Termin bitte vormerken: Am 9. November findet unser großes Initiativentreffen in Frankfurt am Main statt- Jeder ist willkommen.

Caen (F) (Galerie)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Caen (F) (Galerie)

      Ich habe immer gedacht, dass Caen in ZWK völlig zerstört wurde und deshalb nie wirklich darauf geachtet hat. Ich fand jedoch heraus, dass der derzeitige Zustand nicht so schlimm ist.

      Caen wurde von den Briten wahllos und mit großer Gewalt bombardiert. Kampf in der Stadt brachte auch Zerstörung. Jedoch wurde nicht alle Stadt zerstört. In der Tat sind fast 40% der Altstadt erhalten geblieben, wenn nicht mehr. Der älteste Teil des Stadtzentrums wurde sehr stark getroffen (vor allem von der Burg und östlich davon). Aber der gesamte westliche Teil ist fast vollständig erhalten. Volle Fachwerkstraßen und Viertel sind dort zu sehen. Die Anzahl der Holzbauten in den Ensembles ist viel größer als in fast jeder zerbombten deutschen Stadt gleicher Größe.

      Unten sind Beispiele:

      Rue Froide

      Rue Saint-Pierre

      Rue Euyere

      Rue Vauqelin


      Leider hat die Stadtverwaltung beschlossen, viele beschädigte Teile nicht wiederherzustellen (im Gegensatz zu Straßburg zum Beispiel). Es gibt auch Stellen, an denen einige Gebäude zerstört wurden und an deren Stelle moderne Gebäude errichtet wurden, die den Gesamteindruck durchbrachen. Das ist bedauerlich, aber vielleicht wird Französisch in Zukunft etwas rekonstruieren. Aber auch mindestens die Hälfte der zerstörten Flächen sind im Hausmann-Moderne-Stil überbaut. Dies steht im Gegensatz zu Deutschland, wo bewusst sehr strenger Stil gewählt wurde.

      Ich hoffe, das wird einigen eine gute Nachricht sein.