IST, Växjö, Schweden

Im neuen Jahr bittet der Vorstand euch, frühzeitig nach neuen Bauprojektplänen in eurer Stadt Ausschau zu halten. Wo lässt sich durch traditionelle Architektur oder Rekonstruktionen euer Stadtbild verbessern? Teilt uns eure Ideen mit! Je eher wir mit Ideen an die Öffentlichkeit gehen, umso höher sind unsere Chancen, dass die Ideen von den Verantwortlichen ernstgenommen werden!
  • In die schwer verkannte Stadt Växjö wird jetzt eine Neubau gebaut die Diskussion in ganze Schweden weckt. Die Hauptgebäude IST bricht radikal mit die Schwedische Diskurs.


    image (1)

    image-1

  • Sind eigentlich zwei Gebäude, oder?



    schwer verkannte Stadt Växjö

    It s your turn to change this, old fellow.

    Augustinus (354-430) - Zweiundzwanzig Bücher über den Gottesstaat
    14. Buch 9. Kapitel
    Der Staat oder die Genossenschaft der nicht gottgemäß, sondern nach dem Menschen wandelnden Gottlosen dagegen, die eben infolge der Verehrung einer falschen und der Verachtung der wahren Gottheit Menschenlehren anhangen oder Lehren der Dämonen, er wird von den bezeichneten verkehrten Gemütserregungen geschüttelt wie von Fieberschauern und Stürmen.

  • Beeindruckend, gefällt mir sehr gut. In Växjö glaube ich gab es in der Nachkriegszeit viele Abrisse, da sind solche Neubauten natürlich heilsam. Sehr schön finde ich auch den Dom.


    Växjö Dom

    In der Altstadt die Macht, im Kneiphof die Pracht, im Löbenicht der Acker, auf dem Sackheim der Racker.


    Hätt' ich Venedigs Macht und Augsburgs Pracht, Nürnberger Witz und Straßburger G'schütz und Ulmer Geld, so wär ich der Reichste in der Welt.

  • Beeindruckend, gefällt mir sehr gut. In Växjö glaube ich gab es in der Nachkriegszeit viele Abrisse, da sind solche Neubauten natürlich heilsam. Sehr schön finde ich auch den Dom.


    Växjö Dom

    Växjö hat das wirklich bitter nötig. Die Abrisswunden sitzen hier tief. Besonders im Vergleich mit die deutlich schönere Kalmar.


    Disee Pläne kann sich schon sehen lassen. Am Moment ist Deutschland schon mit klassische Neubauten weiter als wir.


    Aber es kommt einiges in Bewegung. Aber so etwas hätte in Schweden eine Signalwirkung.