden

  • Der Dach-Fassaden Abschluss ist noch so ein Element, das aus der Mode gekommen ist. Hier ein Beispiel für eine aufwändige Sanierung aus NYC. Die Elemente werden aus Kupfer gefertigt und dann an die Fassade gehängt. Die Firma kommt aus Alabama.

  • Den Punkt Fassadenabschluss nach oben hin finde ich einen guten Diskussionsbeitrag, bezüglich heutigen Gebrauchs von Gestaltungselementen dort oder nicht. Danke Gorki68 . Ich finde man kann an der Dachkante wichtige Akzente so setzen, und kann das Dach ganz anders wirken lassen, wenn Dächer auch mal überstehen dürfen entgegen der heutigen Vorliebe. Das Fassadenelement an sich wäre ja auch abstrahierter und damit in moderner Form denkbar und würde die stark vermisste Detailliebe an heutigen Bauten dennoch wahrscheinlich verbessern. Auch auf die Straße hinunter macht wahrscheinlich ein leichtes Überkragen dort ein geschützteres Gefühl? Ich persönlich würde es also begrüßen dieses Element nicht abschreiben zu müssen. Oder hat es eine verlorene, mir unbekannte Funktion?

    In Amerika ist es ja gerne eher eine Art Vorblendung, um das Dach und technische Anlagen auf dem Dach zu verbergen, oder missverstehe ich die Anwendung? Man sieht zumindest vieles auf diesen Dächern installiert, was nicht gut aussehen würde.