Eigeltingen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eigeltingen

      In Eigeltingen (Lkr. Konstanz) wird derzeit eine vor langem begonnene Sanierung nun mit der Neueindeckung des Daches fortgeführt.



      Das Gebäude wohl eine ehemalige Mühle steht seit rund 20 Jahren entkernt da. Das Dach war mit zwischenzeitlich erneuerten Planen provisorisch abgedeckt. Dennoch hatte ich die Hoffnung auf Sanierung schon fast aufgegeben. Die Sanierung selbst hatte seinerzeit sehr hochwertig begonnen wie an den Fenster- und Türgewänden aus Sandstein ersichtlich ist. Der Vergleich mit dem unmittelbar daneben stehenden Schloss Hegi ist augenfällig. Dort wurde ebenfalls vor rund 30 Jahren das Hauptgebäude in den Originalzustand versetzt (Rekonstruktion zweier Türme, Fenster etc.), unlängst wurde nun auch der Seitenflügel entsprechend behandelt.



      Blick in den Schlosshof, links der der schon vor Jahrzehnten rekonstruierte Treppenturm, rechts der letztes Jahr renovierte Flügel.




      Selbe Ansicht 2007