Saarbrücken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fachwerkliebhaber schrieb:

      Bitterer wird die Bausituation schräg gegenüber, links neben dem Parkhaus, wurden drei Altbauten abgerissen .
      Hier ein paar Aufnahmen vom fertiggestellten Gebäude:

      Das Miethaus ist nicht so schlimm ausgeführt worden wie geplant, aber es ist immer noch eine Bausünde:



      Der Übergang zum neobarocken Nachbarhaus. Der Beweis dafür, wie langweilig und unpassend heutige "Architektur" ist... (wenn man genauer hinschaut erkennt zwischen den beiden Regenrohren noch den Rest des Vorgängerbaus der abgerissen wurde)




      An der Tür merkt man die billige Bauqualität...


      Um zur Facebookseite des Ortsverbandes Saarbrücken zu gelangen klickt mich !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fachwerkliebhaber ()

    • Es gibt aber auch Erfreulicheres zu berichten: Im noblen Stadtteil Rothenbühl wurde an der Kreuzung Scheidter Straße - Ilsestraße - Kaiserslauterer Straße ein Neubau errichtet, der ein paar klassische Elemente aufweist (Fensterumrahmungen und Gesimse als Abschluss zum Balkon und oberen Stockwerke, geteilte Fenster)






      Die Visualiserung hat Schlimmeres vermuten lassen. Es geht also auch anders:












      Fazit: das Projekt ist zwar noch nicht perfekt Aph-konform, es fehlen ein paar Verzierungen, mindestens noch Sprossen- bzw Kreuzfenster und ein Satteldach, aber es geht in die richtige Richtung :)
      Um zur Facebookseite des Ortsverbandes Saarbrücken zu gelangen klickt mich !