Kronach (Galerie)

  • Kath. Pfarrkirche St. Johannes der Täufer




    Das Nordportal stammt von 1498.





    Der Chor geht wie Teile des Turmes noch in das 14. Jahrhundert zurück, das Langhaus entstand nach 1404. Anfang des 16. Jh. kam der gewaltige obersächsisch geprägte Westbau zur Ausführung, dieser blieb aber unvollendet.



    Netzgewölbe im Westbau





    Blick nach Westen


  • Pfarrkirche und Annakapelle



    Östliche Flanke der Oberstadt mit dem Hexenturm.



    Strauer Torweg 5



    Hussitenplatz



    Spitalkirche und –gebäude. Das einstige Langhaus der Kirche im 18. Jahrhundert umfunktioniert.




    Ein letzter Durchblick zur Festung.



    Womit der Ausgangspunkt am Marienplatz wieder erreicht ist..: