Oettingen in Bayern (Galerie)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oettingen in Bayern (Galerie)

      Na, da sag ich dankschee. Ein sehr interessantes Stadtbild, gerade ob der Dualität Stein- Fachwerk Leider wird man sich ob einer abblätternden Fassaden Sorge und den Bestand machen müssen. Mit der Abrissbirne scheint man ja hier recht schnell bei der Hand zu sein. Derzeit ist das Stadtbild noch recht gut erhalten. Der eine Neubau mit integriertem (vorgeblendetem, wahrscheinlich originalem Fachwerkfragment wäre für eine Wiederaufbauleistung nach dem Krieg mit geretteter Spolie ja sehr gut, so ist es ein Skandal sondergleichen. Mit einem solchen stattlichen und wertvollen Fachwerkbau in prominentester Lage muss man doch anders umgehen!
      Offenbar leidet das Stadtla unter der Nähe zu seinen berühmten Schwestern. Auch ich hab' s mir damals - leider- nicht angeschaut.
      ... dass jeder troglodytischen Lebensart, beruht sie nur fest in sich selbst, etwas schlechthin faszinierendes eignet, überhaupt für solche, die einen Ansatz dazu schon besitzen und mitbringen, der dann nur noch einer gewissen Entwicklung bedarf. (HvD)