Termin bitte vormerken: Am 9. November findet unser großes Initiativentreffen in Frankfurt am Main statt- Jeder ist willkommen.

Search Results

Search results 1-20 of 34.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Wiederaufbau des Griebnitztores

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Was ist daraus geworden ? Gibt es vielleicht neuere Bilder ?

  • Neuer Garten

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Nachdem wir das Umfeld des Marmorpalais schon desöfteren in unvollendetem Zustand gesehen haben, hier ein Bild wies jetzt aussieht. Mir gefällts. mtc8cakn.jpg Das hat leider nicht geklappt. ich probiers noch mal 30673563cn.jpg

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Ich hätte in dem Gebäude aber lieber eine Gaststätte gehabt als eine Krankenkasse.

  • Potsdam in alten Bildern (Galerie)

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Wie im vergangenen Jahr versprochen, hat mich Gestern der Potsdam-Kalender von Potsdam-Fan erreicht. Besonders das Deckblatt hat mir sehr gut gefallen. Leider sieht man es im ganzen Jahr nicht mehr. Vielleicht stellt ja Potsdam-Fan das eine oder andere Bild hier ein, wenns paßt. Vielen Dank Potsdam-Fan 28064414no.jpg Leider hat Potsdam-Fan seinen Klarnamen auf das Deckblatt geschrieben. Deshalb kann ich es hier nicht einstellen. Poztupimi

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Quote from Meister Lampe: “Die DDR hat in den 70er Jahren ein großes Wohnbauprogramm aufgelegt. Eine 3- Raum Wohnung in der modernen Platte kostete, inkl. Fernwärme, 300-400 Ost Mark. Der Preis für Energie lag bei 19,00 Ost- Mark (Jahr). ” Ich weis ja nicht wo der verehrte Meister Lampe diese Angaben her hat, aber der Wahrheit entsprechen sie nicht. Meine Eltern haben mit 2 Kindern in einem Plattenbau in der Waldstatt, in einer 4 - Raumwohnung gewohnt und knapp unter 100 Mark im Monat Miete geza…

  • Der Lustgarten

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Quote from potsdam-fan: “Mein neuer Jahreskalender 2017 mit Potsdam-Motiven wird voraussichtlich auch dieses Motiv enthalten: ” Ich hoffe ja, nach 2 jähriger Pause komme ich wieder in den Genuß desselben.

  • Schloss und Park Babelsberg

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Heute konnte ich den "Wassermann" des Parks erwischen und zu den Wasserspielen befragen. Er war übrigens über das Interesse sehr erfreut und gab bereitwillig Auskunft. Das Wasser wird wie vermutet, aus der Havel elektrisch ins Achterbecken gepumpt. Dabei können 140 Kubikmeter Wasser pro Stunde ins Becken gepumpt werden. Das Wasser im Becken reicht aus um alle Wasserspiele zu bedienen. Außerdem stammt daher das Wasser, welches die Gärtner zum Bewässern verbrauchen Von den Leitungen für die Wasser…

  • Potsdamer Stadtschloss

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Übrigens steht das Gipsmodell für eine neue Figur schon bereit. Es ist mir noch nicht bekannt wo diese Figur, ich würde sagen Jüngling mit Gans (?) aufgestellt wird. Vielleicht ist es aber auch irgendein Gott ? Die Fertigstellung wird aber sicher noch eine Zeit dauern. Vielleicht erkennt jemand, ob es sich um eine Figur handelt, die früher auf dem Potsdamer Stadtschloß stand ? 25516581vv.jpg

  • Potsdamer Stadtschloss

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    jkpfxua5.jpg Foto von Poztupimi Hier nun im Potsdamer Schirrhof die neuste fertiggestellte Figur fürs Stadtschloss. Dieser römische Krieger wartet nur noch auf seinen Speer, um dann im Herbst aufs Stadtschloß zu schweben. Er soll im Bereich, gegenüber des Palais Barberini, aufgestellt werden.

  • Schloss und Park Babelsberg

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    dsc07507_02_zwusj.jpg Ich habe mich mal bei den Gärtnern im Park nach diesem Objekt erkundigt, da es mir überhaupt nicht bekannt war. Nach deren Auskunft handelt es sich dabei um die "Erinnerungsvase". Was sich auf diesem Sockel befunden hat, oder welche sonstige Bewandnis es mit diesem Objekt hat, konnte mir keiner sagen. Ich werde versuchen mich weiter schlau zu machen.

