Michelstadt (Galerie)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Michelstadt (Galerie)

      Michelstadt liegt im hessischen Teil des Odenwalds. Bekannt ist das Städtchen von allem wegen seines spätgotischen Fachwerkrathauses mit den beiden seitlichen Türmchen/Erkern, das zusammen mit den übrigen Gebäuden des Markplatzes und dem Laufbrunnen ein überaus malerisches Bild ergibt. Das Ganze ist in eine landschaftlich reizvolle Umgebung gebettet.




      Der St. Michaelsbrunnen (Renaissance):






      Michelstadt hat noch viele, schöne Fachwerkbauten:



      Der Marktplatz mit Brunnen (Rennaissance), Rathaus und Kirche:



      Ein Barockbau am Marktplatz von Michelstadt:



      Ein spätgotischer Hof und Reste der Stadtbefestigung:




      Bilder
      • Volland Juli 2006 064.jpg

        269,54 kB, 800×600, 440 mal angesehen
      • Volland Juli 2006 065.jpg

        309,1 kB, 800×600, 428 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Villa1895 ()

    • Die Rückseite des spätgotischen Rathauses. Der größte Teil des Erdgeschosses ist noch als große, offene Halle gebildet, welche auf mächtigen Eichenpfosten steht. Man beachte auch das hohe, steile Dach des Rathauses.


      Der große Saal des Rathauses:




      Ein sehr schönes Gebäude aus der Zeit um 1600 mit Erker und reich geschnitzten Eckpfosten:







      Blick zur ev. Stadtkirche (rechts angeschnitten das Rathaus):


      In der ev. Stadtkirche, rechts ein gotisches Epitaph an einer Säule, im Hintergrund mächtige Renaissancegrabmäler:













      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Villa1895 ()

    • @Villa1895

      Jö! Vielen Dank an die Bilder aus Michelstadt! Im benachbarten Erbach wohnen Verwandte von mir und als Jugendlicher war ich das letzte Mal dort - ist schon langer her...! Da werden (schöne) Erinnerungen wach!

      Postet Du auch aus der "Elfenbeinstadt" Erbach und seinem schönen Schlossi ein paar Bilder? Vorausgesetzt, Du kennst und warst auch in meinem geherzten Erbach im Odenwald...;-)
      "Man kann einen gesellschaftlichen Diskurs darüber haben, was Meinungsfreiheit darf. Oder man hat Meinungsfreiheit!"
    • @ Exilwiener,

      es freut mich, wenn Dir die Bilder gefallen haben, die anlässlich eines Ausflugs 2006 entstanden sind.

      Erbach ist sehr schön, Schloß und Altstadt. Von Erbach habe ich einige, wie ich finde, schöne Bilder, welche ich ohnhin demnächst einstellen wollte. Allerdings kann ich momentan nicht absehen, wann. Derzeit geht es bei uns drunter und drüber. Wir haben hier im Hause und im Hof eine Baustelle. Das geht morgen noch weiter. Nach Pfingsten fahren wir dann zu meiner 92-jährigen Mutter, bleiben dort einige Tage und nehmen sie dann mit zu uns und bringen sie nach einigen Tagen auch wieder zurück. Auch muss ich gestehen, dass ich, was das Einstellen von Bildern anbetrifft, auf meinen Neffen angewiesen bin. Infolgedessen muss ich dann abwarten, wann es ihm passt und beliebt, mir beim Einstellen der Bilder zu helfen.

      Aber ich werde die Erbacher Bilder im Forum einstellen, sobald es möglich ist, versprochen, hoffe Dir damit sehr gerne eine kleine Freude bereiten zu können. Da Du, wie Du ja schreibst, schöne persönliche Erinnerungen aus Deiner Jugendzeit an Erbach hast, hat das für Dich eine weitaus höhere und emotionalere Bedeutung, als für jemanden, der vielleicht noch niemals in seinem Leben in Erbach war.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Villa1895 ()