Wolframs-Eschenbach

  • tolle Häuser! schade das man dem Lammwirtshauses sein gelb genommen hat und hinten den bunker anbau dran geklebt hat wofür eigentlich,Fahrstühle oder wie? Weil der anbau ist so schmal.Aber dennoch ein schöner bau sowas nend man sicher gerne sein eigen.Wenn ich der Besitzer wäre, hätte ich es wieder gelb gestrichen das ist eine schöne heitere Farbe aber jeder wie er mag.

  • Stimme da Maxitown zu. Das Gelb hat das Fachwerkgebäude aus der Reihe etwas hervorgehoben, doch jetzt ist es so weiß gestrichen wie seine Nachbarn... Sehr bedauerlich, diese Flachdachanbauten bei beiden Objekten. Wenn man wollte, hätte man diese auch vermeiden können! Gerade beim letzten Bild tut es einem schon richtig weh, wie der schöne Fachwerkgiebel zerstört wird durch diesen hässlichen Klotz :wuetenspringen::--):daumenunten:
    Nichtdestotrotz wurde das Zierfachwerk zur Schauseite hervorragend restauriert!

  • Mir gefällt es in Weiß weit besser, als in diesem sehr aus der Mode gekommenen Gelb. Aber die Flachdachanbauten an den Gebäuden sind wirklich grauenhaft. Bleibt zu hoffen, dass sie die nächste Generation vielleicht wenigstens mit Natursteinplatten, Zinnen und Türmchen umgestaltet.

  • Ich habe ja auch nicht gefordert, das Fachwerkhaus aufzuhübschen, sondern nur die modernen Anbauten. Die wären mir nun einmal mit Zinnen und Nischen mit Ritterfiguren lieber als der gegenwärtige Zustand. Optimal wäre natürlich ein kompletter Abriss. Aber das ist wohl ein Wunschtraum.