Search Results

Search results 1-20 of 958.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Karstadt am Hermannplatz (Rekonstruktion)

    Agon - - Berlin

    Post

    Quote from East_Clintwood: “taz.de/Geplanter-Karstadt-Neubau-in-Berlin/!5606765/ Aber bitte: reißen Sie den bisherigen Karstadt dennoch ab, sofern Ihnen das Grundstück gehört. Sollen sie dort einen Kulturtreff (=Dönerbude mit Straßenmusikern) eröffnen ” Gibt dort bereits eine Dönerbude im heutigen Karstadt und manchmal auch Straßenmusiken davor, die oftmals die Rettungskräfte behindern. Was soll diese Polemik, die sich bemüht die Unsachlichkeit der Initiative noch zu toppen.

  • Museumsinsel

    Agon - - Berlin

    Post

    JSG - meine Eindrücke - Das Gebäude sieht sehr wertig und sauber aus. Betonbrutalismus von hoher Qualität. - Das Gebäude hat kaum erkennbare Funktion. In der Anordnung ist es unpraktisch und übermässig großzügig. Also riesige Garderobe in der Mitteletage, dazwischen Treppen. Sehr leer, sehr viel Raum. So muss sich der Diplomat in der Reichskanzlei gefühlt haben. Eingangstreppe zitiert Tempel, ein Allerheiligstes gibt es aber nicht. Die Skater werden sich freuen. - Barrierefreiheit eher ein Minus…

  • Ich möchte hier auf etwas verweisen, das ich sehr fragwürdig finde. Es gibt aus dem Umfeld von Stephan Trüby eine Petition. In dem Link zu dieser Petition wird StadtbildDeutschland e.V. ausdrücklich erwähnt change.org/p/stadtbild-deutschland-e-v-f%C3%BCr-einen-rekonstruktions-watch-und-wider-den-modernefeindlichen-architekturpopulismus Ich denke es geht einfach darum, dass Menschen, wenn sie bei Google nach diesem Verein suchen auf die eigene Petitions-Seite gelockt werden. Das ist höflich gesag…

  • Quote from Meister Lampe: “Es fehlen noch Figuren für das Potsdamer Stadtschloss, der Stadtkanal benötigt unsere Hilfe und auch die Garnisonkirche ist dringend auf Spender angewiesen. ” Was ich meine, Meister Lampe, ist, dass so etwas wie Solidarität zwischen den Sammelprojekten oftmals fehlt. Also beispielsweise würde dann im fertig bezahlten Stadtschloss eine Spendenbox für knuffige Projekte wie Zerbst oder Neustrelitz stehen? Ich denke nicht. Das ist ja auch so in Dresden gelaufen mit der Fra…

  • Wenn die Eröffnung verschoben wird, bleibt noch genug Zeit für die fehlenden restlichen 10 Mio für die Fassaden. Übrigens fände ich es wünschenswert, wenn nach Fertigstellung auch für andere Bauprojekte am Ort gesammelt würde. Kommen die Schloss-Exponate aus dem Kunstgewerbemuseum in Köpenick in das Humboldtforum?

  • Potsdamer Stadtschloss

    Agon - - Potsdam

    Post

    Quote from Konstantindegeer: “Der Berliner Landeskonservator verweist darauf, daß die Humboldt-Uni in der heutigen Form unter Schutz steht und die Verwendung der Attikaskulpturen des Potsdamer Stadtschlosses den "Wiederaufbauwillen der DDR" dokumentiert. stadtentwicklung.berlin.de/den…j.php?obj_dok_nr=09095954 Die Sicht der HumboldtUni ist auf deren Website zu finden. Hier finden sich auch alle vertiefenden Gutachten zum Download: hu-berlin.de/de/ueberblick/geschichte/attikaskulpturen ” Wir hatt…

  • Quote from Lubitsch: “Ihr könnt euch rechts drehen und wenden, wie ihr wollt, aber nichts in diesem Interview entkräftet den Verdacht, dass Kollhoff ein eindeutig antisemitisch konnotiertes Zitat eines pathologischen Judenhassers im Faschismus im Platz mindestens toleriert, wenn nicht gar befördert hat. ” E. Pound ist die Kategorie wie Bobby Fisher. Das was er dementsprechend geäußert hat, war wirres Zeug, er ist ncht umsonst in der Klapse gelandet statt in den USA hingerichtet zu werden. Pound …

  • Paulskirche

    Agon - - Frankfurt am Main

    Post

    faz.net/aktuell/rhein-main/fra…iert-werden-16267765.html Quote from FAZ: “ Popp zufolge kann man beim Thema Sanierung der Paulskirche über alles streiten. Für die Grünen sei jedoch klar, dass die das Gebäude prägende Nachkriegsmoderne des demokratischen Deutschlands erhalten bleiben müsse. ” Man kann über alles streiten, aber klar sei, dass nicht der historisch relevante Zustand im 19. Jahrhunder, als die Paulskirche zur Natonalversammlung wurde, sondern der Hungerstil-Wiederaufbau der Nachkrieg…

  • Esra Pound hat die Narrenfreiheit wie Satre. Was hat der Architekt mit Inschriften zu tun? Er ist für die Raumgestaltung verantwortlich, nicht für die Kunst am Bau.

