Schärding (Galerie)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Die Abstimmung für das Gebäude des Jahres 2018 ist geöffnet! Abstimmungsende ist am 15. November 2018. Bitte gebt bis dahin Eure Stimme ab.

    • Schärding (Galerie)

      Hier einige Bilder zu Schärding, einer weiteren Inn-Salzach Stadt.
      Schärding gehört wie Braunau heute zu Oberösterreich, war aber wie das ganze Innviertel bis zum Frieden von Teschen 1779 Teil von Bayern (Rentamt Burghausen). Es liegt auf der Strecke von Salzburg nach Passau und ist somit Teil jenes Gebietes, das von der Inn-Salzach Bauweise geprägt ist. Während die meisten Inn-Salzach Städte überwiegend horizontale Dachabschlüsse aufweisen, besteht Schärding am Stadtplatz fast ausschließlich aus Häusern mit Schweifgiebeln, was somit ein recht verschiedenes Stadtbild ergibt. Ich habe von Schärding leider nur einige wenige Impressionen, weil ich nicht soviel Zeit hatte, wenn daher jemand noch mehr Material hat, würde ich mich sehr freuen, wenn er es dazustellen könnte!

      Stadtplatz mit Stadtpfarrkirche St. Georg:




      Stadtplatz Ostseite (Silberzeile), man sieht sehr schön die vielen Schweifgiebel:








      Unterer Stadtplatz:






      Das wunderschöne Haus Unterer Stadtplatz 9:






      Wieningerstraße:




      Ludwig-Pfliegl-Gasse:




      Als Bayer freut es mich natürlich, dass in der Stadt noch ein paar Hinweise auf die bayrische Vergangenheit der Stadt übrig geblieben sind :

      Bayrisches Wappen in der Stadtpfarrkirche St. Georg:



      Äußeres Burgtor:






      So, das wär's. Wie gesagt, wenn jemand weitere Bilder von Schärding hat, bitte dazustellen!
    • Die Aufnahmen machen Lust auf mehr, speziell die zweite (erinnert mich ein wenig an Teltsch). Mal schauen ob ich dieses Jahr noch nach Schärding komme, geplant habe ich es eigentlich schon seit vielen Jahren und es steht bei mir für das Rest-Jahr jedenfalls mal wieder mit ganz oben auf der Liste der möglichen Städteziele (gestern habe ich mich am Münchner Hbf kurzfristig anders entschieden aufgrund der Streckensperrung zwischen M-Feldmoching und Freising).