Panzer vs. 150 Jahre altes Haus

  • Nicht, daß es jetzt ein weltbewegender Verlust wäre...aber dieses Zelebrieren der Vernichtung eines kleinen Stückchens Heimatgeschichte, hat etwas widerliches.
    Auch hier befremden mich immer sog. "Abrißparties" sehr...

    "Schönheit wird die Welt retten" - Dostojewski

  • Naja, ich find es schade, dass so etwas verschwindet … auch wenn es keine komplexe Konstruktion war. Würde ich Häuser bauen, würden die ganz anders ausschauen, aber trotzdem respektiere ich auch dieses kleine Holzhäuschen. Man muss sich nur mal vorstellen, wer das wohl damals gebaut hat, wer drinnen gelebt hat, wie die Straße wohl aussah – und alles, was man berührt, Türen, Fenster, etc. haben schon Leute vor 150 Jahren berührt – da ist es gleich schade drum…

  • Also für manchen Nachkriegsschrott in unseren deutschen Landen könnte ich mir so eine Abrissparty recht gut vorstellen :-)

    „Dekoration ist der wichtigste Teil der Architektur“ (Sir William Scott)