Halifax (CDN) (Galerie)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Halifax (CDN) (Galerie)

      Herzlich wilkommen in diesen Bilder Faden ueber meine Stadt Halifax, Tor des Atlantiks


      Die Bilder sind von meinen Spaziergang in der Innenstadt am 26. September 2015. Das Wetter war erstklassig und ich hatte zwei Stunden zeit bis zu meiner Verabredung. Die Bilder sind meistens zur Wassernaehe aufgenommen. Die Qualitaet ist einer Handykamera entsprechend.....


      Die Wasserkante. Wir gehen von rechts oben nach links zu den Hochhaeusern



      Riesige Kreutzfahrtschiffe liegen am Kai. Deutsche Schiffe

      Ich hatte mir die Dinger kleiner vorgestellt!


      Das winzige Gebaeuderiegelchen davor ist unser neu gebauter Bauernmarkt. Der selbe Markt den es seit Stadtgruendung 1749 gibt.


      Das naechste Schiff. Dahinter ein paar Hafenkraene.


      Die Hafenmeisterei an der Marginal Rd


      Die andere Seite des Wassers ist Dartmouth, bis vor zwanzig Jahren eine eigene Stadt.
      Die Insel davor heist Georges Insel. Vielleicht kommt es zu einer neuen Hafenquerung. Bruecke oder Tunnel.
      Bei einer Bruecke wuerde ein riesiger Pfeiler auf die kleine Insel kommen!




      Die Haeuser werden mit Europaeischer Archetektur beworben. Viele Resturaunts gibt es hier


      Morris Street. Mein Handy mochte den Winkel garnicht! Hehe








      Ein Blick zurueck. Die Laternen sind ein Kunstprojekt von drei Studenten ueber Ihre Zeit in Halifax. Eine Laterne liegt flach.....


      Dieses Bild ist eine risen Verbesserung zu frueher. Das Haus in der Mitte ist das neue Hauptbuero von Nova Scotia Strom.
      Die haben das Haus recycled. Das war vorher ein Fensterloses Umspannwerk. Besonders beim Hafenfest mit Segel Parade machen die was schoenes.
      Da werden nachts Filme an die Wand projeziert. Die Leute muessen nur Ihre eigenen Stuehle mitbringen.
      Viele schauen sich auch Piraten der Karibik von der Jacht aus an...






      Bilder meine


    • Wir haben ein schoenen Bauboom


      Ein Blick zurueck....


      das Zelt hab ich schlecht draufgekriegt


      Oktoberfest Halifax. Gibts in jeder groesseren Stadt Kanadas


      war wirklich ein Zufall





      Das ist alles an der Lower Water Strasse

      Das Bellaliant Gebaeude


      Die Autos auf dem Deck sind die von Fischern. Neben dem Militaer und Regierung ist die Fischerei ein grosser Arbeitgeber.


      Hinter den Booten ein Museumsschiff aus dem WK2 Muss aber saniert werden


      Dartmouth im Hintergrund









      t
      Viele Leute haben Unterwasser Lampen in Ihren Booten. Das sieht gut aus nachts, wenn das Wasser leuchtet...


      Da haben wir das Kriegsschiff wider. In der Originalen Tarnfarbe.
      Halifax hat ein Hasch auf die beiden Kriege. Nicht wegen den Deutschen. Nein. In beiden Kriegen wurde
      Halifax bzw. Dartmouth zerstoert.


      Wir kommen Richtung Sackville Street






    • Das Maritime Museum of the Atlantic ist nicht weit





      In den Gebaeude im modischen Schwartz ist eine Glassblaeserei


      MAR was? MAR Hier, MAR da oder MAR dort? Den hat Farbe gefehlt.....


      Man kann auch Fahrrad touren buchen.


      Die Qualitaet der Bilder ist soso, aber die Stimmung war gut


      Alles so klein von hier. Endlich ein gutter Blick auf Dartmouth. Ich Wohne eigentlich in Dartmouth



      Alte Lager zum Posten von Guetern. Heute zum Einkaufen.














