Das Forums-Wiki

  • Seit heute steht mit dem forumseigenen Wiki eine neue Funktion bereit. Im Folgenden werden die wichtigsten Funktionen beschrieben.


    Das Wiki wird durch Klicken auf die Schaltfläche "Wiki" auf der Symbolleiste angezeigt. Danach werden folgende Einträge angezeigt:



    Diese Liste entspricht in etwa den Einträgen auf der alten Website und kann jederzeit erweitert werden. Durch Klicken auf eine Kategorie können die einzelnen Artikel angezeigt werden:



    Die Eingabe der Artikel erfolgt mit demselben Editor wie im Forum - auch das Einfügen von Links und Bildern ist identisch. Im Unterschied zum Forum können wie bei einem "echten" Wiki (vgl. Wikpedia) die Beiträge gegenseitig bearbeitet werden.



    Genauso wie in der Wikipedia steht eine Versionsverwaltung zur Verfügung, die Änderungen anzeigt und die Möglichkeit bietet, unerwünschte Änderungen wieder rückgängig zu machen. Die Änderungen können direkt im Wiki begründet und besprochen werden.


    Sobald ein Eintrag erstellt wurde, wird er vollautomatisch in den Forums-Beiträgen verlinkt. Wer sich also beispielsweist über den Römerberg informieren möchte, klickt einfach auf den Link, und wird dann automatisch zum Artikel im Wiki weitergeleitet.


    Dadurch entsteht schrittweise eine Art von zentralem Lexikon für wichtige Bauten und Initiativen im Forum. Das Eingeben und Ändern von Artikeln für alle registrierten Forums-Teilnehmer ohne weitere Freischaltung möglich, ein Wiki-Moderator wird noch festgelegt.



    Nachtrag:


    Die bereitgestellten Beispieltexte stammen nicht von mir, sondern wurden von mir aus den Rubriken "Rekonstruktionsliste" und "Städte und Orte" der alten Website herüberkopiert. Schrittweise soll das Wiki die alte Rekonstruktionsliste der Website ablösen.

  • Einfügen von Verweisen und Fotos:


    Genauso wie bei der Wikipedia können auch in das Forums-Wiki Querverweise auf andere Artikel und Fotos eingefügt werden (hierfür gelten die üblichen Anleitungen unter Hochladen von Fotos in die Galerie - schrittweise Anleitung und Richtiges Einfügen von Links).


    Konkretes Beispiel: Einfügen eines Querverweises auf den Artikel zum "Reuterhaus Wismar" (von meinem Demo-Artikel aus)


    1. Den gewünschten Artikel aufrufen, auf den verwiesen werden soll


    2. Kopieren der Adresse aus der URL-Zeile des Browsers



    3. Diese Adresse wird dann bei der üblichen Vorgehensweise zum Einfügen von Links (Klicken auf Kettensymbol) eingetragen



    4. So könnte der fertige Artikel aussehen