Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz

  • Quote

    Nach dem nicht genehmigten Teilabbruch der denkmalgeschützten Röthbrücke über den Ludwigskanal in Berg muss das Bauwerk nun nach historischem Vorbild rekonstruiert werden. Demnach stimmt das Landesamt für Denkmalpflege keinesfalls dem weiteren Abriss der Brückenreste, sondern der „rekonstruierten Erneuerung der Holzkonstruktion und der grundlegenden Sanierung der Widerlager nach historischem Vorbild zu“. Zum Hintergrund: Die detaillierten Pläne der allermeisten Kanalbauwerke finden sich heute noch in den staatlichen Archiven.


    Endlich einmal stemmt sich der Denkmalschutz gegen einen Abriss eines historischen Denkmals.


    Röthbrücke wird historisch rekonstruiert - Neumarkt - nordbayern.de

    In der Altstadt die Macht, im Kneiphof die Pracht, im Löbenicht der Acker, auf dem Sackheim der Racker.


    Hätt' ich Venedigs Macht und Augsburgs Pracht, Nürnberger Witz und Straßburger G'schütz und Ulmer Geld, so wär ich der Reichste in der Welt.