Berlin - Forum an der Museumsinsel

  • Bilder von gestern.


    Durchblick über die Spree


    Das Haupttelegraphenamt erhält an der niedrigeren Ecke zur Ziegelstraße einen Aufbau.



    'Forum' mit rohem Neubau.


    Rückseite des Logenhauses.


    Beim Torhaus wird beige-gelb verklinkert; an der Oranienburger ist man schon recht weit fortgeschritten.

    Schön ist das, was ohne Begriff allgemein gefällt.
    (Immanuel Kant)

  • Das sog. Torhaus ist an der Oranienburger Straße mittlerweile fertig fassadiert.


    Schön ist das, was ohne Begriff allgemein gefällt.
    (Immanuel Kant)

  • Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass die Ziegelschicht noch geschlämmt wird. Dafür würden auch die an einigen Stellen kaputtgebrochenen Ziegelsteine sprechen. Das wäre im jetzigen Zustand sicher nicht abnahmefähig.

    Eingestellte Bilder sind, falls nicht anders angegeben, von mir

  • Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass die Ziegelschicht noch geschlämmt wird.

    Noch besser fände ich es, wenn der Bau verputzt würde.


    Sehe ich das richtig, daß die Fenster wieder keine Sprossen haben?

    Die Fenster sind leider sehr schmal - da könnte man wohl nur horizontal sprossen, was wahrscheinlich auch nicht besser aussehen würde.



    Ich frage mich bei dem "Torhaus", ob die hohen Rundbögen eine Reminiszenz an das alte Paketpostamt darstellen sollen...ich habe gerade kein digitales Bild - im Netz gibt es auch wohl nichts...Spreetunnel? stickpoke:)

    Schön ist das, was ohne Begriff allgemein gefällt.
    (Immanuel Kant)

  • Oranienburger Straße, Ansichten von heute.




    Ich denke, bis auf die Dachzone ist der Bau ganz ordentlich geraten.

    Schön ist das, was ohne Begriff allgemein gefällt.
    (Immanuel Kant)

  • Herausbekommen? Ich habe mir die Frage bislang nicht gestellt...

    Wenn es die Leute in dem DAF schon nicht wissen, bin ich leider niemand, der irgendetwas Näheres beitragen kann.

    Schön ist das, was ohne Begriff allgemein gefällt.
    (Immanuel Kant)

  • Hier noch ein näherer Blick auf das Mauerwerk des Torgebäudes zur Oranienburger Straße:



    Beim Haupttelegrafenamt fehlen jetzt äußerlich noch die Dacheindeckung, Restarbeiten der Stucksanierung und der vollständige Anstrich. Folgend eine Ansicht von der Ziegelstraße her:


    Eingestellte Bilder sind, falls nicht anders angegeben, von mir