Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Berlin-Mitte

    Heimdall - - Bezirk Mitte

    Post

    Wie bestellt... Das gefällt doch vermutlich denjenigen, die immer über Rasterfassaden klagen...

  • Neu-Isenburg

    Heimdall - - Hessen

    Post

    Und die nächste Niederlage für die Rekonstruktionsbewegung... CDU und "Grüne" in trauter Gemeinsamkeit... Kein „Märchenschlösschen“ Koalition beerdigt Pläne für Hugenotten-Rathaus in Neu-Isenburg op-online.de/region/neu-isenbu…ten-rathaus-13202026.html

  • Hanau

    Heimdall - - Hessen

    Post

    Beitrag gelöscht. Ich habe aus Versehen eine Meldung aus Neu-Isenburg bei "Hanau" eingestellt.

  • City 2030 Solingen

    Heimdall - - NRW / Rheinland

    Post

    Irgendwie absurd, wenn gerade historische Gebäude abgerissen werden (siehe anderer Thread zu Solingen), dann wiederum die Rekonstruktion historischer Gebäude zu fordern. Dennoch wäre ich natürlich dafür. Aber wie stehen denn die Chancen für so etwas? Gibt es auch nur Ansätze von Bewusstsein in Solingen?

  • Paulskirche

    Heimdall - - Frankfurt am Main

    Post

    Das war doch absehbar. Philipp Sturm raunte doch nicht grundlos bereits „Wir sind einen Schritt früher dran“. Das Vorgehen, um ganz schnell Nägel mit Köpfen zu machen, dürfte bekannt gewesen sein.

  • Berlin-Mitte

    Heimdall - - Bezirk Mitte

    Post

    Das Gebilde ist wie ein aufgeplatzes dunkler Kubus, aus dessen hässlicher Wunde eine galertartige Wabenstruktur quillt. Natürlich können wir nicht wissen, wie in 30 Jahren über das Gebäude gedacht wird. Vor allem von wem. Wenn dieses Gebäude aber als "richtungsweisend" gelten wird, dann kann Stadtbild Deutschland einpacken. Oder wollt Ihr wirklich in Städten leben, die ganze Straßen-Ensembles oder Siedlungen nach dieser ästhetischen Richtung plant?

  • Ärger in der Altstadt. Ich frage mich, wann eigentlich Alt-Sachsenhausen seine Außengastronomie einräumen muss, denn auch dort ist es eng für die Feuerwehr... Drinnen sitzen statt Sommer-Flair „Riesenschlag“ für Wirte in Frankfurter Altstadt: Sommergärten sind wohl Geschichte fnp.de/frankfurt/frankfurt-alt…rgaerten-zr-13201273.html

  • Paulskirche

    Heimdall - - Frankfurt am Main

    Post

    Wie zu erwarten hat sich der Magistrat (Koalition von CDU, "Grünen" und SPD) gegen eine Rekonstruktion des Paulskirchen-Innenraumes entschieden. Rathauskoalition gegen Umbau: Paulskirche soll nur saniert werden faz.net/aktuell/rhein-main/fra…iert-werden-16473725.html Es wird sich nun zeigen, ob eine Chance für die Rekonstruktion der Alten Börse als Demokratiezentum besteht.

  • Also, im Internet finden sich zumindest zahlreiche Fotografien dieser Synagoge, von außen und innen. Danach könnte vermutlich zumindest ein Bau in weitgehender Annäherung an das historische Gebäude errichtet werden, also a la Narrenhäusel in Dresden. Wenn aber bereits jetzt schon mit dem Argument angefangen wird, dass eine Rekonstruktion nicht möglich sei, weil alte Baupläne nicht vorhanden sind, schwant mir schon, was da möglichenfalls zu erwarten ist....Architektenwettbewerb. Am Ende ein "schi…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Heimdall - - Potsdam

    Post

    Interessant wäre der Assoziationsspielraum, wenn man z.B. aus einer Karl-Marx-Straße eine Marx-Straße machen würde. Wer könnte damit verewigt sein? Vielleicht der ehemalige Reichskanzler Wilhelm Marx (Zentrum)? Die Marx Brothers? Erzbischof Reinhard Marx? Der NS-Politiker Adolf Marx?... Jeder könnte sich heraussuchen, was ihm gefiele...

  • Köln

    Heimdall - - NRW / Rheinland

    Post

    Also, das Gelbe vom Ei ist das Projekt für mich nicht. Aber es zeigt Ansätze, die in eine richtige Richtung weisen. Positiv: Die Rundbögen im Erdgeschoss. Die Verwendung von Backstein. Die Blockrandstruktur. Der begrünte runde Innenhof. Verbesserungsbedürftig: Ein spitzes Dach, statt der mit Magerrasen begrünten Flachdächer. Eine kleinteiligere, besser gegliederte Fassadenstruktur, z.B. durch Risalite und Giebel. Etwas dezente Ornamentik.

