Dresdner Bausituation

  • Hier ein Teil des abgerüsteten Köhlerschen Hauses, das durch die Spiegel echt genial wirkt:



    "Wenn es zutreffen sollte, daß ich nicht nur weiß, was schlimm und häßlich, sondern auch, was schön ist, so verdanke ich diese Gabe dem Glück, in Dresden aufgewachsen zu sein."


    Erich Kästner (1899 - 1974)

  • Quote from "Dresdner Original"

    das durch die Spiegel echt genial wirkt


    Was man vom Schütz-Haus nicht sagen kann. :zwinkern:

    Ich entschuldige mich von Herzen für meine früheren arroganten, provokanten, aggressiven und unfreundlichen Beiträge!
    Jesus ist mein Herr und Retter!

  • Danke für die viele schöne Bilder Leute.
    Das Schütz/Köhlersche Ensemble finde ich ausgezeichnet, die Erker wunderschön.Man sollte auch nicht vergessen das der Giebel in der schuhmachergasse laut Stadtplanung nur halb so lang werden sollte.
    Vielleicht helfen diese Bilder ein bisschen die äußerst negative Stimmung hier in der letzte Zeit zu vertreiben.

  • Hier das herrliche Portal der Köhlers, welches gerade seinen Anstrich bekommt:



    Und der einzigartige Schütz-Erker:



    Der Erker ist für das Schütz-Haus echt Schmuck genug. Das Haus bringt eine wohltuend zurückhaltende und noble Gestaltung an den Platz, die selbst unserem lieben Freiburger gefallen würde. GANZ SICHER! Überzeug Dich doch selbst mit dem "Original" am Original :zwinkern:

    "Wenn es zutreffen sollte, daß ich nicht nur weiß, was schlimm und häßlich, sondern auch, was schön ist, so verdanke ich diese Gabe dem Glück, in Dresden aufgewachsen zu sein."


    Erich Kästner (1899 - 1974)

  • Schade das eines der schönsten und aufwendigsten Geäude in einer Seitenstraße steht... :(


    Vielen, vielen Dank für die Fotos!

  • Ich möchte hier einmal die Gelegenheit nutzen, unseren eifrigen Fotografen vor Ort zu danken. Es gibt wohl kaum eine Baustelle, die besser dokumentiert ist wie der Neumarkt.


    Es gibt wohl auch kein Forum, indem so zeitnah und so aktuell über ein Bauvorhaben informiert wird. Dies ist einmalig!


    Das Ensemble wirkt natürlich fantastisch. Es ist eine Qualität, eine Kreativität zu spüren, die den heutigen Architekten durch die Bank fehlt.

  • Jö, danke für die schönen Bilder!


    Ich habe schon meinen Liebling gefunden: Köhlersches Haus!


    Warum erinnert mich sein Ercker so an den des Ilgenhauses...Vorfreude ist die schönste Freude :zwinkern: .

    „Dekoration ist der wichtigste Teil der Architektur“ (Sir William Scott)

  • Quote from "Dresdner Original"

    wohltuend zurückhaltende Gestaltung


    Und genau da stehe ich halt nicht so drauf. ;)
    Lass es mich mit den Worten eines Trierers sagen:

    Quote

    Schade das eines der schönsten und aufwendigsten Geäude in einer Seitenstraße steht.



    Quote from "Dresdner Original"

    Überzeug Dich doch selbst mit dem "Original" am Original :zwinkern:


    Wann holst Du mich ab? :gg:

    Ich entschuldige mich von Herzen für meine früheren arroganten, provokanten, aggressiven und unfreundlichen Beiträge!
    Jesus ist mein Herr und Retter!

  • Quote from "youngwoerth"

    Wann holst Du mich ab? :gg:


    Wenn der Kulturpalast als Asbestpalast in Schutt und Asche liegt und Fessi in einem komplett rekonstruierten Neumarktgebiet als sensiler und dementer Rentner in kompletter Orientierungslosigkeit Deine fachliche Unterstützung benötigt :piksen:

    "Wenn es zutreffen sollte, daß ich nicht nur weiß, was schlimm und häßlich, sondern auch, was schön ist, so verdanke ich diese Gabe dem Glück, in Dresden aufgewachsen zu sein."


    Erich Kästner (1899 - 1974)

  • Quote from "youngwoerth"

    Und genau da stehe ich halt nicht so drauf. ;)
    Lass es mich mit den Worten eines Trierers sagen:




    Wann holst Du mich ab? :gg:


    Na toll...man zitiert mich, wenn ich gleich mehrere Schreibfehler in einen Satz gepackt habe... :weinen:


    Darf ich mich verbessern?
    Schade, dass eines der schönsten und aufwendigsten Gebäude in einer Seitenstraße steht.