Termin bitte vormerken: Am 9. November findet unser großes Initiativentreffen in Frankfurt am Main statt- Jeder ist willkommen.

Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Da hatte ich ein falsches Gebäude im Kopf, ich hab's oben korrigiert. (zum obenstehenden Link: nach unten scrollen, bis ein altes Farbdia im Beitrag vom 3. April 2007 erscheint)

  • Gemäss Ruinenfotos wurde das Erdgeschoss vom Vorgängerbau (von ca. 1905 im Zusammenhang mit dem Braubachstrasse-Durchbruch) wiederverwendet, aber die Rundbogen der Schaufenster wurden eliminiert. Kompletter Neubau, siehe nächsten Beitrag. Ich finde es in Ordnung, dass diesem Bau eine denkmalpflegerische Betreuung zugestanden wurde, wenn er schon renoviert wird. Durch die weiss/roten Markisen hat er wieder sehr gewonnen. Man muss nur aufpassen, dass nach dem Hype um die 50er-Jahre Bauten dasselbe…

  • Heute wurde eine interessante Auktion bei Ebay beendet, und zwar wurde eine kleine Fotodokumentation versteigert, die den Bau der U-Bahn, der Subkonstruktion des inzwischen abgebrochenen Technischen Rathauses und der Tiefgarage zum Inhalt hat. Wahrscheinlich war dies eine Dokumentation, die allen daran beteiligten Firmen zum Abschluss überreicht wurde. Also kein Unikat, aber trotzdem wohl sehr selten! Link zur Auktion: Frankfurt/Main - Fotografien Bau Technisches Rathaus 1970 - 1972 -s. Bilder |…

  • USA - Neoklassische Architektur

    Riegel - - USA

    Post

    Die letzte Aufnahme zeigt eine vollkommene Anlagegestaltung; nicht nur der historisierende Stil macht es aus. Das Schwimmbassin, der mit einem Quergiebel überdachte Cheminéeplatz, das Cheminée selber und die markante Kamine liegen alle auf einer Symmetrieachse, assymmetrisch dazu der Liegeplatz, der einspringende Gartenzugang (ohne Bezug zum Häuschen und einer Schwimmbadkante), der Hauptbaukörper selber bis hin zur Aussichtsterrasse als Abschluss des Cheminéeplatzes. Das Ganze liegt an einem Han…

  • Quote from Olympic1911: “Ich weiß gar nicht ob angestrebt wird einen bestimmten Bauzustand darzustellen. ” Das sollte man nicht zu dogmatisch sehen, auch in der Denkmalpflege nicht. Bei Restaurierungen stellt sich das Problem auch oft, bis auf welchen Zustand bauliche Veränderungen rückgängig gemacht werden sollen. Es kann sein, dass an einem Gebäude aus dem 18. Jh. im 19. Jh. eine unpassende bis entstellende Veränderung vorgenommen wurde (dazu gehören sicherlich die beiden von Dir erwähnten Auf…

  • Ich habe eine Seite gefunden, die noch mehr Aufnahmen der Fassaden von vor der Renovation 1979/81 zeigt: stadtmuseum.bietigheim-bissing…s/hausgeschichte/verfall/ Interessant ist nun der Vergleich mit den Bildern nach der Restaurierung aus der bereits schon einmal verlinkten Bildergalerie: freundeskreis-hornmoldhaus.de/galerie/ Im Hof gibt es ja das Sommerhaus mit dem Verbindungsgang zum Haupthaus. Ans Sommerhaus angebaut ist noch ein weiteres Gebäude mit quergelegtem Satteldach. Dieses ist offen…

  • Zwickau

    Riegel - - Sachsen

    Post

    Quote from Saxonia: “ Nun ist, wenn ich die Mitteilungen richtig verstehe, wieder eine Herstellung des ursprünglichen Zustandes geplant. Hier auf der rechten Seite zu sehen. deutschefotothek.de/documents/…4/df_hauptkatalog_0118545 Der betraute Architekt bittet sogar um private Fotoaufnahmen, da keine historischen Aufzeichnungen existieren. ” Den Ladenmarkisen und Strassenbahnen nach vermute ich, dass die verlinkte Fotografie etwa um 1900 entstanden ist. Man sieht deutlich, dass die Fenster damal…

  • Quartier Barberini und Alte Fahrt

    Riegel - - Potsdam

    Post

    Sehr informativ... ich staune

  • Das Dresdner Schloss

    Riegel - - Dresden

    Post

    Eigentlich hätte ich besser fragen sollen, unter welchen Umständen denn diese als Ganzes überleben konnte und der Rest des Bettes nicht.

  • Das Dresdner Schloss

    Riegel - - Dresden

    Post

    Quote from Rastrelli: “Bild 4 (Bildrechte: SKD, Oliver Killig) ” Ist denn die Rücklehne des Bettes noch original?

