Dresden, Altstadt - Quartier III/2 - CG-Gruppe

  • Nach 3 Wochen ist es mal wieder Zeit für eine kleine Bilderschau... :wink:

    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.


    Blick in die Rampische, das Erdgeschoss wächst aus dem Boden.

    IMG_20200627_123608


    IMG_20200627_123645


    Der zukünftige Eingang (Durchgang?) des neuen Palais Riesch.

    IMG_20200627_123723


    IMG_20200627_123904


    IMG_20200627_124319

  • Damit werden Legionen von APH-Photos in die Sphäre der "unwiederbringlich historischen Aufnahmen" erhöht...

    Augustinus (354-430) - Zweiundzwanzig Bücher über den Gottesstaat
    14. Buch 9. Kapitel
    Der Staat oder die Genossenschaft der nicht gottgemäß, sondern nach dem Menschen wandelnden Gottlosen dagegen, die eben infolge der Verehrung einer falschen und der Verachtung der wahren Gottheit Menschenlehren anhangen oder Lehren der Dämonen, er wird von den bezeichneten verkehrten Gemütserregungen geschüttelt wie von Fieberschauern und Stürmen.

  • Und schon sind wieder 4 Wochen vergangen... :wink: (Bilder von heute)



    IMG_20200725_102723


    IMG_20200725_102954


    Ich wäre dann bereit für die ersten Fassaden... :tongue:

    IMG_20200725_103101


    Links die grauen Wände markieren eine Seite des späteren Innenhofes des Palais Hoym

    IMG_20200725_103618


    IMG_20200725_103347


    IMG_20200725_103424


    Allen ein schönes Wochenende.

  • Bei meinem heutigen Rundgang ist mir dieses Plakat aufgefallen, es kann noch nicht lange da hängen. Es zeigt die Fassade der Rampischen Straße Nr. 2 in der wohl endgültigen Fassung. Die mir bekannten Entwürfe hatten keine Korbbögen im Erdgeschoss. Finde ich aber sehr ansprechend, insbesondere, da diese Formensprache auch in die Rückfront transponiert wird.


    IMG_20200801_110940


    Wenn ich mir vorstelle, was Stellwerk an dieser Stelle vorgesehen hatte... brrrr... :tongue:

    https://www.stellwerk.org/projekte/q3-quartier-hoym/ (bitte ganz nach unten scrollen)


    Ansonsten geht es natürlich munter weiter, bald werden wir nur noch Straßenfassaden sehen und erst, wenn das Quartier fertig ist, die Innenhöfe begutachten können.


    IMG_20200801_111701

    Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche. :smile:


    PS. Habe mein Bild aus dem letzten Post (das 2. von oben) mal mit der Visualisierung verglichen, bin gespannt wie ein Flitzebogen, wie weit da Wunsch und Wirklichkeit auseinanderklaffen werden... :tongue:

    https://www.cg-gruppe.de/Stand…tOrder=DESC#bildergalerie - das 5. Bild

  • Die Rampische Straße 2 gehört soweit ich weiß auch nicht zum CG-Gruppe Projekt. Die hat wohl jemand rausgekauft, wahrscheinlich diese Stiftung.

    Das Gebäude war auch viel schneller hochgezogen wurden als der Rest.


    Diese Stiftung hat auch irgendwas mit der Augistiner Bräu KG aus München zu tun, sieht man ja auch auf dem Plakat.

    Im Nachbargebäude ist der Augustiner ja schon ansässig, also tippe ich auf eine Erweiterung des Lokals.



    Die CG-Gruppen Homepage ist übrigens tot und wird nichtmehr aktualisiert, da die CG-Gruppe nun zur Consus Re AG gehört.

    https://www.consus.ag

    Wenn nicht anders angegeben, sind alle Bilder von mir.

  • Treverer, richtig, eine Neuschöpfung. Auf https://www.altesdresden.de/ kann man (wenn man Bilder zu "An der Frauenkirche 16" anklickt) auf dem 2. Bild am linken Rand den um ein Stockwerk niedrigeren Vorgängerbau sehen.

    Ich finde den Nachfolger auch sehr passend.

    Ähnlich wie AdF 19, auch dort wurde ein angepasster Neubau errichtet.

  • Bitte mehr solche stilvollen traditionellen Neuschöpfungen, statt den üblichen modernistischen Füllbauten, von denen es leider auch im Bereich des Neumarktareals zu viele gibt!