Mosbach (Galerie)


  • Pfalzgrafenstift (Schlossgasse 15)


    „Das Altenzentrum Pfalzgrafenstift stellt das größte Projekt der Altstadtsanierung dar, die in die Jahre von 1975 bis 1998 fiel. Hier wurde ein ganzes Quartier neu geordnet, um es für die Bedürfnisse des Gemeinwohls neu zu bebauen. Zwei historische Häuser blieben in dem neuen Gebäudekomplex in der Schlossgasse erhalten.“
    http://www.mosbach.de/Historischer_Rundgang_I.html



    Bildarchiv Foto Marburg



    Schlossgasse 24 das Alte Schloss, 1898 historistisch umgestaltet



    Alter Schulplatz 11 mit dem Kiwwelschießer-Brunnen


    „Er erinnert an jene Zeit, als das Mosbacher Stadtvolk seine Notdurft in einen Eimer oder Kübel (= Kiwwel) verrichtete und diesen zu gegebener Zeit auf die Felder ausbrachte.
    "Kiwwelschisser" ist zudem ein Spitzname für den "echten" Mosbacher.“
    http://www.mosbach.de/Historischer_Rundgang_I.html




    Durchblick zum Rathaus

  • Am letzten Dienstag, 08.08.2017, war ich zu einem Ultrakurzbesuch in Mosbach. Die Stadt wirkte sehr deprimierend und verlassen. Daher bin ich auch direkt wieder weitergefahren. Viele "Leute" auf den Bildern sind nicht einmal echt. Es handelt sich um Betonfiguren. Sehr schade. Die Fachwerkhäuser sind sehr schön.


    MOS01
    MOS02
    MOS03
    MOS04
    MOS05
    MOS06
    MOS07
    MOS08
    MOS09
    MOS10


    Des rechte Gebäude macht keinen guten Eindruck. Das verfällt scheinbar schon etwas länger.


    MOS11