  • Quote from Konstantindegeer: “Das ist Stuss ” Du kannst widersprechen. Ich gebe Dir trotzdem nicht recht. Interessant wäre mal eine Analyse z.B. der Berichterstattung der Potsdamer Neuesten Nachrichten. Wie häufig wird den Positionen der "Kritiker" Platz eingeräumt? Wie viel positive Berichterstattung wird dagegen prozentual vorgenommen? Gebe ich "Garnisonkirche" in die Suchmaske ein, finden sich auf den ersten beiden Ergebnisseiten zahlreiche Überschriften folgender Machart: - „Stadt für Alle“ …

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Heimdall - - Potsdam

    Post

    Quote from Meister Lampe: “Eine schlechte Nachricht für die neue "historische" Mitte. ” Jetzt können die Anhänger der alten Straßenbezeichnungen nur mit einem eigenen Antrag darauf drängen, dass unter die Straßenschilder anders gestaltete Schilder angebracht werden, auf denen z.B. "Ehemalige Kaiserstraße" zu lesen ist.

  • Berlin-Mitte

    Heimdall - - Bezirk Mitte

    Post

    Quote from Sir Moc: “Ich finde das Gebäude furchtbar! ” Allerdings. Ein gebauter Alptraum.

  • Quartier VI - Blobel (im Bau)

    Heimdall - - Dresden

    Post

    Also, ich finde, dass die Figuren nichts von der Physiognomie Angela Merkels haben. Insofern braucht es den Vergleich eigentlich nicht. Kritisieren kann man trotzdem. Und dass die Figuren nicht Germany´s Next Topmodel zeigen, ist leider klar. Aber dennoch, wie ich oben geschrieben habe, so schlecht, wie sie jetzt gemacht werden, sind sie bei Weitem nicht.

  • Quote from Konstantindegeer: “Weder die Lokalpresse ist das Problem (die druckt die Mitteschön-Kritik auch) noch die mäandernde Position der Stadtregierung. Entscheidend ist, was der Eigentümer des Grundstücks will. ” Sehe ich nicht ganz so. Der Eigentümer richtet sich in diesem Fall auch danach, was er in Presse als Teil der "öffentlichen Meinung" zu lesen bekommt. Ebenso nach der Stimmung in der Stadtpolitik, mit der es sich eben gerade eine Institution wie die Kirche nicht verscherzen möchte.…

  • Wirklich eine Schande. So ein Gebäude, das gut saniert nicht nur eine Augenweide wäre, sondern auch durchaus im finanziellen Wert steigen könnte. Aber es geht mal wieder nur darum, ein Mehr an vermarktbarem Raum herzurichten, um die Rendite zu vergrößern. (Zitat: "Ein Neubau mit 20 Mietwohnungen auf fünf Geschossen.")

  • Mönchengladbach

    Heimdall - - NRW / Rheinland

    Post

    Quote from Neußer: “Die haben echt den Knall noch nicht gehört. ” Aber gibt es denn kritische Stimmen aus der Mönchengladbacher Bevölkerung? Oder sind die bereits vollkommen abgestumpft? Ein Verbesserungsvorschlag zum Glasriegel: Der zwischen dem linken Altbau und dem Rathaus gelegene Zwischenbau ist eigentlich gefällig. (Situation siehe hier) Möglichenfalls ein schlichter Füllbau der Zwischenkriegs- oder Nachkriegszeit. Ihn finde ich zumindest hinsichtlich der Fassade erhaltenswert. Der Bereich…

  • Quartier VI - Blobel (im Bau)

    Heimdall - - Dresden

    Post

    Ihr habt ja Recht, dass das Ergebnis nicht mit den historischen Figuren gleichsetzbar ist. Das betrifft aber auch das ganze Haus. Dennoch finde ich die Figuren nicht ganz so schlecht, wie sie jetzt wieder gemacht werden. Schon dass sie überhaupt entstanden sind, ist doch ein Schritt in die richtige Richtung. Die Eigentümer hätten ja auch darauf verzichten können. Und "Gartenschmuckabteilung bei Hornbach" ist nun wirklich Polemik. Die Körper bestehen zwar aus zwei Typen, die Köpfe sind aber indiv…

  • Göttingen (Galerie)

    Heimdall - - Niedersachsen

    Post

    Es sollte dabei bedacht werden, dass es immer auch Wandel gibt. Eine Stadt ist schwer in einem Status Quo komplett "einzufrieren". Das Problem ist somit weniger, dass es auch gewisse Abrisse gegeben hat (die es in anderen Städten auch ohne den Krieg gegeben hätte), sondern dass die nachfolgende modernistische Architektur disharmonisch gestaltet wurde und auf einen kompletten Bruch mit dem historischen Gefüge hinauslief. Gerade deshalb betone ich immer mal wieder, dass das Ziel nicht allein in ei…