Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Goldstein: “Ähnlich Grimm-Bibliothek der HU Berlin: i.pinimg.com/originals/bb/78/8…6d42b32ff7eeb8b5b53c6.jpg ” Es ist überall ein und das selbe langweilige Einerlei, ganz gleich in welchen Städten man gerade ist. Diese langweilige Beliebigkeit macht leider auch an sich schöne Städte wie Bremen unattraktiv.

  • Quote from Franka: “Aha, daher Dein Name... ” "Was deutet der Name? Nie, dünkt mich, hört ich ihn nennen." -"Was mächtig der Furcht mein Mut mir erfand, wenn siegend es lebt, leg es den Sinn dir dar. " (aus Rheingold, letzter Akt) Ab 7.03: youtube.com/watch?v=_8gNEEvYjy0

  • Berliner Mauer

    Onkel Henry - - Berlin

    Post

    Auch wenn es hier ebenfalls um die gesamtdeutsche Mauer geht incl. Berlin, hier eine sehr gute und detailreiche Animation: youtube.com/watch?v=jlbAUFvh04k

  • Quote from Pagentorn: “Aber eine männliche Ergänzung soll auch nicht fehlen: Wir haben bisher den guten alten Pregel veressen ! ” Stimmt, Köngsberg gehörte ja beim Bau des Reichstages noch zum deutschen Reich.

  • Quote from Pagentorn: “Demnach müßte es also drei Männerköpfe geben (für Neckar, Rhein und Main) und sieben Frauenköpfe (für die übrigen Flüsse mit weiblichem Artikel). ” Ich komm auf ein paar mehr männliche Flüsse; Main, Rhein, Neckar, Inn, Lech, Kocher, Regen, Rinn und natürlich der Landwehrkanal

  • Quote from Pagentorn: “Welche Stadt wohl dieser Männerkopf repräsentieren soll ? Kann ein Mitforist den Kopfputz eventuell dechiffrieren ? ” Ich kann nur raten - aufgrund des Ährenkranzes auf dem Kopf, würd ich jetzt mal auf Salzgitter tippen. Ist meines Wissens nach die einzige Stadt welche Ähren in ihrem Stadtwappen beherbergt.

  • Museumsinsel

    Onkel Henry - - Berlin

    Post

    Bitte zurück zum Thema. Danke!

  • Der "Nachkriegskönigshof" ist inzwischen abgerissen. Was dort als "Luxushotel" hinkommt, würde eher nach Neuperlach oder Hasenbergl passen. Als Tourist würde ich von der Architektur her eher eine Billigabsteige mutmaßen und mich anschließend über die hohen Rechnungen wundern.

  • Museumsinsel

    Onkel Henry - - Berlin

    Post

    Die Chipperfieldarchitektur überzeugt mich jetzt nicht so wirklich, da hätt man mehr draus machen können. Gut, die Säulen ...das ist jetzt garnicht mal so verkehrt, aber wenn man sich schon für Neoklassizismus entscheidet, hätt man auch aufs ganze gehen können.

  • Berliner Mauer

    Onkel Henry - - Berlin

    Post

    Meinst Du die Sache im Treptow er Park? Das war schon spektakulär die Flucht mit dem Flugzeug.

  • Berliner Mauer

    Onkel Henry - - Berlin

    Post

    Quote from Exilwiener: “Ein Muss für jeden Berlinbesucher ist auch das Museum am Checkpoint Charlie, das die zahlreichen Fluchtversuche zeigt: mauermuseum.de/ Ich fand dieses Museum als eines der besten, das ich je besuchte! Man kann sich dort förmlich in die Bürger hineinversetzen, die auf die genialsten Ideen kamen, um in Freiheit zu gelangen! ” Ich kann mich irren, aber wurd da nicht auch mal ne "Straßenwanze" (BMW Isetta) als Fluchtfahrzeug benutzt?

  • Berliner Mauer

    Onkel Henry - - Berlin

    Post

    Du hast recht, ich hab des in der Tat mit Schömholz verwechselt - aber lang ist s her

  • Berliner Mauer

    Onkel Henry - - Berlin

    Post

    Die Notbremsung wurde bei der S-Bahn zwischen Schönhauser Alle und Pankow deaktiviert, und die Zugführer wurden angehalten diese Strecke mit höchster Geschwindigkeit zu fahren. Interessanterweise war die S-Bahnstrecke in der Höhe Bornholmer Straße bereits Westberliner Gebiet.

  • Quote from Mantikor: “Die 'Glashütte' auf dem Erfurter Petersberg (Bj. 2000) - für mich eine Ausgeburt der Hölle. ” Derartige Geschmacklosigkeiten brächte wohl nicht einmal der Deibel zustande

  • Berliner Mauer

    Onkel Henry - - Berlin

    Post

    youtube.com/watch?v=0f13suwO2Ts

  • Die Berliner Mauer

    Onkel Henry - - Berlin

    Post

    Ich habe jetzt die Berliner Mauer vom Schloß nach hierher entfernt

  • Ich muss in der Hinsicht die Schweizer bewundern - was modernes Bauen anbelangt, da sind die wirkliche Meister in punkte Hässlichkeit....da könnten selbst wir Deutschen noch was lernen

  • Wenn wir über die Berliner Mauer uns austauschen wollen - gerne, aber bittschön in einem anderen Strang.

  • Ach Gottchen, wie niedlich - da sieht man mal wieder wie unbedeutend dieser Architekurtheoretiker ist. Wir hätten in 3 Tagen mehr Unterschriften wenn es um den Erhalt eines alten Scheißhäuserls in Umstrukterode ginge

  • Berliner Mauer

    Onkel Henry - - Berlin

    Post

    "Berliner Mauer an der Ostfassade"....Schon ganz schön gemein