Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bitte, seit nicht überrascht wenn es doch Widerstand geben würde. In manchen Bereichen macht sich mittlerweile eine moralistische Hybris breit, die selbst den Opfern oder deren Nachkommen noch erzählen will wie sie zu denken und zu fühlen hat. Frau Rürups Denkweise geht ja schon in diese Richtung.

  • Quartier VI - Blobel (im Bau)

    thommystyle™ - - Dresden

    Post

    Quote from eryngium: “[...] Sein Wunsch und Impetus - und dieser wird als letzter Wille nach seinem Tod von den neunen Eigentümern respektiert - war es, einen Karyatiden-Zyklus mit den Gesichtern berühmter Wissenschaftlerinnen der Geschichte zu schaffen. ” Quote from Rastrelli: “[...] Wenige Tage später habe ich diese Frau (mit dem Gesicht vor der Überarbeitung der Figur) in der S-Bahn gesehen. Ich glaube nicht, dass sie eine bedeutende Wissenschaftlerin ist. Aber sie hat wirklich dieses Gesicht…

  • Orgeln

    thommystyle™ - - Aktuelles und Allgemeines

    Post

    Quote from Ostwestfale: “Im Gegenteil zu der wirklich komplett neuen Orgel in der Neustädter Hof - und Stadtkirche St. Johannis in Hannover: ndr.de/nachrichten/niedersachs…weiht,barockorgel116.html ” Nochmal eine "Bach Orgel"! Das scheint wohl ein Trend zu werden..^^ Sehr schön auch der Prospekt... Im Gegensatz zur Orgel in Iserlohn, die in die Nische gequetschte, kubenförmige Orgel wirkt überdimensioniert und in der modernen Form auch störend.

  • Und noch eine Nachricht (bereits vom September) von der Fahnentreppe, die wir noch nicht hatten: Quote from maz-online.de: “Die Putten der Fahnentreppe nehmen Gestalt an Der Berliner Bildhauer Andreas Hoferick erarbeitet die Modelle für acht Kinderfiguren am Landtag. Eine Originalfigur aus Zinkguss kann wieder aufgestellt werden – trotz eines Einschusslochs im Rücken. [...] „Wir hoffen, dass wir in einem guten Jahr fertig sind. Es sind allerdings unerwartet viele Fragen aufgetaucht“, erklärt Kuk…

  • Hallo Sir Moc, danke für deine schönen Videos. Ein kleiner Tip: wenn du bei deinen Videos zusätzlich noch überall den Titel in Englisch angibst z.B "Deutschland vor dem Krieg SW Bilder in Farbe 3/Pre-War Germany in Colour 3" und auch die Beschreibung und die nicht sichtbaren Hashtags alle noch auf Englisch einträgst, steigerst du deine Reichweite enorm.

  • Ich würde gerne nochmal die evangelische Zinzendorfschule Herrnhut als Vorschlag einbringen, die letztes Jahr gebaut wurde, aber noch nicht ganz fertig war zur letzten Umfrage und am 29.03.2019 offiziell eingeweiht wurde. stadtbild-deutschland.org/foru…8bb3a9fbbe6f207a4d53da3ee Quelle: ezsh.de/neubau/ Architekt: Daniel Neuer, https://www.facebook.com/neuerbautde Innengestaltung: li-d.de/projekt/neubau-gebaeude-zinzendorfschulen-herrnhut/ Die bereits vor einiger Zeit eingeweihte gegenüberliegende…

  • Quote from Saxonia: “Dass auch der Sächsische Weiße fehlt, ist natürlich nochmal ein Nackenschlag. Der große Grüne und der große Weiße standen für mich immer sinnbildlich für Sachsen. Obwohl das natürlich eine nicht zeitgenössische Deutung ist, fand ich das immer sehr charmant. Oh man... ” Ja das stimmt einen wirklich traurig. Auch kann ich kein "Glück im Unglück" erkennen, wie hier schon aufgrund der Anzahl gemeint wurde... Ich hatte das große Glück vor zwei Wochen drin gewesen zu sein. Im Juwe…

  • Wir befinden uns in der westlichen Welt eben in einer post-materialistischen und post-heroischen Zeit. Einen ehem. Direktor wie in Palmyra, der seine Schätze auch notfalls mit seinem Leben verteidigt, wirst du in Deutschland nicht mehr finden. Ganz zu schweigen von der Tendenz in den Sicherheitsdiensten, das (schlecht bezahlte) Personal oftmals aus aller Herren Länder zusammenzuwürfeln und dadurch kein richtiger Bezug zu dem bewachten Gut mehr vorhanden ist. Es ist halt ein Job, heute Schicht im…

  • Orgeln

    thommystyle™ - - Aktuelles und Allgemeines

    Post

    Auch eine Art Rekonstruktion: Demo of the Thuringian-style Bach Organ in Budapest, Hungary | Aeris Orgona youtube.com/watch?v=wvfawKQVw04 Quote from AerisOrgona: “Bach-organ of Budapest for the jubilee of reformation Only from clear mountain springs The new organ of the church was built under the inspiration of the most beautiful instruments of the Thüringen organbuilding like masterpieces of Wender, Volckland, Trost and Wiegleb, which instruments were appreciated by J. S. Bach also because of t…

  • Aber dieser wurde doch sowieso im Neuen Grünen Gewölbe gezeigt und nicht im historischen oder? (Nicht das es da nicht auch passieren hätte können, aber noch ein paar weitere Türen/ein Stockwerk zu überwinden, wäre etwas schwieriger gewesen)

