Berlin-Mitte - Leipziger Platz, Leipziger Strasse

  • http://www.buenck.fehse.com/pr…iles/page13-1000-full.jpg



    Gemessen an den Vorgaben des preisgekrönten Entwurfs von Hilmer und Sattler aus 1991 ist das alles doch recht gut umgesetzt bzw. geplant worden.
    Mit der Nordseite des Leipziger Platzes bin ich sogar richtig zufrieden (vorausgesetzt der Patzschke-Entwurf wird verwirklicht).


    Mehr war nicht zu erwarten.


    EDIT: Bei Bildern mit unklarem Urheberrecht immer nur Verweise setzen.

    Der Wind gedreht
    Albtraum verweht
    Zum Schluss jetzt das Glück
    Das Schloss kommt zurück!

  • Quote

    Das "Potsdamer Tor" ist auch zu sehen. Anscheinend wird es tatsächlich gebaut. Das wäre super. "


    Wo denn? Ich sehe da nur den alten Entwurf für dieses Grundstück...

  • Wenn man vom Potsdamer Platz kommt, ist das "Potsdamer Tor" das erste Gebaude auf der linken Seite des Leipziger Platzes (Kopfbau).

    „Dekoration ist der wichtigste Teil der Architektur“ (Sir William Scott)

  • Ich habe auf der homepage was von Dönhoff gelesen. Kommt der Dönhoffplatz in der Leipziger Straße denn zurück???


    commercial

    "... der Mensch mit den modernen Nerven, braucht das Ornament nicht, er verabscheut es." (Adolf Loos, Ornament und Verbrechen)


    Diese Aussage ist ein Verbrechen

  • Wäre schön.. aber bitte mit ein paar Rekonstruktionen und mal... was wirklich einmalig wäre.. einer rekonstruierten Platzgestaltung ohne rostende Stahlskulpturen und einem Betonspringbrunnen.

    Wo die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten
    Karl Kraus (1874-1936)

  • Quote from "Exilwiener"

    Wenn man vom Potsdamer Platz kommt, ist das "Potsdamer Tor" das erste Gebaude auf der linken Seite des Leipziger Platzes (Kopfbau).


    Das ist nicht die Antwort auf meine Frage...

  • Doch das ist die Antowrt. Beim Potsdamer Tor handelt es sich doch um den Patzschke-Bau. Schau dir das Bild nochmal genau an.

  • Ach stimmt, da fehlt nur der Erker. Sorry. Von weitem sieht es aber beinah so wie der alte Entwurf aus...Außerdem ist dieser auch auf den anderen Bildern zu sehen.

  • @
    http://www.buenck.fehse.com/pr…iles/page1-1021-full.html


    Ich habe heute gesehen, dass an dem Hau was getan wird. Wär natürlich schöner, wenn da wieder eine Kuppel raufkäme.


    Das ist ein älterer/weiterer Entwurf/Vorchlag zur Umgestamltung des Hauses. Um eins aufgestockt, Mansarddach und etw. mehr Deko-Elemente. Und natürlich die Kuppel :beschaemt: .
    http://img54.imageshack.us/img54/8849/revi003a7qg.jpg
    Naja, so geht's erstmal auch...


    Die Villen in Potsdam sind auch sehr schön!

  • @ Ben: Ist das ein Neubau oder ein Altbau, der umgebaut wird?

    Wo die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten
    Karl Kraus (1874-1936)

  • Quote from "nitsche"

    Das 3. Gebäude hat mich sehr beeindruckt. Irgendwie "mächtig"


    Das ist wohl der Entwurf für die Ecke Wilhelm- + Voss-Str..
    Ja - beeindruckend mächtig und ein Lichtblick auf der doch nördlich der Leipziger Str. recht eintönig bebauten Wilhelmstraße.

    Der Wind gedreht
    Albtraum verweht
    Zum Schluss jetzt das Glück
    Das Schloss kommt zurück!

  • Quote from "Booni"

    @ Ben: Ist das ein Neubau oder ein Altbau, der umgebaut wird?


    Altbau, aber verstümmelt (Kuppel, Stuck). Nur das Eingangprortal zum Treppenhau (nicht das große an der Ecke) und ein paar Säulen an den Balkons sind noch erhalten. Aber an sich dennoch gepflegt.


    Wenn du hier auf den Standort "Kurfürstendamm 26/Fasanenstr." und dich umdrehst und "Ku'damm 26" gehst, kannst du dir da Haus (und noch den Rest) genauer anschauen.


    http://www.kurfuerstendamm.de/cms/cms/tablestruktur.phphttp://a_k=2&a_uk=3&a_kun=5&a_show=begehung&lang=


    Quote

    Das ist wohl der Entwurf für die Ecke Wilhelm- + Voss-Str..


    Nein, an der Lage des roten Altbaus erkennt man, dass es Voßstr./Ecke "Promenade am Bundesrat" steht. Allerdings widerspricht es dem es 2ten Bild... :augenrollen:

  • So weit ich weiß, ist ohnehin noch nicht klar, was genau an die Promenade kommt, oder?

    Eine der vorzüglichsten Eigenschaften von Gebäuden ist historische Tiefe.
    Die Quelle aller Geschichte ist Tradition. (Schiller)
    Eine Stadt muss ihren Bürgern gefallen, nicht den Architekten.

  • Der ausstehende Neubau wurde nach oben verlängert.
    Nett - habe aber schon schöneres gesehen...




    Eine der vorzüglichsten Eigenschaften von Gebäuden ist historische Tiefe.
    Die Quelle aller Geschichte ist Tradition. (Schiller)
    Eine Stadt muss ihren Bürgern gefallen, nicht den Architekten.

  • Quote from "Antiquitus"

    Der ausstehende Neubau wurde nach oben verlängert.
    Nett - habe aber schon schöneres gesehen...


    Ja - das oberste Geschoß müßte filigraner und nicht grober ausfallen als die darunter liegenden! :?

    Der Wind gedreht
    Albtraum verweht
    Zum Schluss jetzt das Glück
    Das Schloss kommt zurück!

  • Quote from "Reinhard"


    Ja - das oberste Geschoß müßte filigraner und nicht grober ausfallen als die darunter liegenden! :?


    Erstens das - und zweitens ist das Ding (genau wie die anderen Gebäude am LP) einfach zu hoch. Aber was die Fassade angeht, kann man in der Tat nicht meckern... 8)