  • Die "Rechte" war schon immer für das Bauhaus. Das ist nichts Neues. Verfolgt wurden einzelne Bauhauslehrer im Nationalsozialismus, womöglich von Gestapobeamten, die auf Freischwingern saßen. Ich weiss nicht, ob man die Schulaufsätze der Neuen Rechten unbedingt verlinken muss. Wer das Projekt Moderne mit dem Schema rechts-links spielt, manipuliert. Trüby kann man ja mal anhören. Vielleicht weiss er mehr als wir. Bislang halte ich seine Thesen für populistischen Quatsch. Aber jetzt noch mal ein an…

  • Gibt einiges negatives Rumgeätze von Thomas Rogers in der New York Times nytimes.com/2019/06/13/arts/de…-forum-opening-benin.html Man muss sich immer wieder wundern, was Auslandsberichterstatter so schreiben und dann auch noch: "The Forum has also been the target of complaints from activists and academics who have said the new museum’s leaders have not done enough to explore the collection’s ties to colonial exploitation." Ghee. Was das Verbringen einer Sammlung von Dahlem nach Mitte alles so ho…

  • Ich denke man sollte auf jeden Fall hingehen, wenn Trüby irgendwo ist. War jemand bei der Veranstaltung an der Volksbühne?

  • Mehringplatz (ehem. Belle-Alliance-Platz)

    Agon - - Berlin

    Post

    Kleiner Hinweis auf eine Veranstaltung zur zukünftigen Rolle des Mehringplatzes am 14.6. taz.de/Diskussion-1406/!168709/ "Aufbruch Mehringplatz" Und hier noch einmal ein schöner Welt-Artikel zum Thema Belle Alliance welt.de/kultur/history/article…le-Alliance-geworden.html

  • Quote from erbse: “Für eine Gesellschaft wie Stadtbild ist wiederum die öffentliche Reputation wichtig und entscheidend. Deshalb weiterhin konsequentes Raushalten aus weltanschaulichen Debatten, das ist das einzig Sinnhafte, um überparteilich wirken zu können. ” Genau das ist ja auch die Situation. Abgesehen von dem pluralen Interesse für Baukunst gibt es ganz verschiedene Meinungen zu anderen gesellschaftlichen Fragestellungen. Nicht immer Intersektionen mit diesen zu breiteren Themen. Nicht ma…

  • Paris - Notre Dame

    Agon - - Restliches Europa

    Post

    Felix Steiner hat eine Idee, was die Franzosen wollen dw.com/de/kommentar-bitte-kein…ale-notre-dame/a-48752882

  • Karstadt am Hermannplatz (Rekonstruktion)

    Agon - - Berlin

    Post

    Der Hermannplatz ist Neukölln. Nicht Kreuzberg, auch wenn der Karstadt auf der Kreuzberger Seite steht. Ich denke niemand hat etwas gegen dieses Projekt.

  • Der Neumarkt Dresden II

    Agon - - Dresden

    Post

    Quote from Seinsheim: “Ein Haus...stand in der Moritzstraße 6. Nicht einmal eine Fassadengliederung im eigentlichen Sinne existierte, die glatte Wand war nur mit Stuck überzogen. Fasziniert hat es mich aber dennoch schon immer, und zwar wegen des zentralen Ornaments über den mittleren Fenstern des 2. OG. Würde man selbiges isoliert betrachten, hielte man es wohl eher für Jugendstil. Jedenfalls ist es völlig unbarock.... ” Eigentlich ist doch Hungerstil was Gutes und anschlussfähig. Erinnert an s…

  • Man kann die Diskussion ja durchaus auch internationalisieren: spektrum.de/news/verplante-pla…?utm_source=pocket-newtab

  • Paris - Notre Dame

    Agon - - Restliches Europa

    Post

    Eine Chance wäre es jetzt Spendensammlungen in Deutschland zu starten, aber so allgemein, dass man notfalls auch was anderes fördern kann.

  • Paris - Notre Dame

    Agon - - Restliches Europa

    Post

    Quote from Philon: “Quote from newly: “Hoffentlich kommt für den Wiederaufbau keiner auf die Idee, moderne Teile an die Kathedrale dranzuklatschten, um mit "spannenden Brüchen" die Dramatik des Brandes festzuhalten. ” Keine Angst, auf so eine bescheuerte Idee kommen nur Deutsche. ” Ein Provokateur würde der Kirche mit Dehio kommen...