  • Höxter

    thommystyle™ - - NRW / Westfalen

    Post

    Ich bin zwiegespalten bei solchen Projekten, einerseits helfen sie sicher die Nutzung zu verbessern und in diesem Fall auch Wissen zu vermitteln anderseits wie soll man jemals noch den genius loci erfahren, wenn um einen herum alles "mulitmedial aufbereitet" ist oder moderne Glaswände Räume abtrennen? Sicherlich ist das ganze reversibel. Aber wenn das einmal drin ist kommt es nicht wieder heraus, sondern wird allenfalls irgendwann ersetzt oder ergänzt... Das gilt nicht nur für Kloster Corvey son…

  • Krass, vor zwei Wochen war ich drin und dachte mir noch Wahnsinn wie stark das gesichert ist... hoffentlich findet man die Täter schnell

  • übrigens recht interessant bei der Verlinkung von Exilwiener: bei vergangenen Versteigerungen durchs Dorotheum sind nicht nur Werke des 19. Jh dabei gewesen, sondern auch relativ aktuelle Malereien mit Sujets des 19. Jh./frühen 20. Jh., hier von einem lebenden Maler namens Detlev Nitschke, der teilweise im Stil französischer Impressionisten malt: Hier die Bilder aus seiner Hand, viele mit Berliner Motiven, aber auch Wien, München, Venedig, Nordsee etc: dorotheum.com/en/k/detlev-nitschke/#202657 …

  • Quote from Maecenas: “Statt an einer gütlichen Einigung interessiert zu sein und statt angesichts der Vorschubleistung großer Teile der Family für das NS-Regime Anfang der 30er Jahre einfach mal ein bisschen demütiger zu sein, stellt man Maximalforderungen und fordert von der Allgemeinheit die unentgeltliche Herausgabe von rund 5000 hochkarätigen Kunstwerken. Unverschämter und maßloser geht es kaum noch. ” So sie haben sich diesen "Shitsorm" selber eingbrockt? Warum denn? Die Unterstellung die F…

  • Quote from Mantikor: “stadtbild-deutschland.org/foru…8bb3a9fbbe6f207a4d53da3ee ” Mein Gott, was für Kontraste! Links im Hintergrund polnischer Vorort-Charme mit Blick auf Omma Ernas Gardinen und rechts die gräuliche Tristesse deutscher Gegenwartsarchitektur. Davor kommt selbst der schönste Diamant nicht mehr richtig zum funkeln. Dann schon lieber die Perspektive hinüber zum Marstall.... Auf dessen Dach wohl nochmal Rossebändiger stehen wenn ich das richtig erkannt habe ?! Dort allerdings aus Ste…

  • Na, das ist doch mal eine Aussage: Quote from dlf.de: “[...] Über eine Rekonstruktion könne nur der Stiftungsrat entscheiden, aber die Frage der äußeren Hülle müsse von vornherein geklärt werden, fordert Pronold. Im Interview ließ er seine Sympathien für einen Nachbau nach historischem Vorbild erkennen: „Bei der Bauakademie ist das Thema Rekonstruktion weniger umstritten, als es zum Beispiel beim Humboldtforum/Berliner Schloss war, weil es ein Meilenstein der Architekturgeschichte ist, weil es d…

  • Das Gebäude ist wahrscheinlich der Grund, warum Schinkel generell auch unter Modernisten oder den Feuilletonisten relativ angesagt ist. Im Taschen Verlag erschien mal eine Reihe zu Architekten. Er war zu dem Zeitpunkt der einzige "historische" unter ausschließlich modernen (und es war eine ganze Reihe von Bänden, bestimmt so 20 Stück), der in dieser Reihe behandelt wurde. Er wird ja immer wieder als so eine Art Urvater moderner Architektur präsentiert und die Bauakademie wird als das Schlüsselge…

  • Das interpretiere ich jetzt mal als gute Nachricht: Quote from br.de: “Straubinger Stadtrat stimmt für Wiederaufbau des Rathauses Einem Wiederaufbau des niedergebrannten Rathauses in Straubing steht nichts mehr im Wege: Der Straubinger Stadtrat hat mehrheitlich den Plänen zugestimmt. Einige Stadträte befürchten aber, dass die Kosten höher ausfallen als gedacht. [...] Mischung aus Alt und Neu Baurechtlich sei der Wiederaufbau des Rathauses ein Neubau, so Bauamtschef Wolfgang Bach. An der Außenfas…

  • Quote from br.de: “Florian Pronold soll Schinkels Bauakademie wiederbeleben Der rund 62 Millionen Euro teure Wiederaufbau der historischen Akademie gegenüber vom Berliner Schloss ist sein "Herzensanliegen": Der bayerische SPD-Abgeordnete soll als Gründungsdirektor ein repräsentatives Forum für Stadtplanung schaffen. [...] Jetzt ist klar: Florian Pronold (SPD) wird als Gründungsdirektor maßgeblich mit entscheiden, wie der Neubau aussehen und wie er nach der Fertigstellung genutzt wird. [...] ” br…

  • und noch ein aktueller Bericht mit dem weiteren Vorgehen: Quote from Nordkurier: “BAUSTART Schluss im Schloss Broock mit Durchblick nach oben Nach Monaten der Ruhe übernehmen wieder Handwerker das Zepter in der Broocker Schlossruine. Denn im Mittelrisalit beginnt der Einzug neuer Zwischendecken. [...] ” nordkurier.de/demmin/schluss-i…nach-oben-0437253611.html ein Bericht vom Mai diesen Jahres wurde auch noch nicht verlinkt: Wie geht es weiter mit Schloss Broock?