Wechsel zu Burning Board 4.1: Zeitplan und nähere Informationen

  • Der Forumsumstieg von Burning Board 3.1 auf 4.1 ist geplant für den 15. Januar 2016, die Abschaltung des jetzigen Forums soll gegen 15:00 am 15. Januar erfolgen.


    Schon jetzt steht unter http://www.stadtbild-deutschland.org/testforumneu/ eine Testversion der neuen Forumssoftware zur Verfügung, die aber wieder gelöscht wird und auch nicht vollständig ist (nicht der aktuellste Datenstand, kein Kalender, kein Wiki, keine Galerie, diese Module folgen aus lizenztechnischen Gründen erst im "richtigen" Forum).


    Bereits am 16. Januar würde ich das alte Forum unter http://www.stadtbild-deutschland.org/classicforum (Einschränkung: nur im Wartungsmodus für registrierte Benutzer) erneut bereitstellen, als Übergangslösung während des Wechsels.


    Falls der Umstieg klappt:


    Inhalte des alten Forums nach dem 15. Januar 2016, 15:00 werden nicht mehr ins neue Forum übernommen, der Zugriff auf das alte Forum wird nach Aktivierung des neuen Forums endgültig abgeschaltet.


    Falls der Umstieg nicht klappt:


    http://www.stadtbild-deutschland.org/classicforum bleibt eingeschaltet und alle Inhalte werden beim nächsten Versuch übernommen, damit können wir bei etwaigen Problemen das alte Forum weiterhin als Übergangslösung verwenden und alle zwischenzeitlich erstellten Inhalte mitnehmen.


    Das neue Forum hat die alte Adresse http://www.stadtbild-deutschland.org/forum beim selben Hoster.


    Geplante Aktivierung: ab 18. Januar, neue Kennwörter werden automatisch zum Zeitpunkt der Aktivierung versandt.


    WICHTIG:


    Bitte das neue Forum erst nutzen, sobald die neuen Kennwörter versandt wurden. Die neuen Kennwörter können beibehalten (werden durch das System automatisch erstellt und sind mir nicht bekannt) oder geändert werden, ich erhöhe aber beim Umstieg die Sicherheitsanforderungen an Kennwörter (die neuen Vorgaben werden beim Ändern des Kennworts angezeigt).


    Aus Zeitgründen würde ich bis zur Aktivierung am 18. Januar nur Folgendes im neuen Forum anpassen:


    Benutzerränge mit Aktivitätspunkten, Benutzergruppen mit Rechtevergabe (Rohfassung), Eintragung von Danksagungen nach vorheriger Abfrage der Danksagungen im jetzigen Forum per E-Mail


    Inhalte:


    alle bisherigen Inhalte inkl. Forum, Benutzer mit Einstellungen, PNs, Galerie, Wiki, Kalender, dazu noch später ein Ticketsystem für Fehlermeldungen usw.


    Stile:


    Aus technischen Gründen gibt es nur den standardmäßigen grau-blauen Stil, ggf. wird es weitere Stile im zweiten Halbjahr mit Burning Board 4.2 geben (ohne Garantie, es gibt noch nicht einmal eine Vorabversion des neuen Stileditors).


    Danksagungen:


    Wer eine größere Anzahl an Danksagungen besitzt und diese ins neue Forum mitnehmen möchte, möge mir bitte seinen Namen im Forum und die Anzahl der Danksagungen per Mail an webmaster@stadtbild-deutschland.org am 15. Januar ab 15:00 mitteilen, damit ich diese manuell ins neue Forum eingeben kann (bei einer hohen Anzahl an entsprechenden Anfragen würde ich ggf. aus Zeitgründen am 23. Januar nochmals das Forum abschalten und die verbleibenden Danksagungen nachträglich eingeben).


    Wir starten also zwangsläufig mit einer Rohfassung des neuen Forums, da ich nicht wochenlang am Stück am Umstieg arbeiten kann bzw. eine entsprechend lange Abschaltung des jetzigen Forums auch nicht praktikabel wäre.


    Kommunikation:


    Ich sende eine E-Mail mit den neuen Kennwörtern bei Aktivierung, dieser Beitrag wird in Kürze in ähnlicher Form auch als PN und E-Mail versandt


    Weiterer Zeitplan:


    - etwa 2 Wochen bis Ende Januar vorgesehen für grundlegende Einstellungen, Fehlerkorrekturen usw., Installation von grundlegenden Plug-Ins, Leistungsoptimierung (Dauer von Benutzersitzungen usw.)


    - etwa 1 Monat bis Ende Februar vorgesehen für Detailanpassungen wie Frauenkirchensymbole für Benutzerränge, Smileys, Anpassung der einzelnen Seiten (letzte Fotos auf Startseite, Kategorien, Tag-Wolken, Menüleiste, ggf. Umbenennung von Dashboard in Aktuelles usw.)


    - danach Aktivierung des Ticketsystems für Hinweise zu weiteren Problemen oder gewünschten neuen Funktionen (zuvor arbeite ich meine eigenen Listen ab, die vermutlich die meisten Probleme schon abdecken sollten)


    Danach ab März ohne zeitliche Begrenzung Ausbau und Erweiterung des Forums mit neuen Funktionen, z. B. integrierte Spendenmöglichkeit per Paypal, automatische Funktion zur Skalierung von Bildanhängen usw.