Nürnberg - Innenhof des Pellerhauses, APH-Spendenaktion

  • Sehr schön. - Liebe Forumsmitglieder, bitte das Spenden nicht vergessen. Für EUR 100,- bekommt man einen schönen Bausteinbrief.


    Wie wäre es mit einer Sammelspende aus dem APH-Forum? Vielleicht wäre dann auch wieder ein ganzer Stein drin? :trommeln:
    Nach meinem Stand sind die Spenden im Moment etwas zurückgegangen, Zeit den Altstadtfreunden wieder unter die Arme zu greifen.
    Wie schaut es aus?

  • Ich plädiere dafür, diese Frage der Einrichtung eines Spendenkontos des APH-Forums bzw. des Vereins S.D. auf der kommenden Jahreshauptversammlung von S.D. am 10. Oktober in Hamburg zu besprechen. Das kann nicht einfach so verfügt werden.

  • Könnte man nicht auch sagen man überweist zu einem abgesprochenen Stichtag direkt an die Altstadtfreunde unter Nennung des Verwendungszeweckes "APH"? Dann wissen die Altstadtfreunde, dass die Spenden zusammengehören und wir sparen uns das Zwischenkonto. :buchlesen:

  • Wie wäre es bis spätestens Dienstag den 01. September? Das ist ein Donnerstag. Wir können ja mal schauen wieviel wir bis dahin zusammen bekommen. Wenn es soweit ist, sage ich im Büro der AF Bescheid, damit die wissen von wem das kommt und die einzelnen Beiträge addieren können.


    Ich würde als Ziel 500 Euro ansetzen, das sollte realistisch sein, oder?
    Wenn der Betrag bis zum 01. Sept. zusammenkommt, dann überweisen wir!


    Das Spendenkonto Pellerhof:


    Sparkasse Nürnberg
    Konto 660 880 6,
    BLZ 760 501 01
    IBAN: DE 88 7605 0101 0006608806
    SWIFT-BIC: SSKNDE77XXX


    ---------------------------------------------------------


    Dann fange ich mal mit 20 Euro an!



    noricum: 20 €
    ---------------------------
    gesamt: 20 €

  • Ich hab diesen Monat noch was von meinem kleinen Azubi-Gehalt über. Also auch von mir 20€.


    noricum: 20 €
    ZeitMaschinist: 20 €
    Fusajiro 20€
    -------------------------------------
    Gesamt: 60 €

    Es gibt eine Architektur, die zur Landschaft gehört, sowie eine andere, die sie zerstört.

  • Ich weiß nicht ob es sinnvoll ist, daß sich jetzt alle Interessenten hier melden und die Rechnung fortführen. Dann haben wir mindestens 25 Beiträge nur mit Zahlen. Andererseits erzeugt das eine gewisse Verbindlichkeit. Alle die sich nicht melden, möchten also auch nicht spenden :wink:


    Für die letzten Bilder des Pellerhofes haben sich 16 Mitglieder bedankt. Zusammen mit dem Urheber dieser Bilder, sind das schon 17. Es müssen also mindestens 17 Leute am Weiterbau des Pellerhofes interessiert sein und dafür spenden wollen.

  • Ist gut. Dann überweist eben einfach jeder wann und wieviel er will. Hauptsache die Spende wird getätigt.


    Nein, denn wenn wir gemeinsam für einen Stein (Preis: ab 400€) spenden wollen, müssen wir das ganze ein bisschen organisieren:


    Mein Vorschlag: Wir warten bis 01. September und sammeln bis dahin die Spendenzusagen hier im Forum.
    Wenn dann ein Gesamtbetrag feststeht werde ich im Büro Bescheid geben, dass wir überweisen und für den Betrag einen passenden Stein aussuchen.
    Dann überweisen wir alle zusammen unsere Einzelbeträge unter Angabe des Verwendungszweckes "APH" und ich werde hier posten welcher Stein es geworden ist.



    Dazu ist es aber erforderlich hier im Forum den genauen Betrag mitzuteilen (wie bis jetzt auch geschehen) den man spenden möchte, und bis zum 01. September mit der Überweisung zu warten. (--> Damit die Damen im Büro der Altstadtfreunde nicht den Überblick verlieren :smile: .)



    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Also nochmal Klartext für alle die gemeinsam für einen Stein spenden möchten:



    Das Spendenkonto Pellerhof:


    Sparkasse Nürnberg
    Konto: 660 880 6
    BLZ: 760 501 01
    IBAN: DE 88 7605 0101 0006608806
    SWIFT-BIC: SSKNDE77XXX


    Verwendungszweck: "APH"


    Überweisungszeitpunkt: 01. September
    ---------------------------------------------------------------------------



    Spreetunnel: hab dir eine PN geschickt


    Ich bin gespannt, wieviel wir zusammenbekommen :thumbup:

  • Ich habe schon früher für den Pellerhof gespendet. Im Moment bin ich etwas klamm. Deshalb derzeit nicht. Vielleicht erfolgt später noch mal eine Aufstockung meinerseits. Ich wünsche aber, dass ein kleines Sümmchen für die Fertigstellung des Hofes zusammenkommt.

  • Hallo zusammen!


    Ich möchte nochmal an die Spendenaktion für den Pellerhof erinnern. Die Resonanz ist bis jetzt sehr mager. Es sind erst traurige EUR 60,- zusammengekommen. Mit den EUR 50,- von Spreetunnel, die aber wohl schon überwiesen wurden, sind es EUR 110,-.


    Das APH-Forum hat 1409 Mitglieder! Da muss doch wohl etwas mehr drin sein.

  • Hier nochmal ein paar Bilder, damit jeder weiß wohin die Spenden gehen sollen. :blumen:
    Vielleicht findet sich ja noch der ein oder andere, der sein Scherflein zu diesem Schmuckstück beitragen will.










  • So ähnlich könnte es einmal werden.


    Und jetzt sind wir dran, die Gelegenheit ist gekommen, um Taten sprechen zu lassen, und die Altstadtfreunde mit unserer Spende zu unterstützen.


    Los gehts! (die Hoffnung stirbt zuletzt :engel: )


    Viele Grüße
    noricum