• Durch das Eingangsportal begeben wir uns hinein.




    Die Kirche atmet den Geist mittelalterlicher Kathedralen wie man unschwer erkennen kann.






    Ein Gemäldezyklus zeigt die Stationen im Leben Christi.



    In der Altstadt die Macht, im Kneiphof die Pracht, im Löbenicht der Acker, auf dem Sackheim der Racker.


    Hätt' ich Venedigs Macht und Augsburgs Pracht, Nürnberger Witz und Straßburger G'schütz und Ulmer Geld, so wär ich der Reichste in der Welt.


  • Blick vom Altar zur Orgel und Rosette.














    Zum Schluss noch einmal der Altar.



    Das war es auch schon, nächste Woche gibt es noch ein paar Fotos von Schloss Eggenberg. :)

    In der Altstadt die Macht, im Kneiphof die Pracht, im Löbenicht der Acker, auf dem Sackheim der Racker.


    Hätt' ich Venedigs Macht und Augsburgs Pracht, Nürnberger Witz und Straßburger G'schütz und Ulmer Geld, so wär ich der Reichste in der Welt.