  • Schloss und Park Babelsberg

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Ich hab mal das Umfeld vom Schloß Babelsberg fotografiert. Wie man sieht, ist hier doch noch einiges zu tun. 25220057ji.jpg 25220074wf.jpg Und hier ein Bild von der Rückseite des SSchlosses 25223996ci.jpg 25220031ip.jpg

  • Potsdamer Stadtschloss

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Da läßt sich nach meinem Kenntnisstand nicht viel reinigen. Über dieses Problem habe ich einmal mit dem Kastellan des Neuen Palais gesprochen. Dort besteht ja das gleiche Problem. Nach seinen Worten zieht der Dreck so tief in den porösen Sandstein ein, daß eine Reinigung nicht möglich ist. Man kann den gröbsten Dreck abwaschen, aber die schwarze Farbe bleibt. Im Unterschied dazu stehen Marmorfiguren, bei denen eine Reinigung sehr wohl möglich ist.

  • Potsdamer Stadtschloss

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Vor ein paar Tagen konnte ich im Park Sanssouci, auf dem Schirrhof, beobachten, daß das Gipsmodell einer Statue bei den Steinmetzen aufgestellt wurde. Nach den Angaben des Ausführenden handelt es sich um das Modell einer Statue für das Stadtschloß. Es handelt sich dabei um einen "Römischen Jüngling" der auf dem westlichen Portikus aufgestellt werden soll. Leider weiß ich nicht, wo das dann sein wird. eg6dg9.jpg

  • Park Sanssouci

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Ja und nun ist die kleine Brücke wieder in alter Pracht zu sehen. Ich hab mir verkniffen ein Bild zu machen, weil sie genauso aussieht wie auf dem Bild davor. Blos gesperrt ist sie noch.

  • Potsdamer Stadtschloss

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Als normaler Potsdamer würd ich gar nicht auf die Idee kommen, daß da Teile der Kolonnaden im Wasser landen könnten. Da tun sich ja vielleicht Abgründe auf.

  • Quartier Barberini und Alte Fahrt

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Nun, ob dieser Kellerstich "herrlich" ist, darüber kann man sicherlich trefflich streiten. Ich vermisse ihn nicht. Übrigens geht das Aufstellen der Säulen weiter hwhkw1.jpg Foto: M.Fuhrmann

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Zitat: ^Ich meine die alten Medaillion auf dem Schirrhof in der Lennéstraße bei meinem letzten Besuch an den Wänden der offenen Baracken gesehen zu haben, die die Steinspolien schützen. Da wird das Museum kaum helfen können, besser weiss sicher die Kustodin der Schösser und Gärten, Saskia Hünecke, Bescheid. Ich bin noch mal etwas zurück gegangen und habe mir die Mühe gemacht auf dem Schirrhof die Medaillons zu suchen. Ich bin fündig geworden und habe auch das Glück gehabt, daß ein vorbeikommende…

  • Potsdam in alten Bildern (Galerie)

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    In meinem Besitz befindet sich ein "Illustrierter Führer durch Potsdam" von 1910. Darin befindet sich auch eine Karte von Potsdam. Leider gestattet meine Fototechnik keine qualitativ hochwertigen Aufnahmen dieser Karte. Trotzdem hab ich versucht vom Stadtzentrum mal ein Bild zu machen und hier einzustellen. 59u6iq.jpg

  • Das heißt es meines Wissens. Zur Geruchsbelästigung durch den Kanal muß man wissen, daß der Kanal früher ganz schön gestunken hat. Das lag auch daran, daß Potsdams Erbauer sich für eine Mischkanalisation entschieden haben. In den Stadtkanal wurden also ungeklärte Abwässer, Regenwasser und Havelwasser eingeleitet. Außerdem war die Fließgeschwindigkeit im Kanal äußerst gering. Das Wasser stand also meistens und stank vor sich hin. Dem will man wohl in Zukunft entgegenwirken, indem man durch Pumpen…

  • Potsdam und seine historische Mitte

    Poztupimi - - Potsdam

    Post

    Übrigens zur Marmorkopie der Statue F II in Sanssouci. Dieser Statue fehlt der Spazierstock. Dazu hat mir vor einiger Zeit ein Mitarbeiter der Stiftung folgende Geschichte erzählt: Anfang der 1950 er oder 60 er Jahre hatte sich in Sanssouci eine "Jugendbande" etabliert, die ihre Treffen in Sanssouci abhielt. Aus verständlichen Gründen war das der Stiftungsleitung ein Dorn im Auge und sie versuchte diesen Personenkreis aus dem Park zu vertreiben. Die Parkleitung erhielt daraufhin einen Brief dies…