Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Neues Museum

    Heimdall - - Berlin

    Post

    Mal etwas anderes. Quote from Spreetunnel: “In ihrem teilzerstörten Zustand erinnern sie noch mehr an die Originale der Antike ” Bei einem fehlenden Arm könnte ich ja noch drüber hinwegsehen, aber die teilzertrümmerten Gesichter gefallen mir überhaupt nicht. Da hätte ich mir rekonstruierende Maßnahmen gewünscht.

  • Quote from Equester: “Bestes Beispiel dafür ist die Germania-Gruppe über dem Portikus, die ich mir heute nur schwerlich als Vordergrund der moderistischen Glaskuppel vorstellen kann. ” Warum nicht? Mich würde das nicht stören.

  • Eine Kirche kann durchaus auch kühl wirken. Aber, was ist sakral an einem Gebäude, das wie ein halb abgerissenes Horten-Kaufhaus aussieht?

  • Alt-Cölln, Petriplatz, Spittelmarkt

    Heimdall - - Berlin

    Post

    Quote from Mantikor: “Endlich mal eine realistische Visualisierung mit dem durchrauschenden Lastkraftwagen. ” Es ist wirklich erschreckend, mit welcher unpoetischen Bunker-Architektur sie den Boden der Berliner Altstadt zupflastern. Unterstes ästhetisches Niveau.

  • Die angesprochene "Architektin" Niloufar Tajeri ist regelmäßige Autorin und zeitweise Herausgeberin der Zeitschrift.... (man darf raten...)... arch+. (siehe hier) Das ist also exakt der Stall, aus dem auch die Anwürfe von Stefan Trüby, Philipp Oswalt, Ngo Anh-Linh stammen. Inwieweit Tajeri überhaupt als Architektin praktiziert, ist nicht leicht feststellbar. Eher ist sie, wie die anderen auch, "Architekturtheoretiker" bzw. -ideologe. In diesem Fall nicht in Stuttgart oder am Dessauer Bauhaus, so…

  • Quartier Barberini und Alte Fahrt

    Heimdall - - Potsdam

    Post

    Der Barberini-Nachbar ist fast fertig Es geht voran in der Potsdamer Innenstadt. Gleich drei große Bauprojekte stehen an, die das Stadtbild maßgeblich prägen werden. maz-online.de/Lokales/Potsdam/…t-voran-in-der-Innenstadt

  • Ahlen

    Heimdall - - NRW / Westfalen

    Post

    Das mag auch daran liegen, dass die Pläne, wie der künftige "Bürgercampus" eigentlich aussehen soll, noch nicht weit gediehen scheinen. Ich habe nur folgende allgemeine Skizze gefunden: ahlen.de/start/aktuelles/aktue…gercampus-fuer-ahlen-vor/ Abreißen, ohne zu kommunizieren, was dann an dieser Stelle entstehen soll, ist nicht sehr clever.

  • Sonstige Potsdamer Meldungen

    Heimdall - - Potsdam

    Post

    Interessanter fände ich fast, etwas über die juristischen Gründe zu erfahren, die dem Verkauf plötzlich entgegenstehen, über die aber nichts öffentlich verlautbart werden soll...

  • Leipziger Straße 68. In Bockenheim wird ein heruntergekommenes Gebäude aus der Klassizismus-Ära abgerissen. Das Erbe der „Gaumer-Immobilien“ faz.net/aktuell/rhein-main/gau…-bockenheim-16280849.html

  • Neuer Garten

    Heimdall - - Potsdam

    Post

    Die Frage, ob das Recht an den Immobilien und Kunstgegenständen dem Staat bzw. staatlichen Institionen oder einer Familie zusteht, hat überhaupt nichts damit zu tun, ob diese Familie "Adel spielt" oder bürgerlicher Herkunft ist. Wenn Vertreter einer Familie Gegenstände aus ihrem Privateigentum verkaufen, ist das ihr gutes Recht. Im bestimmten Fällen mag es natürlich bedauerlich sein, wenn es sich dabei um national bedeutsames Kulturgut handeln sollte. In diesem Punkt kann ich "Bismarcks" Empörun…

  • Köln

    Heimdall - - NRW / Rheinland

    Post

    Ein Problem habe ich damit im Prinzip auch nicht. Allzu hoch allerdings stehen die Figuren nicht. Es kommt auf die Ausführung an. Sollte diese schlecht sein, könnten das Besucher wohl schon erkennen. Was unschön wäre. Hier Bilder des Saales, um ein Gefühl für die Höhenverhältnisse zu erhalten: images.app.goo.gl/n8HPj3zoxT7dfSQU6 images.app.goo.gl/Qy7THwYARJFZ1Bfw5 images.app.goo.gl/VPtimvzH83siNc7t9