  • Das Dresdner Schloss

    Riegel - - Dresden

    Post

    Die Parketttafeln werden offenbar auf den Boden geklebt anstatt genagelt oder geschraubt... Das Darüber-Gehen wird sich dann wie bei einem Steinboden anfühlen. Ein genagelter oder geschraubter Parkettboden auf einem Blindboden aus Holbrettern fühlt sich viel angenehmer an beim Laufen, und er federt leicht. Knarrende Parkettboden mag ich ja niemandem zumuten, aber ein paar Geräusche gehören einfach zu einem Parkettboden. Mit verzinkten Nägeln oder Schrauben entstehen keine knarrenden Geräusche.

  • Es sieht so aus, als ob das Obergeschoss hochformatige, potsdamtypische Fenster erhält, diese aber zusätzlich noch mit einem modischen (gääähn, ich kann sie nicht mehr sehen), asymmetrisch sitzenden seitlichen Fensterflügel versehen werden. Das Fenster in der Mittelaxe hat zwei Seitenflügel und entsprechend den Nachbarzwerchhäusern wird auch beim neuen Zwerchhaus das Fenster darunter wiederholt. Schade, aber vielleicht wird noch mit einer Fassadengliederung das Ganze ein wenig kaschiert. Alle Fe…

  • @Pagentorn und @Bentele In diesem Strang ein bisschen off-topic, aber dieser und die drei Folgebeiträge handeln von der Baugeschichte des Hauses 'zum hohen Hafen' in Konstanz.

  • Das Dresdner Schloss

    Riegel - - Dresden

    Post

    @eryngium Ich habe drei historische Leuchter in meiner Wohnung hängen, einer ist sogar ein Holländer. Alle drei sind verkabelt, aber ich habe stoffummantelte Kabel und sie eigenhändig durch jedes zweite Kettenglied geführt anstatt durch jedes fünfte. Sieht viel besser aus. Aber kabellos geht das nun mal nicht, solange wir für 220 Volt noch keine drahtlose Verbindung kennen wie bei Handys und elektrischen Zahnbürsten.

  • Als Baufachmann habe ich allerdings auch den Eindruck erhalten, dass in den letzten Monaten aussen nur mehr ein bisschen da gewerkelt wird und dann dort. Insbesondere bei den schrecklichen Rampen der Ostseite wird seit Monaten gewerkelt. Oder wieviele Monate ist jetzt die Südfasssade ausgerüstet, und man ist erst jetzt daran, die Bossen am Erdgeschoss aufzumodellieren? Siehe Webcam zwischen Portal II und Südwestecke. Andererseits ist es mir reichlich egal, ob jetzt die Kuppel erst im August fert…

  • Danke für die Präzisierung des Strangtitels. Die beiden Titel waren vorher wirklich voneinander schwer unterscheidbar. Quote from Bobbes: “aber einen offensichtlichen Pfusch wird man wohl noch als solchen benennen dürfen. ” Das ist jetzt genau wieder so ein unhaltbarer Vorwurf, den ich hier in einem öffentlich einsehbaren Forum überflüssig finde. Das Schloss ist noch eine Baustelle und noch nicht fertig gebaut. Der Farbunterschied besteht offensichtlich an einer Bauetappengrenze (für die Laien: …

  • (Inhaltlich gekürzt, da Beiträge, auf die Bezug genommen wurden, gelöscht) Würdet ihr bitte die Leute endlich mal das Schloss fertig bauen lassen und nicht jeden Farbunterschied unmittelbar neben einem Gerüst fotografieren, dokumentieren, hinterfragen...?

  • Vor allem die beiden Gurtsimsen und das Abschlussgesims sind wieder sehr zaghaft ausgefallen.Weshalb dürfen diese nicht kräftiger sein? Auch wenn man 'modern' oder 'zeitgemäss' bleiben möchte, würde dem die dritte Dimension absolut nicht entgegen stehen. Auch könnte ich mir vorstellen, dass die Fenster des 1. Obergeschosses eine Verdachung ertragen würden, und somit das 1. Obergeschoss insgesamt als die 'gute Stube' hervorgehoben würde. Nun sieht die Fassade wie eine vereinfachte Fassade aus dem…

  • Anklam

    Riegel - - Mecklenburg-Vorpommern

    Post

    So sahen aber Gebäude aus, die wir im 3. Semester in den 80er-Jahren entwarfen. Eine ganz blöde Übergangszeit, in der die ätere Professorengeneration der Postmoderne durch die aufkommende jüngere Avantgarde als Gastdozenten abgelöst wurde. Da ich ja eher an historischer Architektur interessiert war und einen guten Abschluss wollte, gehörte ich eher zu den schlechteren Entwerfern, und da kamen bei einem Anfänger solche Sachen heraus.

  • Anklam

    Riegel - - Mecklenburg-Vorpommern

    Post

    Auf solch tiefem Architekturniveau bewegen sich Studienanfänger im 1., allenfalls 2. Jahreskurs. Einfach grauslich!