Bräunlingen

  • Beim Betrachten der Abfolge einzelner Gebäude und Straßenzüge des alten Ortskerns dieser Kleinstadt im deutschen Südwesten fallen die stilistischen Brüche der Nachkriegszeit, aber auch der unbeholfenen Umgang mit dem baulichen Erbe in jüngerer Vergangenheit bis hin zum vernachlässigten Zustand mancher Immobilien erneut in den Fokus. Ein Eindruck, den ich so, wenige Kilometer weiter auf Schweizer Seite im baugeschichtlich selben Kulturraum nicht erhalte. Das Gefälle zwischen Deutschland und der Schweiz ist in dieser Hinsicht mittlerweile unübersehbar und für mich erschreckend.