  • Neuer Garten

    Heimdall - - Potsdam

    Post

    Quote from Bismarck#: “habgierigen ” Im Prinzip aber machen sie doch nichts anderes, als die Erben einstiger Enteignungs-Opfer in den USA, die nach Jahrzehnten hierzulande die Rückgabe von Immobilien und Kunstwerken einklagen, die seinerseits womöglich juristisch nicht ganz felsenfest in Staatsbesitz gewandert sind. Oder die Vertreter außereuropäischer Staaten, die auf Rückgabe kolonialen "Raubgutes" drängen. Das Muster wird doch zunehmend vorgelebt, warum also sollten sich einzig die Hohenzolle…

  • Werne

    Heimdall - - NRW / Ruhrgebiet

    Post

    Quote from Ravensberger: “Die neuen Eigentümer möchten es allerdings abreißen lassen:ruhrnachrichten.de/werne/schlu…l-werne-plus-1416158.html ruhrnachrichten.de/werne/inhab…u-bauen-plus-1295309.html ” Zitat aus dem Zeitungsbericht: Quote: “Die Inhaber des ehemaligen Haus von Schlunz suchen bewusst nicht nach einem Nachmieter. Denn sie haben mit der markanten Immobilie viel größere Pläne, wenn sie sie endlich abreißen dürfen. ” 1. Haben die mit der Immobilie keine Pläne außer dem Abriss. 2. Haben…

  • Hat sich eigentlich dort seitdem irgendetwas mit dem Hotel Stadt Leipzig getan? Werden Sanierungsarbeiten wenigstens vorbereitet?

  • Bensheim

    Heimdall - - Hessen

    Post

    Quote from Neußer: “Diese alten Häuser sind einfach immer wieder atemberaubend schön anzusehen. So ein toller Baustil kommt wahrscheinlich nie wieder. ” Es ist unsere Aufgabe an dieser Wiederkehr zu arbeiten.

  • @"Andreas" Ich habe ja geschrieben, dass ich zum Standort des kleinen Aussichtscafés nichts sagen kann. Sollte dieser ein historisches Ensemble stören, lehne ich das selbstverständlich ab. Ebenso bin ich bei Dir, dass das "Oosten" in Frankfurt besser gestaltet ist, da dort solche Sichtbeton-Wände außen nicht in dieser Form existieren. Insofern sind wir eigentlich einer Meinung.

  • "Mantikor", ich widerspreche Dir selten. Eine etwas andere Ansicht möchte ich aber dennoch an dieser Stelle vertreten. Das gezeigte Gebäude ist ja verhältnismäßig klein und stört scheinbar kein historisches Ensemble (wenn doch, bist Du sicher besser informiert). Insofern stört es mich kaum. Der Innenraum ist gläsern, lichtdurchflutet, und von der Terrasse hat man sicher einen guten Blick. Was mir an dem Gebäude aufstößt, ist das offene, leere Untergeschoss, das keinen praktischen Sinn macht, und…

  • Köln - Domhotel

    Heimdall - - NRW / Rheinland

    Post

    Aus gegebenem Anlass zwei kleine Ergänzungen. Zwei Fotos von mir von letzter Woche. stadtbild-deutschland.org/foru…c4ef1259819f4f9dbe6e6b503 stadtbild-deutschland.org/foru…c4ef1259819f4f9dbe6e6b503

  • Viechtach

    Heimdall - - BY / Reg.bez. Niederbayern

    Post

    Und das hässliche Bürgerhaus von Blaibach. Zum Glück kann man es irgendwann verputzen und anstreichen... de.wikipedia.org/wiki/Blaibach…3%BCrgerhaus_Blaibach.jpg

  • Kitzingen

    Heimdall - - BY / Reg.bez. Unterfranken

    Post

    Ob sie wenigstens die historische Tür ausgebaut haben?... Das ist, was ich oft meine. Hier freuen sich die meisten (mich eingeschlossen) über jede kleine Rekonstruktion von einer Minifassade oder zwei, drei Figuren auf dem Dach. Und gleichzeitig wird immer noch massenhaft historische Substanz für einen solchen Dreck abgerissen. Die Rekonstruktionsbewegung in der jetzigen Form ist somit vor allem ein Tropfen auf den heißen Stein. Das muss sich einfach entschieden ändern.