Wurmlingen

  • In Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) soll im Januar das Gebäude Untere Hauptstraße 10 (Sparkasse) abgerissen werden. Es handelt sich um ein mittelalt wirkendes Gebäude mit teilweise freiliegendem Fachwerk.


    Zum geplanten Neubau heißt es: »Das neue Gebäude an der Unteren Hauptstraße soll aus zwei Hauptgebäuden bestehen, die in der Mitte miteinander verbunden werden. Im Erdgeschoss soll jeweils eine Gewerbeeinheit mit Geschäftsstelle der Kreissparkasse und Apotheke untergebracht sein. Zusätzlich sollen in den Ober- und Dachgeschossen zehn Wohnungen entstehen. Außerdem sind zehn Tiefgaragenstellplätze geplant.
    Jedes Hauptgebäude soll ein Satteldach, deren Verbindung ein Flachdach bekommen. Ein Vorbau auf der Westseite kann von den dortigen Wohnungen als Balkon genutzt werden. Außerdem sind im Dachgeschoss drei Loggien nach Westen ausgerichtet, nach Osten eine Loggia. Sowohl die Apotheke als auch die Filiale der Kreissparkasse bekommen einen eigenen Eingang.«


    http://www.schwaebische.de/reg…id,10770489_toid,706.html


    Aktualisierung vom 2. März 2018: Abriss läuft.