Kabul, was ist eigentlich noch übrig