      In dem Blauen Haus links ist der Deutsche und Schweitzer Konsuhl
      Die Bruecke geradeaus ist die McDonald Bruecke
      Geht bald weiter
    • Hallo und willkommen zurueck!

      Heute will ich Euch mal Neue Bauten zeigen wie sie hier in Halifax gebaut werden. Die Beispiele
      sind jetzt eher positive, ich will zeigen das man kann wenn man will:

      Dies ist ein Neubau: Da wir zu wenig Altbauten haben um den Trend der Aufsockung zu folgen, werden neue
      Altbauten gebaut, die so nie standen, um moderne Aufbauten draufzusetzen!


      Die Ecke hat den Projektnamen Gruenderecke bekommen und ist ein neuer Altbau mit Bauhaus Aufsatz!
      Das ist so verrueckt, das ich das mal zeigen wollte!


      Der Nagelneue Altbau.




      Der moderne teil des Neubaus:

      Bilder sind meine. Duerfen genutzt werden!
    • Aber jetzt zu den gelungenen Neubauten im derzeitigen Trend;


      Wir sind hier in einen Neubaugebiet. Die Strasse heisst Baker Drive, im Stadtteil Russel Lake West, Dartmouth.
      Alle Gebaeude sind neu.





      Mir gefallen die Haeuser recht gut; das rote ist Klinker, das Blaue sind Bretter;


      Auch Einfamilien Haeuser sind dazwischen zum auflockern;


      Eine Geschaefteszeile; Gibts auch Traditionel;


      Ein anderes Gebaeude;



      Bilder sind meine;




    • Bohnenstange schrieb:

      Dies ist ein Neubau: Da wir zu wenig Altbauten haben um den Trend der Auftsockung zu folgen, werden neue
      Altbauten gebaut, die so nie standen, um moderne Aufbauten draufzusetzen!

      Die Ecke hat den Projektnamen Gruenderecke bekommen und ist ein neuer Altbau mit Bauhaus Aufsatz!
      Das ist so verrueckt, das ich das mal zeigen wollte!
      Verrückt! Ich dachte, nur in den USA gibt es solche verrückte Ideen. Aber das Schmunzeln kann ich mir nicht verkneiffen. :) :)


      Zu den Neubauten der letzten beiden Beiträge:
      Sie sind irgendwo zwischen modern und traditionel anzusiedeln. Fenster, die nicht bodentief sind, farbige Fassaden, Dächer und Giebel kennen wir in Europa bald nicht mehr.
    • Stimmt, QC passt zumindest fuer die Altstadt nicht so ganz. Aber in den sechs Jahren, in denen ich in Kanada gelebt habe, waren neun von zehn Haeusern mit Teerpappe gedeckt. Ansonsten Flachdach oder Blech. Ziegel gab's bei den grossen Haeusern der Reichen und Schoenen.
      „Groß ist die Erinnerung, die Orten innewohnt“ - Cicero

      BITTE UNTERSCHREIBT DIE GEMEINSAME ERKLÄRUNG: Petition im Deutschen Bundestag
    • Schiefer gibt es auch noch, aber selten.
      Dachziegel gibt es auch, kommt von Mexiko her wegen der Hitze dort.
      An der Westkueste kommen Dachziegel jetzt vermehrt, wegen den Waldbraenden.
      I Californien und zwei, drei anderen Bundeslaendern sind Holzziegel schon verboten!

      Hier ein Beispiel aus meinen Nova Scotia, der Stadt New Glasgow. Ich war auf meinen Weg nach Cape Breton
      und hab dieses Hotel fotografiert. Es hat, wie die ganze Kette in Kanada, ein Ziegeldach.




      Und Kanada`s Wahrzeichen: Tim Hortons unter Blechdach, lol:

      Bilder meine, duerfen verwendet werden.